Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

1

10.07.2006, 10:21

Sammlung: Prominenten Sterbetafel - kürzlich verstorben!


Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

2

10.07.2006, 10:25

wieder ist ein echt grosser von uns gegangen.
der rudi war einer der unerreichbaren. auch ich bin mit seinen filmen und seinen shows aufgewachsen und muss sagen,keine der nachfolgenden hat je dieses hohe level an unterhaltung erreicht.

Maria

Lieber Hydrokultur als gar keine Bildung!

  • »Maria« ist weiblich
  • Private Nachricht senden

3

10.07.2006, 13:23

ja...wann wird es endlich wieder sommer?
Ein wacher Geist weiß das in der Rache nichts als Zerstörung liegt.

4

22.06.2007, 13:44

Georg Danzer ist tot

Einer der letzte *Grossen* Österreichs ist lt Angaben gestern seinem Krebsleiden erlegen(www.news.at). Bis zum Schluss hat Danzer gekämpft und seinen Kampf letztendlich doch verloren.
Ich hoffe, dass er friedlich einschlafen durfte.

letzte Grüße an dich Georg Danzer!! Deine Musik hat mich viele Jahre begleitet und wird es auch weiterhin tun.

fuechsin1

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

5

22.06.2007, 13:47

Re: Georg Danzer ist tot

Jetzt geht's Schlag auf Schlag - wie ich schon beim Wussow schrieb, die Vergangenheit wird immer größer - nach der Reihe sterben die Prägungen weg. :sad:

Maria

Lieber Hydrokultur als gar keine Bildung!

  • »Maria« ist weiblich
  • Private Nachricht senden

6

22.06.2007, 14:00

Re: Georg Danzer ist tot

um den georg schurli danzer tut es mir wirklich sehr leid. ich mochte ihn un seine lieder sehr gerne.
er war einer der immer der mensch geblieben ist.
schurli ich werd dich immer gernhab`n!
schlaf gut!
Ein wacher Geist weiß das in der Rache nichts als Zerstörung liegt.

7

22.06.2007, 14:51

was war wussow für eine prägung, der mann war 78jahre, tja leider is der tod dann nimma weit weg
da waldheim war glaub ich 88 und da waren alle überrascht, dass er gestorben ist
wenn man soviel tschickt wie er, dann kann des leider passieren, aber als erwachsener mann hätte er das wissen müssen
nur dass so schnell geht, mit dem hab ich nicht gerechnet

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

8

22.06.2007, 17:41

Zitat von »"Reini"«

was war wussow für eine prägung


Haben dich deine Großeltern und ihre Idole nicht geprägt?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Anonymous

unregistriert

9

23.06.2007, 09:58

http://www.youtube.com/watch?v=Xd-kBKi_kh0

10

23.06.2007, 10:20

Re: Georg Danzer ist tot

guten morgen!

die journaille ist ein hund!

persönlichkeiten sind gestorben und man lässt keine peinliche diffamierung aus.

wussow wird zerstückelt nur weil ein profilierungssüchtiger arzt, für den er werbung betrieben hat, ein demenzkranker kaum hilfreich ist!

waldheim, ein kompetenter, natürlicher, anständiger mann, der sehr viel geleistet hat, raubt man in seinem tod noch die ehre, ja man hat sogar überlegt ob ein staatsbegräbnis , moralisch und gesellschaftlich für österreich tragbar ist!

pietätloser geht’s wirklich nimmer!

...und der sympathische, aufrichtige danzer! na...da haben wir allerhand zu berichten!

mit 13 schon geraucht! da frag ich mich...wer nicht?
haben wir net alle einmal heimlich probiert? war uns dann nicht speiübel?

der mann war sechzig! in den fünfzigerjahren...sechzigerjahren hat kaum jemand geld gehabt, sich regelmäßig zigaretten zu kaufen!

...ist es tatsächlich notwendig, nach ableben eines menschen, nur schmutzkübel über sein grab zu schütten?

ist man schon so verroht und abgestumpft, um nur mehr negatives in einem menschen zu erkennen?

ja...die wahrheit ist ein kostbares gut....nur...es gibt menschen, die glauben damit sparsam umgehen zu müssen.!
...und eigennutz hat noch jeder freunschaft geschadet!

schönen tag wünsche ich!

Thema bewerten