Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

21

Mittwoch, 12. September 2007, 12:26

@ Die Kratzbürste

:up :up :up
Einen Dummkopf betrügen heißt, den Verstand rächen.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

22

Mittwoch, 12. September 2007, 12:28

:danke:
Gedanken sind Deine wahre Macht - wenn Du Gedanken verstehst, bist Du wahrhaft mächtig !

23

Mittwoch, 12. September 2007, 12:48

Zu dieser Sarah Geschichte fällt mir was ein

Ihr könnt euch sicher erinnern daß vor kurzem die Eltern von Madleine "offiziell" als Verdächtige genannt wurden, weil Blutspuren im Mietwagen gefunden wurden. Die Öffentlichkeit hat sofort auf die Eltern losgeprügelt und 2 Tage später war dann die Meldung zu hören daß die Blutspuren nicht eindeutig dem Kind zuzuordnen sind.
Ich habs im Radio gehört, verzeiht das Fehlen der Quellenangabe.

mfg
karlundfiona

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 12. September 2007, 13:40

Re: Sarah hat GsD nur eine NUSSALLERGIE ....

@ karlundfiona1

Quellenangaben sind nur bei kopierten Texten nötig, sonst gar nicht - das ist nur eine Spinnerei des TS.

@ Die Kratzbürste

Schöner und treffender Beitrag! :respekt:

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

25

Mittwoch, 12. September 2007, 14:04

Zitat von »"karlundfiona1"«

Zu dieser Sarah Geschichte fällt mir was ein

Ihr könnt euch sicher erinnern daß vor kurzem die Eltern von Madleine "offiziell" als Verdächtige genannt wurden, weil Blutspuren im Mietwagen gefunden wurden. Die Öffentlichkeit hat sofort auf die Eltern losgeprügelt und 2 Tage später war dann die Meldung zu hören daß die Blutspuren nicht eindeutig dem Kind zuzuordnen sind.
Ich habs im Radio gehört, verzeiht das Fehlen der Quellenangabe.


Für eine Fehlermeldung müsste sich der Radiosender oder eben das div. Medium gegenüber Klagen von Madleine's Eltern verantworten.

Die Ansteckungsgefahr beim Aufkommen von Zweifeln (berechtigten oder unberechtigten) ist natürlich beim Hordenvieh MENSCH ungemein groß. Besagte Spezies schließt sich liebend gerne bereits gesagter Meinung an, als sich selber Eine solche zu bilden. Denn dann müsste MANN/FRAU dahinter stehen und diese im Fall erklären - wie unangenehm!

Aber wie im Fall Madleine, sind keine oder unzureichende Auskünfte eben meist dafür verantwortlich dass sich die Menschen rundherum ohne dieses Wissen (fehlende Auskünfte) eine eigene Meinung bilden, die eben ihrem Wissensstand entspricht. Dabei gibt es oftmals Abweichungen von der Wahrheit - aber wie gesagt, ganz logischerweise.

Das Gesicht von Sarah wurde hier im Forum öffentlich preis gegeben - und für mich sieht es eben nicht anders aus, wie nach dem Verzehr von Nüssen. Ein Bild von Neurodermitis an anderen Körperstellen (bei Sarah) wurde uns nicht gezeigt - obschon dieses viel mehr von der Person Sarah im Hintergrund gelassen hätte. Und für eine Krankheit und deren Auswirkungen braucht sich NIEMAND zu schämen. Am wenigsten sollte das eine MUTTER tun.
Gedanken sind Deine wahre Macht - wenn Du Gedanken verstehst, bist Du wahrhaft mächtig !

26

Mittwoch, 12. September 2007, 14:23

Zitat von »"ASY"«

Vollzitat gelöscht


Naja, wenn der Hinweis nicht erwünscht ist, lass ichs halt wieder.

Aber eins noch, bevor ich mich wieder aus dem Schlammloch zurückziehe, für Dich sieht das wie Nussallergie aus, wie wirst Du Dich fühlen wenn es doch Neurodermitis ist?

mfg
karlundfiona

27

Mittwoch, 12. September 2007, 14:31

@ karlundfiona1

da muss ich mich auf mein Eingangspostig beziehen!

Zitat von »"fuechsin"«

Hallo Bella;

Sarah hat aber GsD nur eine Nussallergie


Und das gepostete Bild von Sarah hat eben genau die Auswirkungen einer Nussallergie gezeigt. Ein jeder, der Betroffene kennt, wird dies bestätigen.

Ebenso wie ein jeder der Neurodermitiskranke kennt bestätigen wird, dass das Bild von Asy das Krankheitsbild eines Neurodermitiskranken zeigt.
Gedanken sind Deine wahre Macht - wenn Du Gedanken verstehst, bist Du wahrhaft mächtig !

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

28

Mittwoch, 12. September 2007, 14:34

Zitat von »"karlundfiona1"«

Aber eins noch, bevor ich mich wieder aus dem Schlammloch zurückziehe, für Dich sieht das wie Nussallergie aus, wie wirst Du Dich fühlen wenn es doch Neurodermitis ist?

mfg
karlundfiona


Das verstehe ich jetzt nicht!

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Maria

Lieber Hydrokultur als gar keine Bildung!

  • »Maria« ist weiblich
  • Private Nachricht senden

29

Mittwoch, 12. September 2007, 14:35

Zitat von »"Reini"«

Zitat von »"Mossad"«

eine verar.....g pur - ich sehe bis auf das eine foto vom 02.08.07 ein fastfood-ernährtes dickliches kind, dass mit allem vollgestopft wird, was der markt zu bieten hat - wie wäre es mal mit ausschließlich obst und gemüse?

Mossad


aha du weiß was diese kind zu essen bekommt


palatschinken zum frühstück, gegrillte würstchen mit chips, obstsalat.....!
Ein wacher Geist weiß das in der Rache nichts als Zerstörung liegt.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

30

Mittwoch, 12. September 2007, 14:37

Re: Sarah hat GsD nur eine NUSSALLERGIE ....

@ Maria

So gemein, dudududududu! :bruell:

Ähnliche Themen

Thema bewerten