Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. Juni 2007, 14:05

Unterstützung für Neurodermitis – Kur!

Unterstützung für Neurodermitis – Kur!

Heute erreicht mich ein Hilfsaufruf wegen eines an Neurodermitis erkrankten Mädchens. Es handelt sich hierbei um die Tochter der Userin "fuechsin1" aus dem Krone Talksalon.



Hier der Link zum Thread:



Bank Austria Creditanstalt AG
Empfänger: M.Böhm Bez. Sarah
Kontonummer: 50286 037 737
BLZ: 12000
IBAN: AT41 1200 0502 8603 7737

BIC: BKAUATWW


Zitat von »"neolandeshauptmann"«

servas asy,

wie du vielleicht schon mitbekommen hast wurde von den kts usern eine hilfsaktion für die 5jährige tochter der füchsin gestartet.

die kleine hat neurodermitis und die mutter lebt auf grund des todes ihres mannes am existenzminimum.

die ärzte schlagen einen dreiwöchigen kuraufenthalt am meer vor nur die wiener gkk verweigert die bezahlung so springen wir ein, deshalb bitte ich dich einen dementsprechenden thread mit veröffentlichung der spendenkonto daten zu starten.

Bank Austria Creditanstalt AG

Empfänger: M.Böhm Bez. Sarah

Kontonummer: 50286 037 737

BLZ: 12000


ist eine 100% ehrliche angelegenheit, dass junge mädchen soll auch einmal eine freude und linderung ihrer körperlichen und seelischen schmerzen erfahren.


Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Anonymous

unregistriert

2

Donnerstag, 7. Juni 2007, 14:38

Re: Unterstützung für Neurodermitis – Kur!

Ein Meeresaufenthalt ist zwar lindernd aber nicht heilend.
Eine Heilung kann durch eine seltene Art von Fischen erzielt werden die die Hautstoeckchen abfressen und ein sekret hinterlassen. Die Behandlung ist absolut schmerzlos. Ich hab einen Freund in Ungarn der diese zuechtet. Wenn interesse besteht kann ich vermittelnd und helfend einspringen. Brauch aber dazu eine _ Direkt Kontaktmoeglichkeit. Krone Kontakt ist ausgeschlossen.
Q.

3

Donnerstag, 7. Juni 2007, 17:20

@ qualtinger

schreibs fuchserl an, kann dir eine mail geben, wenn du mich anschreibst
lg. str.

nicht jeder, der stroh im kopf hat ist ein bauer

Anonymous

unregistriert

4

Donnerstag, 7. Juni 2007, 17:41

Soll sich selber bei mir melden
Danke fuer das Angebot
Q.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. Juni 2007, 19:11

Re: Unterstützung für Neurodermitis – Kur!

Neurodermitis kann auch rein psychische Ursachen haben. Vielleicht wäre eine dahingehend auch mal etwas zu unternehmen. Wenn ich lese Existenzminimum, dann kann das natürlich eine Frau mit drei Kindern massig überfordern.

Anonymous

unregistriert

6

Donnerstag, 7. Juni 2007, 19:16

Und das macht sich bei einem 5jaehrigen Kind bemerkbar! So eine Aussage kann doch nur von Dir kommen!
:pillepalle::

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. Juni 2007, 19:20

Re: Unterstützung für Neurodermitis – Kur!

@ qualtinger

Ach du denkst ein Kind mit 5 Jahren wird durch den elterlichen STress nicht in Mitleidenschaft gezogen?

Das wäre mir aber neu!

Anonymous

unregistriert

8

Donnerstag, 7. Juni 2007, 19:22

Ja klar her Doktor! Und davon kommt Neurodermitis!
:phrav :phrav :phrav

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 7. Juni 2007, 19:31

Re: Unterstützung für Neurodermitis – Kur!

Ob Neurodermitis auch eine psychische Komponente hat, ist umstritten. Ein Zusammenhang über den Neurotransmitter Histamin ist denkbar. [9] Allgemein wird Neurodermitikern empfohlen, Stress (positiven wie negativen, akuten wie latenten) zu vermeiden. Bei Kindern kann sehr oft eine Verschlechterung des Hautzustandes vor z. B. Weihnachten beobachtet werden. Der Stress kann auch durch die vor allem nächtlichen Juckattacken bei Kindern entstehen, die für die Eltern teils eine enorme Belastung darstellen. So entsteht oft ein Teufelskreis.


:schulter:

Anonymous

unregistriert

10

Donnerstag, 7. Juni 2007, 19:38

Mit Stress kannst alles interpretieren weil stress ganz einfach eine erhoehte Biovitalitaet hervorruft!
Neurodermitis ist grundsaetzlich nichts gefaehrliches. Es schaut nur nicht schoen aus und juckt. Schuld dran ist das regionale fruezeitige Absterben der Oberhaut und das Nachwachsen der Neuhaut die den Juckreiz hervoruft. Neuro deshalb weil es vermutlich durch Nervenbefehle verursacht wird. Die Krankheit ist aber nicht ansteckend und basiert auf einer minimalen Genmutation.
Q.

Ähnliche Themen

Thema bewerten