Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 19. September 2007, 12:56

@ Reini

Ja, das ist so - ich such eh schon den ganzen Tag im Internetz nach Infos:

http://www.vet-doktor.de/ARCHIV/Gesundheit/Milztumore/milztumore.html

Vorsorgeuntersuchungen haben wir leider keine gemacht, was aber nötig ist, weil sie doch schon 9 Jahre alt ist.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Fenstergucker

Nehmt mich nicht ernst, ich tu's auch nicht!

  • »Fenstergucker« ist männlich
  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 19. September 2007, 12:57

Re: Mein Hund hat einen Milztumor!

Zitat von »"ASY"«

Mich hat gerade die Tierklinik angerufen - die OP ist gut verlaufen, Leber und andere Organe haben bei der markoskopischen Untersuchung keine Auffälligkeiten gezeigt. Nina konnte vor der OP, dank der Infusionen, schon wieder stehen - sie ist meine robuste, wilde Hilde! :oooch:

Um 18 Uhr muss ich anrufen und werde dann erfahren, ob sie schon heute wieder nachhause darf.

:lol: :lol:


Na also! Wird alles wieder gut! Voriges Wochenende hab ich bei meinem Schäfer/Husky-Mischling auch schon geglaubt, der gibt den Löffel ab. Er hat mit einer 8 Monate alten Jagdhündin gespielt und die hat den alten Dodel sowas von fertig gemacht, daß ich geglaubt habe, der schafft's nicht mehr bis nach Hause .......

:lol: :D


@ caddy

.... in deinem 30-jährigen Hundeleben?


Du armer Hund!

:bruell: :zkugel: :bruell:
Gott sprach zu mir: "Lächle, denn es könnte schlimmer kommen". Ich lächelte und es kam schlimmer.......

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

13

Mittwoch, 19. September 2007, 12:59

ich habe im internet auch gesucht, alle haben es erst gemerkt, wie die milz gerissen war
da dürfte es keine anzeichen geben

14

Mittwoch, 19. September 2007, 13:04

Ich vermute auch, dass der Hund davon nichts spürt - eben erst, wenn die Milz aufbricht und sich innere Blutungen einstellen. Dann fällt unweigerlich der Kreislauf nach unten, was natürlich gefährlich ist für den Gesamtzustand des Hundes.
In wie weit die Blutung im Bauchraum Schmerzen verursacht weiss ich nicht.
Gedanken sind Deine wahre Macht - wenn Du Gedanken verstehst, bist Du wahrhaft mächtig !

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 19. September 2007, 13:38

Re: Mein Hund hat einen Milztumor!

Jetzt habe ich ein paar alte Fotos rausgekramt und in den Scanner geworfen!





16

Mittwoch, 19. September 2007, 13:42

@ Fenstergucker
Ich hatte in dreißig Jahren fünf Deutsche Doggen - Rüden, drei Gelbe mit schwarzer Maske und und zwei gestromte (Tiger - Doggen).
Ein schönes, aber teures Hobby.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

17

Mittwoch, 19. September 2007, 13:44

@ ASY
Gratuliere, ich halte dir die Daumen.
Wer von den Eltern war die Dogge ?

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 19. September 2007, 13:52

@ caddy40

Na, da ist ein Schweißhund und eine Bracke dabei.

19

Mittwoch, 19. September 2007, 14:13

Aso.
Die Ähnlichkeit und die Grösse auf dem Bild auf dem Erdhaufen haben mich zu dieser Annahme verleitet.
Das Gesicht ist einer Dogge aus dem Gesicht geschnitten.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 19. September 2007, 14:20

@ caddy40

Darüber haben wir schon mal geredet, irgendeine Linie stammt vom Molosser ab, darum die Ähnlichkeit.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Ähnliche Themen

Thema bewerten