Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

151

Mittwoch, 16. Februar 2011, 13:00

Elektroauto aus Iran: 300km Reichweite - 6 Minuten Ladezeit.


Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

152

Mittwoch, 16. Februar 2011, 21:13

Warscheinlich ist das die drohende Gefahr aus dem Iran,
wovor uns die Lobbys warnen wollen.

Mal sehen wie lange man von diesem Auto hört.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

154

Dienstag, 2. August 2011, 19:51

Da ich nun auf meiner Website mehr Speicher habe nun, können nun die Dateien direkt angeschaut werden

Meine E-Auto Aktivitäten - begonnen vor ca. 17 Jahren!

Lest hier bitte die letzte Seite - was meint Ihr dazu?

http://members.chello.at/herrabisz/ElektroAuto.pdf

weiters

http://members.chello.at/herrabisz/NachverfolgungEauto.pdf

http://members.chello.at/herrabisz/EGKadettGSE.pdf

Es ist wie es ist.

Andreas Zehetbauer

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »Andreas Zehetbauer« ist männlich
  • Private Nachricht senden

155

Sonntag, 30. Juni 2013, 08:08

TESLA MOTORS bekommt / hat Schwierigkeiten mit dem Verkauf seiner Elektroautos in den USA

Aus dem Mail

Zitat

As you may know, Tesla is under attack from a number of car dealer associations in various states who are challenging Tesla's right to directly serve our customers at Tesla Stores and Service Centers.

Their efforts are protectionist in nature and infringe on the right of the consumer to choose how they purchase and service their vehicle.

An anonymous Tesla enthusiast created a White House petition to allow direct sales of cars to consumers in all states. We want to thank the tens of thousands of fans who have voiced their support and have already signed the petition.

We want this petition to succeed. For that to happen, the petition needs 64,000 more signatures by next Friday, July 5, 2013.

Please act now and take a moment to register, sign and forward the petition today!

https://petitions.whitehouse.gov/petitio…qCampaignId=189

Übersetzt mit Google

Wie Sie vielleicht wissen, ist Tesla unter Beschuss aus einer Reihe von Auto-Händler Verbände in verschiedenen Staaten, die eine Herausforderung Teslas Recht, direkt betreuen unsere Kunden bei Tesla Stores und Service Centers werden.

Ihre Bemühungen sind protektionistische in Natur und verletzt auf der rechten Seite des Verbrauchers zu wählen, wie sie kaufen und sein Fahrzeug.

Ein anonymer Tesla Enthusiasten erstellt eine Weiße Haus Petition an direkten Verkauf von Autos für die Verbraucher in allen Staaten zu ermöglichen. Wir wollen die Zehntausende von Fans, die ihre Unterstützung zum Ausdruck gebracht haben, bedanken und haben bereits die Petition unterschrieben.

Wir wollen, dass diese Petition zum Erfolg. Um das zu erreichen, muss die Petition 64.000 Unterschriften mehr bis zum nächsten Freitag, 5. Juli 2013 beginnen.

Bitte handeln Sie jetzt und nehmen Sie sich einen Moment Zeit zu registrieren, anmelden und übermitteln die Petition heute!

Wie ab 1995 als in den USA (Kalifornien) ein Gesetz verabschiedet wurde, das ab 2000 10% schadstofflose Autos verkauft werden müssen, was man dann wieder zu Fall gebracht hat.

Thema bewerten