Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

31

Freitag, 24. August 2007, 14:15

Re: Sarahs Kur-Erfolg?

Zitat von »"naehmlich"«

Die Sache wird ja immer seltsamer. Jetzt habe ich im TS mal ein wenig gefragt, doch auch dort, wird auf nichts eingegangen, sondern tatsächlich nur abgelenkt und gemeint, es würde die Hilfe angegriffen werden. Wie in jedem Forum üblich, wird jeder kritischpeinliche Text dann sofort von vermutl. Doppelnicks zugemüllt.


Hi naehmlich! :wink2:
Seltsam...Die Krone hat diese Aktion nicht unterstützt ! Die Krone hat eine "Nettitant" die jegliche "Werbung" in diese Sache verboten hat, maximal einige Posts gerade noch toleriert hat. Diese Spendenaktion war rein privat, daher sind nur diese Privatpersonen informiert. Diese Spender wollten einem Kind helfen und nicht beifallhaschen!
Was sollen also diese unqualifizierten Äußerungen, Anspielungen und Unterstellungen? :pfui: Steckt blanker Neid dahiner? Wichtigtuerei? Gehts um Millionen....?
MfG wdkh243
Trost gibt Dir in manchen Dingen - Ritter Götz von Berlichingen !

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

32

Freitag, 24. August 2007, 14:26

Mein Schwiegersohn fängt jetzt auch mit dieser Scheißkrankheit an.
Ob die Sonne und das Meer so eine Hilfe ist, bezweifle ich aber, den die Krankheit ist in Spanien ausgebrochen, wo er einen vierwöchigen Urlaub verbrachte.
Nach einer Woche im Spital (Rudolfstiftung) trat eine deutliche Besserung ein, aber wegbringen wird er diese Krankheit nie mehr, leider.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

33

Freitag, 24. August 2007, 16:32

Zitat von »"ASY"«

Ich habe von Anerkennungsüchtler die Nase echt voll - und nicht die Leute die auf Dreck hinweisen sind schlecht, sondern die den DReck produzieren.



@ ASY

So geht's mir ebenfalls. Ich hatte während der ganzen Aktion das Gefühl, dass es der Kleinen extrem schlecht ginge und der Ausschlag nicht abklingen will. Ich bin ja froh dass es nicht so war aber vielleicht sollte ich mir angewöhnen auch bei Spendenaktionen zwischen den Zeilen zu lesen.

Also wenn in der Kronen-Zeitung ein Verdacht stehen würde, dass unter nicht ganz richtigen Tatsachen Spenden für eine Organisation in Afrika gesammelt wurde, dann möchte ich gar nicht die Reaktion im TS lesen welche Bossi & Co dort zum Besten geben. Erst dann nicht, wenn die beteiligten Personen schweigen!

Auch steht im Raum, dass man wegen der angeblichen 3000 Euro nicht die Behörden einschalten sollte, weil man so mit Kanonen auf Spatzen schiesst. Aber genau Bossi & Co fahren ständig die "Null-Toleranz-Strategie". Natürlich solange es andere betrifft.
Die glücklichen Sklaven
sind die
erbittertsten Feinde der Freiheit!

Marie von Ebner-Eschenbach

34

Freitag, 24. August 2007, 16:52

Zitat von »"Santa"«



Auch steht im Raum, dass man wegen der angeblichen 3000 Euro nicht die Behörden einschalten sollte, weil man so mit Kanonen auf Spatzen schiesst. Aber genau Bossi & Co fahren ständig die "Null-Toleranz-Strategie". Natürlich solange es andere betrifft.


das ist wohl wahr, aber wir sollten die wohltuende Wirkung des Urlaubs auf die Füchsin nicht durch Stress verkürzen. ;)

35

Freitag, 24. August 2007, 16:58

@ wdkh243
Ich habe deine Worte an meinen Schwiegersohn weitergeleitet, Danke.

36

Freitag, 24. August 2007, 16:59

Zitat von »"mausklick"«

das ist wohl wahr, aber wir sollten die wohltuende Wirkung des Urlaubs auf die Füchsin nicht durch Stress verkürzen.



@ mausklick

Das ist auch der einzige Grund warum ich bis jetzt vor amtlichen Schritten absehe.
Die glücklichen Sklaven
sind die
erbittertsten Feinde der Freiheit!

Marie von Ebner-Eschenbach

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

37

Freitag, 24. August 2007, 17:02

Hallo Santa !
Der kleinen Sarah ging es tatsächlich schlecht. Seelisch (Sie hat mit 3 Jahren ihren Papa verloren) und körperlich. Ein Erwachsener reagiert auch auf traumatische Erlebnisse, sei es mit Depressionen, Herzerkrankungen ect. Wie soll ein Kind damit fertigwerden? Ist es nicht möglich das dieser Umstand bei der Kleinen diese Krankheit erst auslöste ? Wer kann das wissen ?
Jetzt momentan gehts ihr gut, auch dank Eurer Spende die das möglich gemacht hat. Sollten wir uns nicht darüber freuen ? Wir alle...?
MfG. wdkh243
Trost gibt Dir in manchen Dingen - Ritter Götz von Berlichingen !

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

38

Freitag, 24. August 2007, 17:11

Re: Sarahs Kur-Erfolg?

@ wdkh243

Das wissen wir doch alles und ich war der Erste, der sich traute die psychische Komponente einzubeziehen. Mir zerrreisst es das Gemüt wie ich beobachten muss, wenn sich das standardmäßige Extremrechtsgfrast, auf Kosten des Schicksals von dem Kind, plötzlich mit rosaroten Brillen ausstattet. Überall sehen sie den Betrug, die Finte oder den Beschiss - aber wenn's um ihre eigene Haut geht, dann fordern sie die tolerante Kuschelei.

Bis jetzt war alles im Hintergrund - jetzt wird Tacheles gesprochen. Wenn die Trostpreise wollen, dann werde ich mein Hintergrundengagement zur gütigen Einigung präsentieren. Meine Mails und Privatnachrichten an Egomax und Bossierer waren alle immer wieder für eine friedliche Lösung gedacht. Doch diese Anerkennungflitzer wollten nur Lorbeeren ernten!

Pfui Teufel!

39

Freitag, 24. August 2007, 17:19

@ wdkh243

Das glaube ich ja dass es der Sarah schlecht ging und hoffentlich nicht mehr geht. Hauterkrankungen sind meist der Ausdruck einer tiefen psychischen Verletzung und ich möchte auch, dass das Kind und ihre Mutter in Zukunft mit ein paar Sorgen weniger leben können.

Ich habe den Eindruck dass es ganz so gelaufen ist, wie mausklick es bereits darstellte.

Zitat von »"mausklick"«

meine ganz persönliche Meinung ist, dass die Füchsin sich über die WGKK geärgert hat. damit hat sie eine Spontanreaktion vom Egomax ausgelöst, und dann sind einige Wichtigmacher auf den Zug aufgesprungen.
Wie schon irgendwo erwähnt - Leute die ihre guten Taten gern ins Schaufenster stellen.
Ich würde meinen, dass es der Füchsin auch oft peinlich war, wie die Sache gelaufen ist. das nur nebenbei.
Dass es der Füchsin finanziell nicht sehr gut geht bestreitet keiner, und einen Urlaub konnte sie sich auch schon lang nicht mehr leisten.


Und meine Meinung über Bossi & Co muss ich wohl nicht mehr zum Besten geben.
Die glücklichen Sklaven
sind die
erbittertsten Feinde der Freiheit!

Marie von Ebner-Eschenbach

40

Freitag, 24. August 2007, 17:38

Hi ASY !
Als Neuling weiss ich natürlich nicht Bescheid was hier schon alles abging (bin noch beim lesen). Bin auch wie Du beim Krone TS gesperrt und konnte nur aus der Ferne beobachten. War aber lange genug dabei um einige User in etwa einschätzen zu können (bilde ich mir ein!). Kenne aber kein "Extremrechtsgfrast"....**lach**
Habe mich hier registriert eben weil Du (bzw. der Plattformbetreiber)diese Aktion im Gegensatz zur Krone löblicherweise unterstützt hast! Der Erfolg gibt Dir und allen Spendern recht; das freut mich und alles andere ist mir "schnurz"!
MfG. wdkh243
Trost gibt Dir in manchen Dingen - Ritter Götz von Berlichingen !

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Ähnliche Themen

Thema bewerten