Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

131

Sonntag, 26. August 2007, 18:33

am besten wird sein man überweist dem asy seine 100 euro zurück, weil ich kann sonst keinen finden der sich über die spende aufregt

bevor neoschwuichtl etwas schreibt bei mir gehts um die krankheit, da stimmt einiges nicht, spenden san ma egal, wird soviel geld unnötig ausgegeben, hat halt die kleine sarah einen gratis urlaub gehabt

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

132

Sonntag, 26. August 2007, 18:39

Zitat von »"Reini"«

am besten wird sein man überweist dem asy seine 100 euro zurück, weil ich kann sonst keinen finden der sich über die spende aufregt

bevor neoschwuichtl etwas schreibt bei mir gehts um die krankheit, da stimmt einiges nicht, spenden san ma egal, wird soviel geld unnötig ausgegeben, hat halt die kleine sarah einen gratis urlaub gehabt



@ Reini

Ja das ist die andere Frage, aber die Überweisungen vom Bossi zur fuechsin sind nach dem vorliegenden Material korrekt abgelaufen.
Die glücklichen Sklaven
sind die
erbittertsten Feinde der Freiheit!

Marie von Ebner-Eschenbach

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

133

Sonntag, 26. August 2007, 18:44

warum hast du so lang gewartet mit dem offenlegen der Beläge, Bossierer?

134

Sonntag, 26. August 2007, 18:50

Re: Sarahs Kur-Erfolg?

Zitat von »"bossierer"«

sag mal asy ist dir heute zu warm?

ob ich mit dem weißen radierer arbeite oder mit einem schwarzen, ist doch bitte egal.

aus sehr viel erfahrung bin ich heute ein sehr geduldiger mensch geworden, der sich nicht mehr provozieren lässt, auch wenn du es noch so sehr wünscht.

eindeutig geht hervor(erkundige dich bei deiner bank - die extra kontnr.), dass es sich hier um ein reines spendenkonto handelt also wo ist denn dein problem?
du suchst und suchst verzweifelt, doch du wirst nie und nimmer etwas unrechtes finden.

zu dem für dich fehlendem betrag, der ja bei etwas nachrechnechnen klar sein müßtre, dass kein einziger cent. leider für dich, abhandengekommen ist.
sende dir aber diesen auszug nochmals, damit du sehen kannst, dass es hier einfach an den buchungszeilen lag, da dieser user wohl etwas zu viel auf seinem überweisungsschein geschrieben hat.
http://666kb.com/i/ar9mognzar9ihyz7f.jpg

also lieber asy, was willst du mir noch alles unterstellen und mich mit einem betrug in verbindung bringen?

ich weiß schon, du versuchst natürlich dein forum zu puschen und da kommt dir solches nur recht, führst dich wie ein volksanwalt auf, spielst den kriminologen , denn es ist ja klar, je mehr leser um so mehr zahlen dir die sponsoren.

so fällt es leicht, den spieß umzudrehen, denn du, lieber asy, du bist hier der unmoralische über den man nachdenken sollte, dieser auf dem rücken anderer, koste es was es wolle und rücksichtslos, menschen diese nur ein einziges im sinn hatten, einem kind zu helfen, als betrüger und noch mit andere feinheiten betitelst, nur um ein paar euro mehr zu verdienen.

jeder kann sich nun selbst ein bild über dich machen

:up :up :up
Trost gibt Dir in manchen Dingen - Ritter Götz von Berlichingen !

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

135

Sonntag, 26. August 2007, 19:12

Re: Sarahs Kur-Erfolg?

@ bossierer

Nirgendwo wurde von mir aus eine Unterstellung getätigt, sondern ich wundere mich, warum nicht vom Anfang der Transparenz gedient und die Fragen beantwortet wurden.

Du teiltest mir mit, dass du dem Ebanking nicht vetraust - darf ich fragen warum? Etwa wegen derselben Gründen weshalb ich meine Zweifel hege?

Wer bist du, dass ich dir blind vertrauen muss? Wo wären meine überwiesenen 100 Euro, wenn ich einfach vertraut hätte?

Der fehlende Betrag hat sich aufgeklärt, was bedeutet, es war vorher etwas nicht klar. Oder bist du da auch anderer Meinung?

Guter Mann, du hast das Problem ins Rollen gebracht, weil du der Meinung bist nur Spender hätten etwas zu melden, aber so ist es einfach nicht. Ich forderte eine höchstmögliche Fehler- und BetrugsUNanfälligkeit - so leid mir das tut, dabei bleibe ich - die hast du nicht mal versucht zu erfüllen. Für mich sind Nicknamen in einem TS keine Referenz, ich kenne die Leute nicht - und ich wäre ein Trottel, so ich mich von jedem Theater einlullen ließe. Ich habe meine Erfahrungen bei Sammlungen erwähnt und ich kenne den Mechanismus der Gelegenheit und dir war es nicht die Mühe Wert alle Zweifel in einer erträglichen Frist aus dem Weg zu räumen. Nein du musstest weinen und peinliche Rundumrederei palavern.

Ich habe nichts zu bereuen und ich würde bei einer ähnlichen Verfahrensweise wiederum so handeln, allein schon, dass der Betreiber weiß, dass er beobachtet wird. Meine Skepsis hat sich durch euer desinteressiertes Verhalten zu Alternativen erhärtet und das weinerliche Gehabe tat den Rest dazu.

Lassen wir uns doch überraschen ob alle Spenden angekommen sind.

Irgendwas stinkt noch immer, denn warum jetzt die Auskunfts- und Fotobereitschaft und vorher nicht? :roll:

Also - gesundes Misstrauen ist voll in Ordnung, denn du weißt doch selbst: Gelegenheit macht Diebe, besonders in unserer gierigen Welt. Mir ist es weitaus lieber du bist verärgert, als jedem vorauseilendes Vertrauen an mir wildfremden Menschen zu gewähren. :suspect:

Hier hänge ich dir noch eine Liste, dass du siehst, wie ordentlich man Banktransaktionen bereitstellen kann, so man von Anfang an das Interesse hat nicht die Toleranz der Spender zu strapazieren. So eine Schlamperei mit der Zettelwirtschaft ist heutzutage wirklich nicht mehr nötig.
»ASY« hat folgendes Bild angehängt:
  • liste.jpg

136

Sonntag, 26. August 2007, 19:23

jop asy jetzt suchst nach dem rettenden strohhalm, obs eine liste oder zettelwirtschaft ist spielt keine rolle es war korrekt auch wenn du weiter versuchst aus den bekannten gründen etwas zu inszenieren.
JEDEM ZU RECHT /NIEMANDES KNECHT/
DEM SCHWACHEN SCHUTZ /DEM STARKEN
TRUTZ/ DIE HAND DEM FREUND /DIE FAUST
DEM FEIND/ SO WIRDS HIER GEHALTEN/
GOTT MÖG ES WALTEN.“

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

137

Sonntag, 26. August 2007, 19:28

Zitat

weil du der Meinung bist nur Spender hätten etwas zu melden, aber so ist es einfach nicht.


@ ASY

da bist du aber am falschen dampfer, caddy wird es dir gerne bestätigen, aber kann ja sein das es in seinen augen nur für seine roten freunde gilt

scherz beiseite, aber die grössten schreier, untersteller und zerpflücker waren von anfang an jene die behaupteten sowieso nichts zu geben und das kanns ja wohl auch nicht sein
lg. str.

nicht jeder, der stroh im kopf hat ist ein bauer

138

Sonntag, 26. August 2007, 19:31

@ neolandeshauptmann

irgendwas muss ja hängenbleiben, wenn ich mir die postings in diesen threads so gebe und wenn mit gewalt gesucht wird um einen fliegenschiss mit lupe zu entdecken
lg. str.

nicht jeder, der stroh im kopf hat ist ein bauer

139

Sonntag, 26. August 2007, 19:32

Re: Sarahs Kur-Erfolg?

@asy

betreffs deiner frage warum erst jetzt die bereitwilligkeit zur veröffentlichung von fotos besteht, kann ich soviel sagen:

das *vorher*-bild wurde VOR der reise veröffentlicht. die HP war meine idee, denn ich wollte den spendern (und auch den nicht-spendern) eine freude, als zeichen unserer dankbarkeit, machen. diese idee hatte ich bereits vor der reise und hab sie jetzt umgesetzt(ging ja schlecht vorher).



lg
fuechsin

140

Sonntag, 26. August 2007, 19:33

@reini

ich habe asy bereits geschrieben, dass ich ihm in der kommenden woche einen befund von sarah zukommen lasse.

fuechsin

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Ähnliche Themen

Thema bewerten