Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

41

Donnerstag, 30. August 2007, 20:34

Zitat von »"milllandi"«

@bossi
Genau Zahlen und Listen kann jeder schreiben aber auch Ateste oder nicht?
Also wo ist das eingescannte Atest von Sarah des weiteren ist meine Frage warum Griechenland und nicht bsw.Italien ebenfalls nicht beantwortet worden wo doch das arme Kind 3 Cremen bei grosser Sommerhitze braucht nur gut daß es in Griechenland nicht heiss war;hmmmmm...ich glaub um die Zeit 45 grad oder?
Also raus mit der Sprache was sollte der Schwindel!!!!


warum nicht griechenland und italien?? die kosten sind die gleichen. und bevor du so obergscheit daherredest, solltest dich vielleicht mal erkundigen: auf der insel wo wir waren hatte es nie mehr als 33 bis 34 grad!!!
vielleicht solltest du lesen lernen und net nur gscheit daherreden.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

42

Donnerstag, 30. August 2007, 20:40

Re: Ohne Worte!

Zitat von »"ASY"«

@ bossierer

Sie schreibt in diesem Forum noch immer, doch dort finde ich nix über starke Neurodermitis, sondern nur einen Eintrag, dass Sarah welche hätte. (2006)

http://www.parents.at/forum/archive/index.php/t-255640.html


ich kenne dieses forum gar nicht....was soll das asy?? du lässt dich aufhussen und glaubst jeden dreck. es gibt mehrere kinder die sarah heissen (ich heisse NICHT daniela)...und keines meiner kinder heisst michael.
du unterstellst hier etwas vollkommen haltloses.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

43

Donnerstag, 30. August 2007, 20:43

@ fuechsin

Jetzt reg dich nicht so auf, sondern erkläre doch mal bitte, warum du kein Foto stellst, wo überhaupt eine Neurodermitis zu sehen ist?

Warum sehen wir nur dieses eine Bild, doch von den Urlaubsfotos nur makellose Haut? Ein Spezi hat Neurodermits, das schaut ganz anders aus, genau so wie die Fotos, die Bossi aus dem Internet reingestellt hat.

Na Füchsin - ich kann überhaupt nicht mehr glauben, dass hier alles stimmt. Ihr schweigt oder redet um den heißen Brei herum. Das ist für die Sache völlig uninteressant.

Zitat von »"Wikipedia"«

Klimabehandlung und Physikalische Therapien

Zumindest zeitweise helfen oft auch Reisen ins Gebirge, dann auf die milbenfreie Höhe von 1000 m im Winter und 2000 m im Sommer, oder auch das Baden im Salzwasser, wegen der geringen Luftbelastung mit Allergenen bevorzugt an der Nordsee statt an der Ostsee.

Gegenden mit jodhaltiger Luft sind generell zu empfehlen. Hierbei ist insbesondere das Tote Meer in Israel zu nennen. An diesem niedrigsten Landpunkt der Erde führt die einzigartige Kombination der natürlichen Gegebenheiten von Luft, Sonne und Wasser zu signifikanten Heilerfolgen verschiedenster Indikationen.

Auch die Bestrahlung mit hochdosiertem UV-Licht kann, durch die entzündungshemmende Wirkung, zur Linderung führen und das zeitweilige Abheilen erlauben. Es wird hier heutzutage vor allem das Schmalspektrum UVB-Licht (311 nm) eingesetzt, evtl. in Kombination mit UVA-Strahlern.

Besonders bei schweren Formen der Neurodermitis hat sich die UVA1-Lichttherapie (340-400 nm) bewährt; besonders in der Hochdosistherapie (bis 130 J/cm²) konnten hier signifikante Vorteile gegenüber konventionellen Therapien, wie Kortikoiden, belegt werden. Die UVA1-Strahlung dringt mit ihren längeren Wellenlängen tiefer in das Gewebe ein, und wirkt durch Hemmung u. a. der Langerhanszellen und der Mastzellen stark antientzündlich. Der vom Kortison her bekannte Rückschlag (stärkerer Krankheitsschub nach Absetzen der Therapie) tritt bei der UVA1-Hochdosistherapie nicht auf. Kinder sollten jedoch aus prophylaktischen Gründen (alle UV-Strahlen beschleunigen die Hautalterung) allenfalls in Ausnahmefällen mit einer Hochdosistherapie behandelt werden!

44

Donnerstag, 30. August 2007, 20:52

ich darf mich nicht aufregen??? über all diese beschimpfungen und lügen?? darüber dass mein mann und mein kind hier aufs übelste in den dreck gezogen werden???

ICH weiss wie neurodermitis aussieht asy...denn mein kind hat sie. nur bin ich leider nicht sowas von öffentlichheitsgeil, dass ich mein kind in diesen augenblicken fotografiere.

warum wartest nicht einfach den befund ab??? achja.....ich könnt ja den arzt bestochen haben, dass er ein falsches attest schreibt, nicht war???

was kommt denn als nächstes???

ich habe dir immer auskunft gegeben...oder willst das jetzt auch abstreiten.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

45

Donnerstag, 30. August 2007, 20:59

Re: Ohne Worte!

@ fuechsin

Du machst dich immer unglaubwürdiger, was ich nicht verstehe!

Denn allein dass die Spendenaktion nicht angezeigt wurde, ist schon ein großes Problem für euch.

Füchsin, mit mir nicht - red Tacheles oder schreib gar nix mehr - eure Sinnverdreherei geht mir jetzt mächtig am Geist.

Es haben Leute mit bedeutend weniger Einkommen als du gespendet und diese Griechenlandfahrerei war pure, dreiste Verschwendung.

Du willst in der dreckigsten Stadt Österreichs bleiben, was deinem Kind voll schadet - du kannst nicht normal sein! :schüt:

Salzwasser gibt es auch in der Badewanne und wie du oben lesen kannst, ich Höhenluft sehr gut - Österreich hätte also auch sehr gute Voraussetzungen. Nach Italien oder Kroatien kann man mit dem Auto fahren und Bulgarien soll sehr schön und superbillig sein.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

46

Donnerstag, 30. August 2007, 23:38

Re: Ohne Worte!

Zitat von »"fuechsin"«

Zitat von »"ASY"«

@ bossierer

Sie schreibt in diesem Forum noch immer, doch dort finde ich nix über starke Neurodermitis, sondern nur einen Eintrag, dass Sarah welche hätte. (2006)

http://www.parents.at/forum/archive/index.php/t-255640.html


ich kenne dieses forum gar nicht....was soll das asy?? du lässt dich aufhussen und glaubst jeden dreck. es gibt mehrere kinder die sarah heissen (ich heisse NICHT daniela)...und keines meiner kinder heisst michael.
du unterstellst hier etwas vollkommen haltloses.


Entschuldigung, das ist richtig. Das Posting kann nicht von dir sein.

47

Freitag, 31. August 2007, 02:55

Re: Ohne Worte!

Jetzt kommt's mir erst - ich soll der ASY sein, darum die vielen Anfeindungen und Dummmeldungen im TS. Ich schlafe meist bis tief in den Tag hinein und dann zocke ich für meinen Chef Gäste ab, die sich hoffentlich saumäßig betrinken - das gibt massiges Trinkgeld!

Zur Sache Sarah und Artgenossenabzocke kann ich nur wiederholend sagen: "selber schuld" - was sonst?

Ich schlage vor: Lasst die Sache ruhen und macht es gleichfalls so. Sucht euch ein Menschlein mit Herpes, küsst mit es und dann bekommt ihr ganz schreckliche Fieberblasen. Mit ganz neuen Digitalkameras schießt ihr dann prächtige Fotos und startet eine Spendenaktion wie diese da. Dann kommen noch einige Portokassenanscheiber, die einfach auf ein Konto mal 100 mal 500 Euros überweisen und schon zwingen sich die echten - und somit beschissenen - Spender in die Spendenpflicht. Keiner wird kritisch nachfragen, weil es ja ohnehin eine Verwerflichkeit darstellt Hilfe zu hinterfragen (Caritasskandal).

Wie ich schon mal schrieb!

Fressen wir doch mehr, auf dass wir massiger kotzen können!

Wer solchen Menschen hilft, kann auch USraelischen Vergewaltigern Unterstützung gewähren. Wir sind durchschnittlich ein dreckiges Völkchen, welches andere Menschen bestieht, beraubt, bescheisst, um es für sich selbst und seine Lieben besser zu haben.

Liebe Spendentreiber, ich wünsche euch einen Kieferbruch, wenn ihr Gleichgesinnte und Untergebene ausbeutet.

Pfuiteifl!

Was hat den überhaupt der Bossierer gespendet, dass er sich so aufführen darf? Oder tut er das nur aus Schuldgefühlen, weil er nix gegeben hat?

Fragen über Fragen!

48

Freitag, 31. August 2007, 06:19

@ assy
Schau mal was ich wieder gefunden habe vom füchslein im Ts:

Welche Späzialität hat euch im Urlaub am besten geschmeegt

--------------------------------------------------------------------------------
Welche Späzialität hat euch im Urlaub am besten geschmegt

11.05.07 23:16
fuechsin1
Stammgast
Dabei seit: 24.09.04
Beiträge: 5.027
Bewertung:
Level: 14 [?]
Erfahrungspunkte: 5.381
Nächster Level: 5.517
--------------------------------------------------------------------------------
Ich war ein einziges Mal in Griechenland und das ist viele Jahre her...doch niemals vergesse ich den herrlichen Geschmack von Souvlaki. Überhaupt...ein Wahnsinn....man wird in die Küche gebeten und darf sich durch sämtliche Gerichte *durchkosten* und bestellt dann das, was einem eben am besten geschmeckt hat.

Und ich weiss, dass ich irgendwann wieder dort sein werde, denn das ist mein Lebenstraum....aber net nur wegen dem Essen


und nebenbei im wird sie bei diesen Thread Füchsin Oma gennat also Oma auch schon mit 16+19jährige Kinder

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

49

Freitag, 31. August 2007, 06:37

...na hier wird aber ein heisses Supperl gekocht.

Ich würde sagen:

Die Einen geben.........die Anderen nehmen!


Kelti
° Phanthasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt °

50

Freitag, 31. August 2007, 07:23

und noch was von Ihrer Krankheit:
Dabei seit: 24.09.04
Beiträge: 5.027
Level: 14 [?]
Erfahrungspunkte: 5.382
--------------------------------------------------------------------------------
Hier werden Arbeitssuchende in Kurse gesteckt, die wenig bis gar keinen Sinn machen....z.B.: Bewerbungstraining. Dass ein AMS so gut wie nie einen Job vermittelt, dürfte wohl mittlerweile jedermann klar sein....diese Kurse werden nur vergeben (AUFGEDRÄNGT-bei Verweigerung droht die Sperre des Arbeitslosengeldes!!!) damit die Statistik wieder einige Pluspunkte zu vergeben hat....ich hab das selbst mal erleben dürfen; weil ich aufgrund schweren Rheumas nicht mehr in meinem erlernten Beruf (Einzelhandelskauffrau) tätig sein konnte, durfte ich (nach langen Kämpfen!!!) eine Umschulung machen....eines der Lehrprogramme war *Bewerbungstraining*...nachdem ich diese Ausbildung mit Auszeichnung absolviert hatte, fand ich über 1 Jahr lang keine Anstellung, weil ich über keinerlei Praxis verfügte....ergo sagte mir die Dame am AMS ich MUSS einen Kurs für Bewerbungstraining absolvieren, damit ich mein Geld weiterhin beziehen kann....ich habe mich geweigert, (hatte ich doch diese Ausbildung längst absolviert), hab aber trotzdem mein Geld bekommen, weil ich mich gewehrt hab (und von Pontius zu Pilatus gelaufen bin!!)und hab schlussendlich auf EIGENE INITIATIVE (ohne die geringste Hilfe von einem AMS) meinen Job gefunden, den ich seit mitlerweile 3 Jahren ausübe!

Diese oder ähnliche Kurse des AMS dienen einzig und alleine dem Zweck, die Arbeitslosenstatistik möglichst niedrig zu halten....eine einzige vera..... der Arbeitssuchenden!!!

mfg
fuechsin1

03.01.06 21:30

Thema bewerten