Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

11

Mittwoch, 1. August 2007, 16:38

um was gehts da um die aloe vera produkte

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 1. August 2007, 16:51

Re: Distanzierung

Zitat von »"Bengelchen im TS"«

@ego

So ein Büchlein würd mich schon interessieren. Aber nur mit Widmung! breites Grinsen breites Grinsen breites Grinsen Winken



mfG Bengelchen8

PS.: Damit ich's nicht vergesse: Die angesprochenen Aloe-Vera-produkte habe ich der Füchsin persönlich überbracht. Und für weiteren Nachschub auf die nächsten drei Jahre ist gesorgt. Da entstehen Null Kosten!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Bengelchen8: 30.07.07 23:30.


Quelle:der zZt. letzte Beitrag

Richtig, es entstehen "Null Kosten" für Werbung - das Leid wird ausgeschlachtet.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

13

Mittwoch, 1. August 2007, 19:20

@ ASY
Hob i do des richtige Gespür koppt.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 1. August 2007, 19:37

Re: Distanzierung

@ caddy40

Klingt als ob dich das freuen würde.

Ich muss zugeben, dass ich mit solchen Nachlässigkeiten nicht gerechnet habe, weil alle Beteiligten sehr kluge und erfolgreiche Menschen sind.

Ich finde dieses schlampige Vorgehen einfach aufzeigungswürdig. Da wird offensichtlich gehofft, nur weil niemand die Aktion nicht stören würde, die Spender lassen einfach alles über sich ergehen.

Ich selbst habe darum mit meinen Zweifelmeldungen gezögert! :schulter:

Ich bin sicher im fortgeschrittenen Stadion sind einige mögliche Spender abgesprungen.

15

Mittwoch, 1. August 2007, 19:39

Zitat von »"caddy40"«

@ ASY
Hob i do des richtige Gespür koppt.

ja aber das kind kann nix dafia
aloe vera is eh ein blödsinn, reine geld aus der tasche zieherei

16

Mittwoch, 1. August 2007, 19:43

Re: Distanzierung

Zitat von »"ASY"«

@ caddy40

Klingt als ob dich das freuen würde.

Ich muss zugeben, dass ich mit solchen Nachlässigkeiten nicht gerechnet habe, weil alle Beteiligten sehr kluge und erfolgreiche Menschen sind.

Ich finde dieses schlampige Vorgehen einfach aufzeigungswürdig. Da wird offensichtlich gehofft, nur weil niemand die Aktion nicht stören würde, die Spender lassen einfach alles über sich ergehen.

Ich selbst habe darum mit meinen Zweifelmeldungen gezögert! :schulter:

Ich bin sicher im fortgeschrittenen Stadion sind einige mögliche Spender abgesprungen.

Nein, es freut mich nicht.
Ich habe mich an die Mediziner gehalten, da steht kein Wort von einer Besserung bei einem Meeraufenthalt.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 1. August 2007, 19:45

Zitat von »"Reini"«

ja aber das kind kann nix dafia


Ja, exakt. Mich trieb die Vorstellung eines Kindes beim Schulanfang in einer islamisierten Klasse, wo jeder denkt Krankheiten seien die Strafe Allahs.

Der Schulanfang war meine Motivation hier mitzumachen, nicht um Freunde zu finden denen ich in den Hintern kraxeln muss.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 1. August 2007, 19:48

Re: Distanzierung

Zitat von »"caddy40"«

Ich habe mich an die Mediziner gehalten, da steht kein Wort von einer Besserung bei einem Meeraufenthalt.


Deine Quellen würde ich auf Richtigkeit überprüfen. Natürlich hilft so ein Aufenthalt, allein schon, weil er die Familienidylle entspannend unterstützt. Da gönne ich der Füchsin den Urlaub aus ganzem Herzen.

Was mich ärgert ist, dass keiner feststellen kann was sich überhaupt geändert hat.

19

Mittwoch, 1. August 2007, 19:50

wennst nach israel fliegst, is des sehrwohl eine hilfe, wie es sonst am meer aussieht weiß ich nicht
angeblich tuats am anfang das salzwasser sehr weh, aber dann soll es sich bessern

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 1. August 2007, 20:01

Re: Distanzierung

@ Reini

Diese Therapie wäre auch zuhause ohne Probleme möglich. Im Lagerhaus gibt es Schlecksteine aus dem Salzberg. Diese in Wasser aufgelöst machen ca. 26%iges (Meer)Salzwasser, welches in der Badewanne anwendbar und nicht durch heutige Chemikalien verseucht ist.

Eine Diskussion über Therapiemethoden hat ja nicht stattgefunden oder wurde nur ganz träge erwidert. Die Stutenmilchtherapie wurde überhaupt ignoriert.

Ja was soll man davon denken? :schulter:

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten