Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Anonymous

unregistriert

11

23.06.2007, 13:51

was ist denn Bella?
worüber regst du dich denn so auf?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

12

08.07.2007, 18:30

Hias schießt sich in den Kopf

SELBSTMORD

Stadl-Star Hias schießt sich in den Kopf


Kopfing - Vor der Kamera gab er den stets glücklichen Volksmusikanten und Komiker - aber es brodelte in "Hias" Mayer. Der beliebte Star von Karl Moiks Musikantenstadl nahm sich am Samstagabend das leben.

Hias schoss sich in seinem Schlafzimmer mit einer Schrotflinte den Kopf von den Schultern.

Der Steirer hätte an diesem Abend noch auftreten sollen: Die Kopfinger Musikkapelle feierte 120-jähriges Jubiläum. Hias war für 21 Uhr gebucht. Aber er kam nicht.

Der Veranstalter kontaktierte zunächst die Tochter des 57-Jährigen. Diese erreichte ihren Papa ebenfalls nicht - und fuhr sofort mit bösen Vorahnungen zu dessen Wohnhaus. Sie entdeckte die Leiche des "Urviechs" in seinem Schlafzimmer.

Meyer hat keinen Abschiedsbrief hinterlassen. Szenekennern war allerdings schon länger bekannt, dass der nach außen so lustige Österreicher innerlich zerrissen war.


Versteh ich nicht!

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

13

08.07.2007, 18:48

ja die imma lustigen

14

08.07.2007, 20:26

wer kann das schon verstehen ausser vielleicht Menschen die ihm nahestanden.
nicht jeder der eine Stimmungskanone ist, ist auch innen lustig.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

15

08.07.2007, 20:53

Re: Hias schießt sich in den Kopf

Jetzt hab ich erst gesehen, dass er auch am 3. Nov geboren ist!

16

09.07.2007, 09:13

Ea woa a lustiga autrischgada.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

17

10.07.2007, 19:58

Sammlung: Prominenten Sterbetafel!


August Paterno gestorben

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

18

11.09.2007, 09:19

Re: Sammlung: Prominenten Sterbetafel!

Joe Zawinul ist tot
Der in Wien geborene Jazz-Weltstar und Gründer des "Birdland" verstarb heute in einem Wiener Spital. Er wurde 75 Jahre alt.

http://kurier.at/nachrichten/kultur/108313.php

19

18.01.2008, 19:43

Schach-Genie Bobby Fischer gestorben

Zitat

Schach-Genie Bobby Fischer gestorben

18.01.2008 | 15:18 | (DiePresse.com)

Der ehemalige Schach-<wbr>Weltmeister Bobby Fischer ist im Alter von 64 Jahren gestorben. Das exzentrische Genie mit antisemitischen Tendenzen beschäftigte mehr als einmal die
internationale Politik.


Das Schach-Genie Bobby Fischer ist tot. Der gebürtige US-Amerikaner, zwischen 1972 und 1975 Schach-Weltmeister, starb im Alter von 64 Jahren in einem Krankenhaus in Reykjavik an Nierenversagen. Fischer war schon längere Zeit schwer krank gewesen. Der als exzentrisch geltende und bis zuletzt immer wieder als Antisemit in Erscheinung getretene Fischer lebte seit 2005 auf Island.

Bitte weiter lesen ...

Ein sicher schwieriger aber gleichzeitig auch sehr ehrlicher Zeitgenosse welcher kein Blatt vor dem Mund nahm.
Die glücklichen Sklaven
sind die
erbittertsten Feinde der Freiheit!

Marie von Ebner-Eschenbach

20

18.01.2008, 20:56

Ob man das ehrlich nennen kann ?

Er hatte schwerste psyhische Probleme, nebenbei war er auch Halbjude Mütterlicherseits.

Auf seine Aussagen lege ich keinen Wert, auf sein Schachspiel schon.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten