Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Maria

Lieber Hydrokultur als gar keine Bildung!

  • »Maria« ist weiblich
  • »Maria« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

1

Montag, 16. Juli 2007, 15:14

ich bin sprachlos

http://www.thepetitionsite.com/1/stop-do…d-as-shark-bait

das es solche menschen gibt.
lebende hunde als haifischköder.
nie würde ich in so einem land urlaub machen. ich werde auch nie mehr lebensmittel oder andere gegenstände von dort kaufen.
ich streike.....ich boykottiere!
Ein wacher Geist weiß das in der Rache nichts als Zerstörung liegt.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

2

Montag, 16. Juli 2007, 15:25

Re: ich bin sprachlos

Des is jo da Wahnsinn!


Maria

Lieber Hydrokultur als gar keine Bildung!

  • »Maria« ist weiblich
  • »Maria« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

3

Montag, 16. Juli 2007, 15:27

Re: ich bin sprachlos

bitte in allen bekannten foren eintragen, vieleicht erreicht man dann etwas.
Ein wacher Geist weiß das in der Rache nichts als Zerstörung liegt.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

4

Montag, 16. Juli 2007, 15:45

Re: ich bin sprachlos

Ich habe mal den Sachverhalt a bissal übersetzt:

Zitat

Streunende Hunde werden auf Haken aufgespießt und hinter Booten als Haifischköder mitgeschleppt. Diese grausame Praxis auf französisch kontrollierten Inseln im Indischen Ozean widerfuhr einem sechs Monate alten Labrador Welpen, der vor kurzem lebendig mit einem sehr großen doppelten Haken durch seine Schnauze in einem Küstennebenfluß gefunden wurde. Wahrscheinlich ist er der "Leine" entkommen. Auch Katzen werden für diese Grausamkeit missbraucht.

Rücksprachen mit Inselbewohner bestätigten die Geschehnisse.

nationalgeographic.com


Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

5

Montag, 16. Juli 2007, 16:59

ich war auch geschockt, a wahnsinn
viel wird man nicht erreichen,
ich habe es heute in der österreich zeitung gelesen, i glaub in spanien mochns des a, wenn i mi net täusche, i fohr dort sicha nicht auf urlaub hin des zerrt wieder an meinem sensiblen nerven
was sind das für menschen

6

Montag, 16. Juli 2007, 23:54

glaubt Ihr eigentlich jeden Blödsinn bloß weil er im Internet verbreitet wird?!!

Demnächst kommt die Meldung daß unerwünschte Babys so 'verwendet' werden...

(hoffentlich regt Ihr Euch dann auch so auf...)

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 17. Juli 2007, 00:34

Re: ich bin sprachlos

@ Hornung

Hoaxverdacht konnte ich keinen feststellen.

8

Dienstag, 17. Juli 2007, 06:57

Zitat von »"Hornung"«

glaubt Ihr eigentlich jeden Blödsinn bloß weil er im Internet verbreitet wird?!!

Demnächst kommt die Meldung daß unerwünschte Babys so 'verwendet' werden...

(hoffentlich regt Ihr Euch dann auch so auf...)



kannst du mir erklären warum die das erfinden
http://www.windhunde-in-not.at/

falls du es nicht wissen solltest babies werden missbraucht und misshandelt, du dürftest davon noch nichts gehört haben
also wenn ein missbrauch über babies im internet steht, lügen die sicher, nach deiner meinung

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

9

Dienstag, 17. Juli 2007, 10:06

@ Reini


Versuche es einmal mit Lesen meines Postings und dann vergleiche es mit Deiner Antwort. Die hat mit meinem Beitrag nicht viel zu tun.

Maria

Lieber Hydrokultur als gar keine Bildung!

  • »Maria« ist weiblich
  • »Maria« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 17. Juli 2007, 12:23

Zitat von »"Hornung"«

glaubt Ihr eigentlich jeden Blödsinn bloß weil er im Internet verbreitet wird?!!

Demnächst kommt die Meldung daß unerwünschte Babys so 'verwendet' werden...

(hoffentlich regt Ihr Euch dann auch so auf...)


weißt es gibt menschen denen traue ich auch das zu!
einer der babys fickt macht auch nichts geringeres.

für mich kommt erst der mensch und dann das tier.
Ein wacher Geist weiß das in der Rache nichts als Zerstörung liegt.

Thema bewerten