Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Maria

Lieber Hydrokultur als gar keine Bildung!

  • »Maria« ist weiblich
  • »Maria« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. März 2005, 20:40

Pandea

Zitat von »"[b«

http://www.spiritvoices.de[/b]"]Pandea - Panthea - ein Name für Göttinnenspiritualität/Göttinnenglaube

Was bedeutet "Pandea" eigentlich?
Pandea bedeutet "In allem ist die Göttin" (jedenfalls für mich). Es setzt sich zusammen aus der Vorsilbe "pan-" (griechisch: Umfassend, Alles) und "Dea"(lateinisch: Göttin). Das "Pan-" in Pandea bedeutet für mich auch "Pantheismus", eine Auffassung, daß das Göttliche überall "drin steckt" - oder wie Starhawk es ausdrückte, daß die große Göttin in der Welt immanent ist. Die Göttin ist also nicht irgendwo "im Himmel" oder abgehoben. Es gibt keine "Schöpferin hier" und dort "Ihre Schöpfung". Immanent heißt die Welt, die Natur, ist die Göttin. Deswegen hat das auch viel zu tun mit Naturreligion.


(Thema verschoben aus Gotteslästerung, ASY)
Ein wacher Geist weiß das in der Rache nichts als Zerstörung liegt.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Ähnliche Themen

Thema bewerten