Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

1

Montag, 17. September 2007, 19:13

Antwort an Schwedenbombe!

Weil der Neolandeshauptmann in seinem Forum keine Antwort mehr zugelassen hat, muss ich das Schreiben von Egomax hier stellen!

Quelle: http://neolandeshauptmann.forumieren.com/Allerlei-f4/kampagne-gegen-die-fuchsin-t7-60.htm#924

Lieber asy!

In Anbetracht deiner verschiedenen Eingaben in deinem Zeitwortforum, dem Kroneforum und auch hier in diesem Forum erlaube ich mir, dir unsere Relation in kurzen Abschnitten von meiner Sicht aus zu beschreiben.

Wir kennen uns ja schon einige Jahre und sind im KTS aufeinander gestossen. Dein Nick damals war asymtotisch und ich muss sagen, anfangs warst du gut, bis du anfingst verschiedene Leute zu denunzieren unter anderen auch mich, den egomax. Ja, der egomax gab dir seine Antwort auf seine Art, er behandelte dich mit Humor was dich öfters zum ausrasten brachte.

Dann hast du ein eigenes Forum gegründet und du machtest es überall wo es möglich war bekannt und der Strom von Usern vom KTS zu deinem Ulalalaforum ging in grossen weiten Schwingern rüber zu deinem.
Das war kein Wunder, denn im KTS hatte man eine Zensur eingeführt, die Ausschreitungen von hitzigen Usern nicht mehr zugelassen hatte.
Da waren sehr viele anwesend, auch z.B. Egomax und Mitdenker, jedoch nicht die originalen, sondern Fakes von deinen Forumsfreunden, die sich diese Nicknamen adoptierten.
Du hast es damals nicht der Mühe wert gefunden, diesen Unfug abzustellen, denn es kann ja nicht anders gewesen sein, dass es dir gerade zu diesem Zeitpunkt sehr gut in dein Konzept passte, diesen beiden aus dem KTS dir unliebsamen Schreiberlingen eines auszuwischen.

Du bekamst eine Moderatorin, die dir wohl ewige Treue schwur, eine sehr tüchtige Frau, die sich gut auskannte, gut dichten konnte und durch ihr Mitwirken und ihre Werbung im KTS viele neue User in dein Forum brachte.
Die Zeit verging, dein Forum blühte, es war lebhaft und du warst wohl der glücklichste Mensch dich als Guru bekannt gemacht zu haben, bis dann etwas geschah, was dir nicht gefiel.
Nach einem Forumstreffen, bei dem die besagte Moderatorin und auch einige andere, heute noch schreibende dabei waren, wurde ausgequatscht, dass deine Frau auch mit einem guten Teil an deinem Schreibvermögen dabei war. Eine Sache, die wohl das natürlichste auf der Welt sein könnte, wenn es nicht dein behauptetes Gleichgewicht so sehr gestört hätte.

Aus der grossen Familie im Ulalalaforum wurde ein regelrechter Stellungskrieg, asy gegen die Moderatorin, gegen van, gegen Keckeziege usw. Das alles ging auf offener Bühne ganz nach dem Wunsch des Forumchefs, denn jetzt konnte die Hacke fliegen weil der Guru sich verletzt fühlte.
Dann kam noch eine verflixte Geschichte mit dem Dr. Nootschi, die auch nicht passte, was aber eine interne Sache des Forums bleiben sollte, weil es nur dich und den Herrn anging.

Die Zeit verging wieder, die Welt ist mittlerweile nicht eingestürzt, auf einmal kam ein Privatmail an den egomax an, von einem sehr gut bekannten, jedoch tief in den Boden unsympathischen Typen, nämlich den Forumsbetreiber des Ulalala, mit Postadresse, Telefon und Faxnummer. Was er wollte war nichts anderes als sich für seine übereilten Angriffe gegenüber egomax im KTS zu entschuldigen.

Asy auf die näheren Gründe einzugehen soll auch eine Sache zwischen dir und egomax bleiben, weil sie niemand berühren. Auf die Frage von dir, ob ich deine Entschuldigung annehmen würde, antwortete egomax JA, unter der Voraussetzung, dass du es damit auch ernst nehmen würdest. Auch botest du an, diese Entschuldigung in deinem Ulalalaforum und auch im KTS bekannt zu geben, denn wie du schriebst, du bist nun einmal so.
Egomax wollte diese Veröffentlichungen nicht und man hat wenig Genugtuung, wenn sich jemand darin noch wälzen würde, weshalb egomax auch dankend nein zu deinem Vorschlag sagte.

Dann begann egomax in einem anderen Namen langsam, zuerst zaghaft, sich im Ulalalaforum zu orientieren und mitzuschreiben. Vieles war lustig, nett und einige der früheren Nickadoptierenden verschwanden aus dem Forum, was für das Forum an sich schon einen grossen Gewinn bedeutete. Man machte einen Aufstieg vom teilweise verhetzenden Forum zu einem seriösen, gut geführten und interessanten Tummelplatz für sehr viele Themen.

Asy, die Zeit vergeht rasend schnell.
Als du deine Theorien um die böse Weltwirtschaft entwickelt hattest, bei der dir nur einige ganz wenige folgen wollten und die, welche dir folgten mussten entweder das Maul halten um dir zu genügen oder sich von dem Thema distanzieren.
Eine Tatsache, die du dir heute auf dein Pluskonto heftest, dank deiner, gemäss deiner eigenen Aussagen, so überlegenen Rhetorik. Nachdem dir ja kaum jemand etwas zu deinen Ideen dagegen spricht, weil man mit dir nicht unbedingt streiten will, hast du dich vielleicht als unbezwingbarer Forumshäuptling angesehen, teilweise zurecht, teilweise völlig falsch.

Dann kam eine Episode im KTS, wo diskutiert wurde, warum die WGGK nicht für kleine Kinder zuständig ist, vieles wurde hin und her diskutiert, bis sich egomax aufraffte und den Vorschlag machte, für das kleine Mädchen Sarah eine Spendenaktion zu starten und der egomax gleich als gutes Beispiel mit 500 € den ersten Vorschub versprach.

Zu der Zeit war nicht bestimmt, welches Ziel man mit dem Geld hatte, es war nur der Vorschlag hingestellt, auf den einige andere auch sofort angesprungen sind. Zuerst war gesagt, man sollte eine Aryuvedakur machen, dann kam der Vorschlag von Sarahs Arzt, dass ein Aufenthalt an einem Meer es auch tun würde, was dann auch mehr und mehr ins Auge gefasst wurde.
Es wurde bestimmt, dass Bossie in Wien in Spendenkonto bei einer Bank einrichten sollte, was auch gemacht wurde.
Für diese Spendenaktion fanden sich sofort einige Leute im KTS, die freudig und freiwillig spendeten und bald hatten wir so viel Geld beisammen, dass wir zusammen mit Füchsin ein Reiseziel aussuchen konnten, das für Sarah passen würde. Nach ärztlicher Befragung wurde das Reiseziel Zakyntos gewählt, teils wegen des reinen Wassers, der Behandlungsmöglichkeit und der ruhigen Lage des gewählten Hotels. Es versteht sich doch von selbst, dass man ein kleines Kind nicht drei Wochen alleine auf eine Insel nach Griechenland schicken kann, ohne dass eine Begleitperson dabei ist, also war die Wahl sehr leicht gemacht, Ihre Mutter, die im KTS sehr gut bekannte Füchsin musste die selbstverständliche Wahl sein, alles andere wäre ganz einfach auszuschließen gewesen.

Dann nach einiger Zeit bekam einer der bekannten KTS Schreiberlinge, der jetzige Betreiber dieses Forums, Neolandeshauptmann, eine Idee, auch dich asy mit deinem Zeitwortforum in die Sache zu engagieren und wie erwartet, stelltest du dein Zeitwort dafür zur Verfügung. Was der Vorschlagsteller jedoch nicht erwartet hatte war, dass jetzt bald eine Hetzjagd auf alle eingeleitet wurde, die mit der Sache zu tun oder auch gar nicht zu tun hatten.
Es wurden Vermutungen angestellt, die eine mehr haarsträubend als die andere, ja es war wirklich zu einem Spießrutenlauf ausgeartet und immer wieder wurde versichert, wie gut man es meinte.
Man forderte Bescheide, man verdächtigte die Initiatoren, also Bossie und den egomax, hier groß abzuräumen, Geld zu unterschlagen, Leute auszurauben, Leute auszunützen, ihnen das Geld aus dem Herz zu reißen, Leute die an ihrem Existenzminimum kupferten und trotzdem spendeten, nur um ihren guten Willen zu zeigen.
Ja, die Vielfalt der Anschuldigung war so mannigfach, dass man sich bald nicht einmal mehr schämte, auf persönliche Beleidigungen überzugehen und die Initiatoren als Betrüger hinstellte.
Das alles nur weil wir uns erdreistet haben, diesem Mädchen eine Linderung in ihrem Leiden zu ermöglichen.
Nach und nach verschwanden die ärgsten Schimpfer in deinem Forum, weil sie wohl gemerkt haben, welches böses Spiel du dort aufgezogen hast, doch einige deiner Vasallen blieben und machten mit deinen schmutzwerfenden Kampagnen mit. Einen davon, einen seinen Angaben nach ganz armen gibt es sogar hier in diesem Forum angemeldet, der sich gross ausliess, wohl wahrscheinlich um dir hinten rein zu kriechen.

Wenn ich mich recht erinnere hast du einmal in einem deiner Beiträge deponiert, dass dir wegen fehlender Zuschüsse, Bewilligungen von Krankenkassen 10 Jahre deines Lebens geraubt wurden, weshalb man annehmen könnte, dass du bei diesem Thema eher für Pro als Kontra bist. Das was du vorgezeigt hast ist eine Schande, für dich und dein Forum.

Ich hatte mich da schon längst aus deinem Forum als schreibender Teilnehmer verabschiedet, nachdem du und ich einige E-Mailbriefe hinter der Kulisse gewechselt hatten, die mir ziemlich viele deiner Methoden aufzeigten.
Ich hatte genug von dir bekommen, jedoch kopierte ich jeden der Beiträge in deinem Forum in der Sache Sarah, denn ich konnte ja nicht wissen, wie du damit später umgehen würdest. Alles ist gespeichert!

Du hast natürlich gemerkt, dass der egomax dir keine Antworten mehr gab, eine Sache die dich wohl ziemlich irritierte, du jedoch auf alle deine Fragen in deinem Zeitwortforum von den anderen an der Spendenaktion teilnehmenden Usern fortlaufend die verlangten Informationen erhieltest.
Deine Andeutungen, dass der egomax seine Spenden aus der Portokasse bezahle hatten keinen Effekt, noch weniger als du gewütet hast wie ungerecht es sei, dass egomax keine Not leidet, weil er Leuten das Geld durch Nichtarbeiten aus der Hose zieht, wie er seine Mitarbeiter ausnützt, sie als Sklaven behandelt usw. usw. Denn was anderes durfte ja nicht in dein Bild passen, ausser Schmutzwerfen. Deine Androhung, meine Portokassa zwecks Besteuerung überprüfen zu lassen zeigte nur welcher kümmerlicher Mann du zu dieser Zeit geworden bist.

Dann kam der großartige NAEHMLICH mit seiner feinen Klinge in den KTS, den du doch trotz deiner oftmaligen so üblen Nachreden darüber, nicht sein lassen konntest und der versuchte mit einschmeichelnden Texten für seine Linien Gehör zu finden. Als eines deiner ersten Opfer versuchtest du den egomax für deine Zwecke einzuspannen und mit ihm eine Diskussion über deine haarsträubenden, ökonomisch weltverbesserungsfähigen Ideen zu diskutieren, was aber der egomax sehr schnell blockierte. Du hattest nämlich vergessen, dass du laut deiner eigenen Aussage, das Schlittenfahren mit dir unliebsamen Usern im Sommer praktizieren konntest, eine Sache die deine wirklichen Absichten schnell in Verruf brachte und auch dich schnell als den asy vom ZW entlarvte.
Gleichzeitig hattest du wohl wahrscheinlich auch eine sehr tüchtige, in der Schrift sehr elegante Dame mit ausländischem Namen eingespannt um deiner Revolution den Weg noch mehr zu ebnen. Dem sei wie es sei, der egomax wollte auch im KTS mit dir nichts zu tun haben und dein Unwille breitete sich schnell in anderen Abteilungen des KTS darüber aus.

Du bist sogar unter die Dichter gegangen und hast in der Nacht zum 28. August 2007 um 01:24 in der Villa der Poeten dein großartiges Talent zum besten gegeben, leider nicht nur mir, sondern auch anderen Personen, die du so schwer beleidigt hast, mit der Folge, dass man dir höchstwahrscheinlich ein Strafverfahren anhängen wird.
Asy, du musst dir eines lernen, man kann mit Leuten nicht auf deinem Niveau umgehen, du hast völlig vergessen, dass es Menschen gibt, die dir weit voraus sind, die nicht mit ihrem Können prahlen müssen wie du.
Das Gedicht endete übrigens damit, dass du den egomax eine SCHEIßGEBURT nennst. Jeder Leser dieses Schreibens kann von mir eine Kopie beziehen und gleich das andere auch.

Es ist dasselbe Material, das ich meinem Anwalt in Österreich vorgelegt habe, der noch einige Sachen diesbezüglich abwartet, bis du den Besuch der Staatsanwaltschaft in deiner Tür hast.
Darüber kann ich dir keine weitere Auskunft geben, denn ich habe die Vollmacht zu einer weiteren Verfolgung der Dinge gegeben.
Ausserdem habe ich genügend Geld deponiert, um meine Anwaltkosten in Österreich zu tragen, die aber im Endeffekt wohl dir aufgetragen werden. Aber wie du wohl verstehen wirst, zuerst wird untersucht, ob du überhaupt einen Prozess wert bist. Mit Geschrei und Angeberei allein kann man nicht allen imponieren.

Du schreibst von deiner Spende, du warst doch nicht einmal fähig, das Kontor richtig abzuschreiben und hast herum gebrüllt, wegen deinen 2 x 50 €, die auf einem Sammelkonto der Bank waren, weil sie nicht wussten, welcher Stümper ein Konto nicht schreiben kknnte. Auf jeden Fall hätte es dich mit gewisser Verspätung erreicht. Doch versuchtest du, du einmaliger Schreihals dem Bossie Unehrlichkeit in die Schuhe zu schieben. Du bist ein Greuel. Dann hast du noch einmal einen € auf das Konto eingezahlt um festzustellen, ob das Konto noch offen ist.
Nur um dich zu beruhigen, deine 101 € sind auf dem Wege retour zu dir. Es ist nicht notwendig, von deinem Judasgeld etwas anzunehmen. Das Geld ist von anderswo gesichert, mach dir keine Sorgen. Und sag deinem Freund, der dir seine Gebarung mit der jämmerlichen Unterstützung vorlegte, er soll hier bekannt geben, wie viel er gespendet hat, dann werde ich dem armen sofort das Geld überweisen, denn solche weinerlichen Geschichten die du da auftischt, sind wirklich zum beweinen.

Lieber asy, schade, hier trennen sich unsere Wege, du wärest ein fähiger junger Mann gewesen, mit dem man einen regen Austausch hätte haben können.

Gruß

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

2

Montag, 17. September 2007, 19:13

Re: Antwort an Schwedenbombe!

Meine Antwort:
Quelle: http://neolandeshauptmann.forumieren.com/Allerlei-f4/Antwort-an-Schwedenbombe-t30.htm


Aber liebes Schwedenbomberl!

Fantastisch, was du alles in so ein Schreiben verpacken kannst, ohne auch nur ein Wort über die schon erwähnten Fakten zu verlieren. Dass du nun auch lügst ist damit bewiesen, dass kein Anwalt und auch keiner des Staates sich für mein Engagement interessieren.

Dass du zwar unser Verhältnis rekapitulierst, nur andeutest und so tust, als ob du den Kontakt abgebrochen hättest, ist wieder eine deiner tränzerischen Schleimspuren, die ich ohnehin, wegen Ausrutschgefahr, nicht ausstehen kann. Denn ich habe dir zwischendurch einfach nicht mehr geantwortet, weil es mir wirklich zu blöd war ständig mit Leuten zu schreiben, die sich zwar gegenseitig die Hände ins Feuer legen, aber kaum miteinander kommunizieren. Am So 05 Aug, 2007 14:22 habe ich dir letztmalig geschrieben und dir sämtliche Argumente gestohlen, weil dir dann endlich klar wurde, worauf meine Kritik beruhte – nämlich, dass die Durchführung unter jedem Hund war. Diese hat sich danach noch bestätigt, indem ich bemerkte, dass Bossierer mit Zweitnick weitere Solidarität zu der Sache schinden wollte. Wie viele Nicks wurden denn im TS verwandt um die Spendentreiberei anzufeuern? Warst du nicht froh, dass du noch den großen Retter spielen konntest?

Wie im Großen so im Kleinen: da kommt irgendein "Angesehener", der sich durch einen Raffinessevorsprung der Arbeitskraft anderer bedient und einer Sache Anerkennung schenkt - und das nach oben sehnende Völkchen fühlt sich gleich besser, weil es ja mit so erfolgreichen Menschen zu tun haben kann. Jeder will auch mal so werden – alle wollen sie ganz vorne im Autobus sitzen, doch nach hinten will wohl keiner sehen, denn dort liegt der Grund für deine mögliche Großzügigkeit und das Irreleiten von Leuten, die selbst zu wenig haben.

Nein, ich kann dir nicht verraten wer diese Person war, weil ich nicht urschleunigst mir privat anvertraute Informationen in die bestimmten Wege leite. War doch seltsam, dass Qualti genau nach einem besagten Schreiben von mir an dich mir das Impressum kündigte – findest du nicht?

Weißt liebes Schwedenbomberl, ich bin Admin eines Forums und ich hatte dort zwar auch einen Schweden der versuchte mir zu sagen wen ich aus dem Forum rauszuschmeißen hätte und wen nicht. Darauf bin ich dir nicht eingestiegen, darum hast du dort auch nur mehr ganz selten geschrieben. Außerdem hattest du ziemlich wenig entgegenzusetzen, zumal du das Wirtschaftsspiel ja kennst, nicht umsonst opportuniertest du dich nach Schweden und bliebst nicht in deinem Kriegsverliererheimatland – dein Hals ist sehr dehnfreudig.

Deine Scheinherrlichkeit war doch nachzulesen, als du ganz heuchlerversteckt meintest, die Ausländer seien an den Sozialleistungseinschränkungen schuld, doch dem ist nicht so, du weißt sehr genau, dass es der arbeits- und leistungslose Raffkapitalismus ist und niemals Menschen, die selbst kaum etwas zum Fressen haben. Dieses mein Wissen, welches dem Ausplaudern aus dem raffgierischen Nähkästchen gleicht, was dir einfachn nicht passt.

Dein Verhalten ist typisch, sich als Sklaventreiber zum Retter der Armen zu machen, indem du Promille her gibts und dir gar nicht genug zurück ersehnst, kein Geld, was dir fehlt sind Freundschaften ohne Heuchlerei. Du weißt doch, man hasst meist an anderen, was man an sich selbst nicht ausstehen kann.

Mir geht’s ebenfalls so, doch ich habe mich erfolgreich geändert und nicht vergessen was ich an mir zu hassen pflegte – nämlich das Höher, Weiter, Schneller, Größer, usw.

...und du weiß, dass ich Recht habe.

Nun will ich nicht mehr länger langweilen und eine Schwedenbombe platzen lassen!

Du darfst ausdrücklich alle meine Schreiben von mir an dich veröffentlichen – traust du dich? Wenn ja, dann vergiss bitte ja kein einziges. Beweise doch, dass ich ein zu durchschauender Sauhund war! Du darfst das gern hier tun, sollen dir doch die anderen Leute hier helfen meine Schweinerein zu durchschauen, weißt eh, mehr Hirne denken mehr.

Was sagst du dazu? Tu es, oder ich schimpfe dich Lügner und Verleumder!


Schön, dass du alles gespeichert hast, was nicht nötig wäre, denn ich habe nix gelöscht. Scheißgeburt habe ich auf Steißgeburt ausgebessert, weil ich im Suff a bissal zu ordinär war. Deine Eingaben waren aber alle vollkommen nüchtern.

3

Montag, 17. September 2007, 19:24

Der Neo - Diktator schließt ganz einfach einen Thread !
In seinen Beiträgen im TS hat er immer die Demokratie angegriffen, jetzt ist mir klar, was er unter Demokratie versteht.
Aber was willst von einem Burschenschafter.

4

Montag, 17. September 2007, 19:47

eigentlich interessiert mich das alles nicht mehr, solln doch machen was sie wollen, solln sich gegenseitig anzeigen
nur eines versteh ich nicht, warum neo wieder einen thread aufgemacht hat

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

5

Montag, 17. September 2007, 20:30

Re: Antwort an Schwedenbombe!

@ Reini

Ja, das ist klar, wenn du ein Forum betreibst, dann musst du natürlich auch für Themen sorgen. Ich bin grundsätzlich froh, weil ich alles gerne sehe, was dem Dummmeinungsmacher TS schädigt. Ich hoffe Neo hat Erfolg mit seinem Forum.

@ caddy40

Glaub mir, es ist keine leichte Aufgabe ein Forum zu betreiben. Das schaut alles so automatisch aus, doch dahinter steckt sehr viel Arbeit.

6

Montag, 17. September 2007, 20:32

Ich schätze deine Arbeit.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

7

Montag, 17. September 2007, 20:58

Schwedenbomberl hat geantwortet - ich habe es noch gar nicht gelesen- trotzdem stelle ich es hier zur Verfügung! Er muss die Baustelle mit den Zitaten noch ausbessern!

Zitat von »"Schwedenbombe"«

asymptomatisch!

Aber liebes Schwedenbomberl!


Fantastisch, was du alles in so ein Schreiben verpacken kannst, ohne auch nur ein Wort über die schon erwähnten Fakten zu verlieren. Dass du nun auch lügst ist damit bewiesen, dass kein Anwalt und auch keiner des Staates sich für mein Engagement interessieren.

Zitat

Noch kommt der Anwalt nicht, lern lesen!


Dass du zwar unser Verhältnis rekapitulierst, nur andeutest und so tust, als ob du den Kontakt abgebrochen hättest, ist wieder eine deiner tränzerischen Schleimspuren, die ich ohnehin, wegen Ausrutschgefahr, nicht ausstehen kann. Denn ich habe dir zwischendurch einfach nicht mehr geantwortet, weil es mir wirklich zu blöd war ständig mit Leuten zu schreiben, die sich zwar gegenseitig die Hände ins Feuer legen, aber kaum miteinander kommunizieren. Am So 05 Aug, 2007 14:22 habe ich dir letztmalig geschrieben und dir sämtliche Argumente gestohlen, weil dir dann endlich klar wurde, worauf meine Kritik beruhte – nämlich, dass die Durchführung unter jedem Hund war. Diese hat sich danach noch bestätigt, indem ich bemerkte, dass Bossierer mit Zweitnick weitere Solidarität zu der Sache schinden wollte. Wie viele Nicks wurden denn im TS verwandt um die Spendentreiberei anzufeuern? Warst du nicht froh, dass du noch den großen Retter spielen konntest?

Zitat

Lieber Herr, du bist wirklich grossartig! Du bist es einfach nicht wert noch näher beschrieben zu werden! Aber ich werde dir ausnahmsweise noch einige Zeilen gönnen.


Wie im Großen so im Kleinen: da kommt irgendein "Angesehener", der sich durch einen Raffinessevorsprung der Arbeitskraft anderer bedient und einer Sache Anerkennung schenkt - und das nach oben sehnende Völkchen fühlt sich gleich besser, weil es ja mit so erfolgreichen Menschen zu tun haben kann. Jeder will auch mal so werden – alle wollen sie ganz vorne im Autobus sitzen, doch nach hinten will wohl keiner sehen, denn dort liegt der Grund für deine mögliche Großzügigkeit und das Irreleiten von Leuten, die selbst zu wenig haben.

Zitat

Deine immer wiederkehrenden Floskeln verraten mir, dass dich dein Neid auffrisst und du nicht viel drauf hast


Nein, ich kann dir nicht verraten wer diese Person war, weil ich nicht urschleunigst mir privat anvertraute Informationen in die bestimmten Wege leite. War doch seltsam, dass Qualti genau nach einem besagten Schreiben von mir an dich mir das Impressum kündigte – findest du nicht?


Zitat

?????????? Hast wieder einmal was verwechselt? Was interessiert mich welche krummen Geschichten du mit deinem Impressum machst und warum du mit den Behörden Probleme hast????????????? Mein Anwalt prüft schon!


Weißt liebes Schwedenbomberl, ich bin Admin eines Forums und ich hatte dort zwar auch einen Schweden der versuchte mir zu sagen wen ich aus dem Forum rauszuschmeißen hätte und wen nicht. Darauf bin ich dir nicht eingestiegen, darum hast du dort auch nur mehr ganz selten geschrieben. Außerdem hattest du ziemlich wenig entgegenzusetzen, zumal du das Wirtschaftsspiel ja kennst, nicht umsonst opportuniertest du dich nach Schweden und bliebst nicht in deinem Kriegsverliererheimatland – dein Hals ist sehr dehnfreudig.

Zitat

Du bist wirklich ein armer Tropf, kennst dich nicht mehr aus, mit allen deinen Zweit-Dritt- und Viertnicks?


Deine Scheinherrlichkeit war doch nachzulesen, als du ganz heuchlerversteckt meintest, die Ausländer seien an den Sozialleistungseinschränkungen schuld, doch dem ist nicht so, du weißt sehr genau, dass es der arbeits- und leistungslose Raffkapitalismus ist und niemals Menschen, die selbst kaum etwas zum Fressen haben. Dieses mein Wissen, welches dem Ausplaudern aus dem raffgierischen Nähkästchen gleicht, was dir einfachn nicht passt.

Zitat

[/color=blue]Jetzt vermischt du wieder einmal Äpfel mit Birnen. Streng dich nicht an, verbreite deinen phobistischen Brei in deiner Welt wie du willst[/color]


Dein Verhalten ist typisch, sich als Sklaventreiber zum Retter der Armen zu machen, indem du Promille her gibts und dir gar nicht genug zurück ersehnst, kein Geld, was dir fehlt sind Freundschaften ohne Heuchlerei. Du weißt doch, man hasst meist an anderen, was man an sich selbst nicht ausstehen kann.

Zitat

Wieder eine deiner Floskeln aus dem ZW. Du geplagter Neider. Stell dir vor, wenn ich deine 101 € zahle, dann kriegst wohl einen Gehirnschlag


Mir geht’s ebenfalls so, doch ich habe mich erfolgreich geändert und nicht vergessen was ich an mir zu hassen pflegte – nämlich das Höher, Weiter, Schneller, Größer, usw.

Zitat

AMEN


...und du weiß, dass ich Recht habe.

Nun will ich nicht mehr länger langweilen und eine Schwedenbombe platzen lassen!

Du darfst ausdrücklich alle meine Schreiben von mir an dich veröffentlichen – traust du dich? Wenn ja, dann vergiss bitte ja kein einziges. Beweise doch, dass ich ein zu durchschauender Sauhund war! Du darfst das gern hier tun, sollen dir doch die anderen Leute hier helfen meine Schweinerein zu durchschauen, weißt eh, mehr Hirne denken mehr.

Zitat

Es genügt vollauf, dass ich sämtliche deine Unterlagen meinem Anwalt übergeben habe, der hat die Vollmacht mit dir zu machen was ihm dazu einfällt


Was sagst du dazu? Tu es, oder ich schimpfe dich Lügner und Verleumder!

Schön, dass du alles gespeichert hast, was nicht nötig wäre, denn ich habe nix gelöscht. Scheißgeburt habe ich auf Steißgeburt ausgebessert, weil ich im Suff a bissal zu ordinär war. Deine Eingaben waren aber alle vollkommen nüchtern.

Zitat

Ein Wortverdreher bleibt ein Wortverdreher.
Willst dich für die Scheißgeburt wieder einmal entschuldigen, nur weil du besoffen oder eingeraucht warst?
Ich habe dir nichts mehr zu sagen, denn ich habe nicht das Bedürfnis mich entlang deiner zweifelhaften Karriere aufzuhalten.
Hättest du ein wenig, nur ganz wenig Anstand, dann würdest du dich in dein Forum zurück ziehen und dich schämen.
Du hast sehr viel von deiner Frau zu lernen, sie ist dir in ALLEM weit überlegen!

Hättest du sie nicht, dann wärest du wohl schon wo anders hin in die Tiefe verschwunden, wie dein totes Pferd!


_________________
Indianerweisheit!
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest - steig ab!

8

Dienstag, 18. September 2007, 05:54

na erfolg wird er schon haben, da ihm ja alle vom TS nachlaufen, aber wie ich sehe hat er schon moderatoren und das wird sicher noch lustig werden, möchte nicht wissen, wer von den damen im hintergrund schon eifersüchtig ist

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 18. September 2007, 08:33

Mir hat die neue Moderatorin populaer mehrere Postings gelöscht, weil ihr meine Signatur nicht gepasst hat.

10

Dienstag, 18. September 2007, 09:29

das find ich aber jetzt ziemlich lustig! :D
Man muss einem Menschen die Wahrheit hinhalten, dass er wie in einen
offenen Mantel hineinschlüpfen kann, und nicht wie einen nassen Lappen um
die Ohren hauen.

Thema bewerten