Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

11

Samstag, 29. September 2007, 20:40

Re: 911-HOCHSTAPLERIN ENTLARVT

Du sagst es!

Nach dem Motto: Es gibt für jede Lösung ein Problem!

Das bezieht sich schon auf soviele Bereiche des Lebens: Wer kein Problem hat, dem muss man zumindest Angst machen eines zu bekommen. Viele neue Probleme entstehen erst durch falsche Lösungsversuche alter Probleme! Wobei ich nicht glaube dass das "unbeabsichtigt" geschieht. Es leben schon zuviele gut von den Problemen anderer!
Erst wirbeln wir den Staub auf und behaupten dann, dass wir nichts sehen können.
Berkeley

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 29. September 2007, 21:20

Re: 911-HOCHSTAPLERIN ENTLARVT

@ ellena

Das hast du jetzt aber schön formuliert. :liebe:

Unser westliches System ist einfach auf "Notgewinn" ausgelegt - es wird nicht an den Fähigkeiten sondern am Versagen verdient - in jeder Hinsicht. Wir brauchen die Armut, weil ja sonst niemand den unverschämten Reichtum bezahlen müsste - wir brauchen die Schicksalsschläge, weil es für jedes Wehwehchen einen hochbezahlten Obudsmann gibt. Wir brauchen Umstände, dass sich jeder nutzlose, sauteure Gewerkschaften wünscht, wir brauchen Rechte, weil die Linken sonst an Glaubwürdigkeit verlieren. Wir lassen uns in diesen Wahnsinn reintreiben, dass wir auf eine sinnlose, rundum sorglos Versorgung bestehen und merken nicht, dass alles nur der Abzockerei dient.

Wer mit dieser, für die Mehrheit unbequemen und die Minderheit bequemen Situation nicht konform geht, der versteht die liberale Sozialdemokratie nicht - und so kann das Schmarotzertum permanent seinen Lauf gehen.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

13

Samstag, 29. September 2007, 21:26

Re: 911-HOCHSTAPLERIN ENTLARVT

:wink2: Dem ist nichts mehr hizuzufügen!
Erst wirbeln wir den Staub auf und behaupten dann, dass wir nichts sehen können.
Berkeley

Thema bewerten