Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 4. Mai 2007, 10:38

Räuber superklebten Opfer auf Fahrrad-Sattel

Mit Superkleber wurde ein Mann von Räubern auf einem Heimtrainer festgeklebt. Die Täter konnten so ungestört dessen Wohnung ausräumen.

Mit Superkleber haben Räuber am Mittwoch in Südafrika ihr Opfer auf einem Trimmfahrrad festgeklebt. Wie ein Sprecher des Rettungsdienstes der südafrikanischen Nachrichtenagentur SAPA sagte, hatten die Täter dem Mann in einem wohlhabenden Stadtteil Johannesburgs aufgelauert und mit vorgehaltener Waffe gezwungen, sie zu seiner Wohnung zu führen. Dort musste sich der Überfallene ausziehen und wurde mit Superkleber auf dem Sattel, am Lenker und den Pedalen des Heimtrainers festgeklebt. Auch sein Mund klebten die Räuber zu.

Anschließend hätten sich die Täter an den Whisky-Vorräten des Mannes gütlich getan und seine Wohnung ausgeräumt. Erst nach drei Stunden endete das Martyrium des Opfers, als der Partner des Mannes nach Hause kam. Sanitäter lösten den Festgeklebten schließlich mit einer Mischung aus Chemikalien und Fett von dem Heimtrainer.


Naja, diese Meldung musste einfach rein! :zkugel:

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Ähnliche Themen

Thema bewerten