Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

21

Montag, 3. September 2007, 23:29

Zitat von »"wdkh243"«

Zitat von »"milllandi"«

@summa(Happy)
Dann erklär doch ein mal warum sie erst jetzt geflogen ist wenn das Kind anscheinend seit über 2 Jahren die Kranheit hat.


Hi millandi !

Wenn Du interessiert bist : Krone TS/Österreich/WGKK-Ein einziges Ärgernis ! Krone TS/Poesie+Prosa/@all die wunderbaren Menschen im TS !
Für den Fall daß Du Dir tatsächlich ein Bild machen willst, was ich ja nicht recht glaube, kannst Du Dich dort schlau machen.
@summa ist höchstwahrscheinlich arbeiten, darum mache ich mich wichtig !

MfG wdkh243



Hallo
Na da sieht man mal wieder daß du null Ahnung hast denn hättest du dir alle meine postings durchgelesen wüsstest du warum ich so schreibe du Schlaumeier :hmpf:

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

22

Montag, 3. September 2007, 23:39

@ milllandi

Lass es, sie stehen eh schon in der Ecke - schau dir doch die Aussagensammlung vom Bossierer an!

http://zeitwort.at/viewtopic.php?t=5310

Morgen kommen die der Füchsin dazu

23

Dienstag, 4. September 2007, 02:23

Zitat von »"ASY"«

@ milllandi

Lass es, sie stehen eh schon in der Ecke - schau dir doch die Aussagensammlung vom Bossierer an!

http://zeitwort.at/viewtopic.php?t=5310

Morgen kommen die der Füchsin dazu



@asy
Werd ich machen und vielleicht hab ich auch noch was GANZ TOLLES zu präsentieren. :P

24

Dienstag, 4. September 2007, 10:40

Re: Beispiel einer Traumurlaubsrechnung

Der aufmerksame Leser kann sich jetzt allein Bossis Widersprüche herauslesen - ich denke diese Partie ist schon allein durch diese Zusammenfassung entlarvt!

Wenn ich Zeit finde, kommt die Zusammenfassung von Füchsins Aussagen, da werden die Widersprüche noch konkreter!


@ASY

Logisch, denn du suchst dir ja die Passagen heraus, die dir in den Kram passen.
Wer ein Haar in der Suppe finden möchte, findet immer eines. Dass dich (den verfechter der WAHRHEIT und OFFENHEIT?????) ein ANONYMES Schreiben derartig aufbringen kann, ist nicht nachvollziehbar. Alle anderen sagen/schreiben die Wahrheit in deinen Augen....nur Bossi, Ego und ich lügen wie gedruckt. Das kanns ja auch nicht sein.
Ich habs schon mal geschrieben: selbst wenn ich sämtliche Unterlagen veröffentlichen würde (was ich mir bezüglich der extremen Anfeindungen hier genau überlegen werde) würden du und deine etwas zum Anzweifeln und mies machen finden.
Wenn das die Vorstellung deiner Freiheit ist, dann bin ich froh nicht *frei* zu sein. Denn auf diese Stufe werd ich mich nie begeben....das ist mir zu tief.
fuechsin

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

25

Dienstag, 4. September 2007, 11:22

Re: Beispiel einer Traumurlaubsrechnung

@ fuechsin

Du solltest dir lieber Objektivität anlernen und schlauer sein - der Spendenadministrator kennt dich und deine integre Familie angeblich seit Jahren und schreibt zweimal von einem 5jährigen Kind. Wie geht das? :suspect:

Es gibt aber noch mehr:

Zitat von »"fuechsin"«

Leider habe zur Zeit ich keine Möglichkeit den Befund einzuscannen, deshalb hier ein Auszug aus dem ärztlichen Befund vom 12.8.2005

Vorgeschichte: Asthma bronchiale bei Neurodermitis. Im Sommer ist es zu einer Verschlechterung gekommen. Nüsse, insbesondere Erdnüsse werden nicht vertragen und führen zu einem urticariellen Exanthem.
Das gesamt-IgE lag im PRIST mit 840 kUA/l deutlich über der altersentsprechenden Norm von 50 kUA/l erhöht und unterstreicht die Zuweisungsdiagnose Neurodermitis.

Der Hauttest (PRICK-Test) mit ausgewählten inhalativen und nutritiven Allergenen zeigt eine positive Reaktion auf Erdnuss.
RAST-Befunde: Erdnuss Klasse 2,7
Die Lungenfunktions-Untersuchung zeigte grenzwertige Einschrenkungen der mittleren und peripheren Atemwege (FEV 1 98%, MEF 50 73%, MEF 25 72%)

Zusammenfassung: Erdnuss-Allergie; Asthma bronchiale; lgE-Erhöhung (Neurodermitis); Genuss von Nüssen jeglicher Art strikt meiden;


Ich hätte schon damals auf die von mir fett markierten Punkte aufmerksam werden sollen. Du hast - wegen fehlender Sensationsgeilheit (deine Worte) - kein Foto von der Neurodermitis, aber von Urtikaria(schaut für mich so aus) schon?

Was hat Sarah vor der Erstellung des einzigen Fotos gegessen? Möglicherweise Erdbeeren oder Nüsse?

Warum präsentierst du ein fast 2jähriges Gutachten? :roll:

Fragen über Fragen! ;)

26

Dienstag, 4. September 2007, 12:13

Re: Beispiel einer Traumurlaubsrechnung

asy

vielleicht hat sich bossi ja verschrieben?? er ist ein mensch und keine maschine. er weiss aber ganz genau, dass sarah 6 (fast 7) ist. willst jetzt vielleicht auch noch eine Geburtsurkunde haben?

warum hebst du nur die stellen fett hervor, die DIR wichtig sind?? es steht genauso drinnen, dass sarah an asthma bronchiale bei NEURODERMITIS leidet. DAS steht auch in diesem Befund:
Das gesamt-IgE lag im PRIST mit 840 kUA/l deutlich über der altersentsprechenden Norm von 50 kUA/l erhöht und unterstreicht die Zuweisungsdiagnose Neurodermitis.
Was brauchst du eigentlich noch, um endlich den UNTERSTELLUNGEN einhalt zu gebieten, dass Sarah gar keine Neurodermitis hat?????

Sarah hatte auch schon eine Gewebeentzündung....die hat so ausgesehen wie auf den Bildern, die du hier präsentiert hast. Neurodermitis sieht anders aus. Gewebeentzündungen sind zwar *heilbar*, jedoch können sie immer wieder auftreten (besonders bei Mädchen). Durch die Neurodermitis heilen z.B. auch einfache Fieberbläschen langsamer, als normal ab.

na glaubst du wirklich, ich lass mir bei jedem einzelnen Arztbesuch ein Attest ausstellen?? Ärztliche Atteste muss man privat zahlen und ich habe nicht gewusst, dass ich dir von jedem einzelenen Arztbesuch der letzten Jahre ein Attest vorlegen muss. Den vorliegenden Befund habe ich nur, weil Kinder, die an Neurodermitis leiden meistens auch eine (oder mehrere) Allergien haben und wir deswegen überwiesen wurden, zur Feststellung. Ich weiss, dass Sarah Neurodermitis hat und auch ihre behandelnden Ärzte wissen das (steht ja in der Patientenkartei...und ein Arzt könnte wohl kaum als ZUWEISUNGSDIAGNOSE Neurodermitis schreiben, wenn es nicht so wäre).
Neurodermitis ist NICHT HEILBAR(es soll zwar einige Ausnahmen geben, doch das sind wirklich Einzelfälle). Ich habe mein Kind nicht benutzt und ich habe nicht gelogen. Und ich habe auch nicht übertrieben.
Achja....was Fotos anbelangt, die ich während der Behandlungen machen hätte sollen: glaubt ihr wirklich, es ist angenehm für ein Kind dort zu liegen und dann auch noch Bilder davon zu machen??? Wenn ich gewusst hätte, was mir hier alles unterstellt wird, hätte ich es getan...denn eure Anschuldigungen sind einfach nur noch tiefstes Niveau.

fuechsin

27

Dienstag, 4. September 2007, 12:20

hab vergessen: Sarah hat keine Allergie gegen Erbeeren und sie hat seit über 3 Jahren keine einzige Nuss gegessen....denn dann würde sie anders aussehen, als auf dem Bild. Nüsse erzeugen bei Sarah einen grossflächigen Ausschlag am GESAMTEN Körper....ergo auch im gesamten Gesichts- und Halsbereich. Ich achte immer darauf, dass Sarah keine Nüsse ist (mittlerweile achtet sie auch selber drauf), denn solche Reaktionen können mitunter auch sehr gefährlich werden und das würde ich meinem Kind niemals antun.
Ich liebe meine Kinder und was du mir hier(mit der Frage, ob sie Nüsse gegessen hätte) unterstellst ist unter aller Sau.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

28

Dienstag, 4. September 2007, 12:36

Re: Beispiel einer Traumurlaubsrechnung

@ fuechsin
ehrlicher Rotschopf

Du bist eine schändliche Relativistin und ich ein schändlicher Differenzler.

Wiederum scheinst du nicht zu kapieren, dass ich fest von euren Übertreibungen ausgehen darf. Deine Freundin Happy/Summakuhlaude hat es doch schon bestätigt, dass überhaupt keine akute Neurodermitis vorhanden war - also, was soll deine Rumrederei?

Wie kam es zu der Nesselsucht, die mE auf dem Foto zu erkennen ist? Stand irgendwo ein leckeres Erbeer- oder Nusstörtchen, weil man Fotos brauchte?

Hat sich vielleicht Bossierer wiederum verschrieben, dass Sarah das erste Mal seit 2 Jahren durchschlafen konnte, so wie du es ihm angeblich fernmündlich aus Griechenland mitgeteilt hattest? Kein einziges Foto von der Kur gemacht?

Willst du mir/uns erzählen, dass dein Kind keine Fotos zur Dokumentation verträgt, auch nicht für die Ärzte? Sie ist also nur fähig das Fotomachen auszuhalten, wenn gar nix zu sehen ist? Ist doch seltsam und völlig gegen deine Intentionen der WGKK die Notwendigkeit einer Kur klarzumachen, oder? Mit welchen Fotos hast du den Druck bei den jeweiligen Stellen gemacht? :roll:

Erinnerst du dich dass Sarah Angst vor Fischerl hat, doch sooooo gerne einen Hai sehen möchte?

Dass Sarah Neurodermitis hat kann und will ich gar nicht bestreiten, sondern mir geht's um die vielen und massigen Ungereimtheiten.

Jetzt mache ich wieder mal Pause, sodass du nicht kollabierst!

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

29

Dienstag, 4. September 2007, 14:20

Allmächtiger
wusste ich es doch, dass du nicht lesen und auch nicht schreiben kannst, erbärmlicher Worteverdreher!

Egal was nämlich (ohne h) jemand an Krankheiten hat, geht dich nicht einmal irgendetwas an. Deine Hämmohoiden interessieren auch niemanden.

Das die gesamte Besatzung der Polizeistation gestern vor Lachen kollabiert ist, verschweigst du natürlich, wäre ja auch zu peinlich, der große Allmächtige wird ausgelacht :shock

30

Dienstag, 4. September 2007, 16:38

Re: Beispiel einer Traumurlaubsrechnung

asy

damit hast du dich jetzt selbst ins *aus* befördert. du hörst von mir, denn du weisst (bist ja soooo gscheit) dass du mir jetzt bereits 2x unterstellt hast, ich hätte mein kind absichtlich in gefahr(denn ich hab dir beschrieben, was passieren kann, wenn sarah nüsse essen würde) gebracht, indem ich ihr nüsse gegeben hätte, nur um ein foto zu machen. das ist rufmord, asy!!! und das lasse ich nicht zu. damit bist du eindeutig zu weit gegangen.

du musst dir auch keine mühe geben, entsprechende äusserungen zu löschen, denn ich habe alles gespeichert um das bei den zuständigen stellen vorlegen zu können.

ich wünsche dir noch frohes intrigieren mit deinesgleichen. ich für meinen teil werde mich zurückziehen, denn mit solchen typen will ich nichts zu tun haben. die profit daraus schlagen, anderen menschen zu schaden.

Thema bewerten