Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

51

Freitag, 31. August 2007, 10:48

Re: Ohne Worte!

Zitat von »"ASY"«

@ bossierer

Sie schreibt in diesem Forum noch immer, doch dort finde ich nix über starke Neurodermitis, sondern nur einen Eintrag, dass Sarah welche hätte. (2006)

http://www.parents.at/forum/archive/index.php/t-255640.html


hallo asy,

ich muss an deinem sonst sehr guten verstand zweifeln?
sara´s gibt es viele, abgesehen wenn diese sarah im jahr 2006 drei jahre alt war, kann sie doch heute nicht sechs jahre alt sein.
auch der namen des sohnes stimmt nicht, also handelt es sich hier eindeutig um eine andere person als die füchsin.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

52

Freitag, 31. August 2007, 10:52

@ bossierer

Ich habe mich oberhalb schon dafür in fettroter Schrift entschuldigt.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

53

Freitag, 31. August 2007, 11:40

du weisst aber schon ASY, dass es verboten ist einen Namen zu veröffentlichen, OHNE ZUSTIMMUNG der betroffenen Person. Und genau das hast du getan...denn eigentlich wäre es deine Pflicht gewesen, bei diesem anonymen Schreiben, meinen Familiennamen zu schwärzen....denn ICH BIN NICHT EINVERSTANDEN MIT DER VERÖFFENTLICHUNG MEINES NAMENS!!!!! und deswegen fordere ich dich auf, sofort meinen namen unkenntlich zu machen.

54

Freitag, 31. August 2007, 11:43

hallo asy,

sorry, dass hatte ich bei meiner eingabe noch nicht gelesen, nur sollten dir besonders solches zu denken geben, wie leicht man wem unschuldig misskreditieren kann.
du bist auf den zug von einem user aufgesprungen, ohne eins und eins zusammen zu zählen.

du verlangst genauerstes von anderen, bist aber selbst nicht in der lage, denn hier lag nur ein wichtigmachen von einem user auf der hand, dieser um koste was wolle anderen menschen schaden zufügen will, nur damit er sich selbst profilieren kann.
wie man über solch eine sauerei denkt, überlasse ich jedem, der klar denken kann.

du verhältst dich leider ähnlich.

55

Freitag, 31. August 2007, 11:52

Re: Ohne Worte!

Zitat von »"ASY"«

@ fuechsin

Du machst dich immer unglaubwürdiger, was ich nicht verstehe!

Denn allein dass die Spendenaktion nicht angezeigt wurde, ist schon ein großes Problem für euch.

Füchsin, mit mir nicht - red Tacheles oder schreib gar nix mehr - eure Sinnverdreherei geht mir jetzt mächtig am Geist.

Es haben Leute mit bedeutend weniger Einkommen als du gespendet und diese Griechenlandfahrerei war pure, dreiste Verschwendung.

Du willst in der dreckigsten Stadt Österreichs bleiben, was deinem Kind voll schadet - du kannst nicht normal sein! :schüt:

Salzwasser gibt es auch in der Badewanne und wie du oben lesen kannst, ich Höhenluft sehr gut - Österreich hätte also auch sehr gute Voraussetzungen. Nach Italien oder Kroatien kann man mit dem Auto fahren und Bulgarien soll sehr schön und superbillig sein.



a) ich habe keine ahnung von spendenaktionen.....wie das drumherum funktioniert, weiss ich nicht.

b) ich habe kein auto und auch niemanden, der uns in einen Ort DEINER wahl gefahren hätte.

c) ich habe dir meine beweggründe VORERST noch in wien zu bleiben bereits mehrmals ausführlich mitgeteilt.

d) komisch asy....bisher hast du meine offenheit immer geschätzt, jetzt stellst du mich als lügnerin her. aber es ist mein fehler, denn ich hätte mich niemals so öffnen dürfen...denn hier werden lügen und intrigen anscheinend mehr geschätzt als ehrlichkeit.

e) es läuft bereits eine nachforschung wegen dem anonymen schreiberling...denn ich habe mich an die geschäftsleitung der firma gewendet, der das im übrigen auch als schweinerei empfindet...denn er weiss ganz genau, was, wieviel und wofür damals gesammelt wurde. die schulden, die damals bezahlt wurden, waren die abfindung, die meinem mann zugestanden wäre!!!!

ich finde es unter aller sau, dass gerade du bei dieser HETZE mitmachst und es zulässt, dass ein UNSCHULDIGES KIND in den dreck gezogen wird.

fuechsin

56

Freitag, 31. August 2007, 12:11

@füchsin
Keiner zieht dein Kind in den Dreck denn ich bin mir sicher das diese Idee nicht auf ihren Mist gewachsen ist wie man genauesten an den oberen Thread auszug sehen kann.
Aber bekanntlich sagt man ja wer unrecht hat schreit am lautesten.
Also bitte las die mitleids Tour ,das dein Kind ind den Dreck gezogen wird es geht einzig und alleine darum wie du die Spender abgezockt hast.
Mich wunderts ja daß wegen deiner Therapie noch kein Spendenkonto eröffnet worden ist;und die Frage wegen der Sklerose oder ists vielleicht doch was anderes hast du mir auch noch nicht beantwortet.
Aber dies ist kein grund nicht zu arbeiten denn wenn du unter MS nachliest sind sogar diese Menschen voll arbeitsfähig und 2 Jahre ohne zu arbeiten ????
mit 3 Kinder und Enkelkind.
mfg.sarolf

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

57

Freitag, 31. August 2007, 12:11

hallo füchsin,

hier ein auszug aus dem impressum des zeitwortes.

Haftungsausschluss:

Da in diesem Teil unseres Internet-Auftritts auch Außenstehende, Beiträge veröffentlichen können, müssen wir aus rechtlichen Gründen auf einige Regeln hinweisen. Wir bemühen uns, Beiträge mit fragwürdigem Inhalt so schnell wie möglich zu bearbeiten oder zu löschen. Sie akzeptieren mit Lesen der Beiträge, dass jeder Beitrag in diesem Forum die Meinung des Urhebers wiedergibt und dass die Administratoren, Moderatoren und Betreiber dieses Forums nur für ihre eigenen Beiträge verantwortlich sind. Sie verpflichten sich, keine beleidigenden, obszönen, vulgären, verleumdenden, gewaltverherrlichenden oder aus anderen Gründen strafbaren Inhalte in diesem Forum zu veröffentlichen.


wenn selbst der forenbetreiber mehrfach dagegen verstößt, in dem er privat-mails, oder deren inhalt mit mehr als fragwürdigem hintergrund veröffentlicht, iniatoren einer guten sache als betrüger hinstellt, fragwürdige links von user extra noch mal ins netzt stellt.
sie auch punkt verleumdungen, dass kann doch nur ein witz sein, denn jeden einzelnen beleg hat der forenbetreiber erhalten, aus diesen klar heraius zu lesen ist, dass alles völlig korrekt ablief, aber dennoch verleumdet er aufs gehässigste und lässt auch verleumdungen von anderen user zu.

das ist sehr wohl auch eine strafbare handlung, wie auch die ungewollte veröffentlichung deines namens und das vom forenbetreiber selbst.

zählt für ihn selbst der haftungsaschuss nicht?
kann man so einem forenbetreiber vertrauen?

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

58

Freitag, 31. August 2007, 12:24

Zitat von »"fuechsin"«

du weisst aber schon ASY, dass es verboten ist einen Namen zu veröffentlichen, OHNE ZUSTIMMUNG der betroffenen Person. Und genau das hast du getan...denn eigentlich wäre es deine Pflicht gewesen, bei diesem anonymen Schreiben, meinen Familiennamen zu schwärzen....denn ICH BIN NICHT EINVERSTANDEN MIT DER VERÖFFENTLICHUNG MEINES NAMENS!!!!! und deswegen fordere ich dich auf, sofort meinen namen unkenntlich zu machen.


Schon erledigt! (Wie ich schon schrieb - der Brief wäre öffentlich gar nicht lesbar gewesen - Bossi hat das durch seinen Verhalten so provoziert.)

Interessant den Namen nicht offenbaren zu wollen, aber Spenden für einen Urlaub zu nehmen! :P

Es wird immer enger - und stellt euch vor! Auch wenn ich der größter Gauner auf der Welt wäre - an eurer Aktion würde das absolut nichts verbessernd ändern - ihr bleibt trotzdem weinerliche Abzocker von Mitmenschen.

Denkt mal nach, wer wen an er Leine hat!

59

Freitag, 31. August 2007, 12:30

@bossi
Ihr haltet euch jetzt wohl an jedem Strohhalm fest,aber macht nichts wenn alles gut geht werde ich nächste Woche die Bombe platzen lassen mir fehlen nur noch ein paar Beweise um hier klar zu machen welcher Mensch diese Füchslein ist.

60

Freitag, 31. August 2007, 12:39

oh hier gibt es einen terrorist, welche bombe wird das sein, eine wasserbombe, hast du soviel zeit, dasst ganzen tag hinterherschnüfflst

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten