Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

111

Dienstag, 16. März 2010, 15:14

Demokratie

Wenn du die 17 Wiedergeburt erlebt hast, dann wird deine Wunschvorstellung vielleicht in Erfüllung gehen.

Ich habe als Kind den 2. Weltkrieg und danach die Not erlebt, ich möchte nurmehr, bis ich in die Kistn hupf, den jetzigen Zustand, wenns geht, a bisserl verbessern oder erhalten.

Deine Ideen sollen die Jungen verwirklichen versuchen, aber nicht mit der Rosenkranz als Staatsoberhaupt.

Nur wegen deinem fast fanatischen Wahrheits und Redefreiheitstick möchte ich nicht vom Rest Europas "aubrunnzt" werden.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

112

Dienstag, 16. März 2010, 15:56

Nur wegen deinem fast fanatischen Wahrheits und Redefreiheitstick möchte ich nicht vom Rest Europas "aubrunnzt" werden.
Dass du mir die Frage mit Chinas Wahrheitsliebe durch Zensur nicht erklärt hast, war zu erwarten. Dennoch danke ich dir für den "Wahrheitsfanatiker".

Wenn du also für das Verbotsgesetz bist, dann doch nur, weil du annimmst, dass die Menschen zu dumm sind und auf den Holocaust-Revisionismus-Zug aufspringen könnten. Liege ich richtig mit dieser Annahme?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

113

Dienstag, 16. März 2010, 16:28

Die Chinesen sind Kummerln, die die Marie entdeckt haben, jetzt werden sie wirtschaftlich eine Gefahr, ihre Zensur ist lächerlich, sie können das Web nicht mehr abdrehen.

Ein Teil der Menschen ist wirklich zu dumm, vor allem unser Nachwuchs.

Mir sind in Wien einige Treffpunkte von Neonazis bekannt (Prater, Wienerwald, Bikertreffs), diese Umtriebe gehören bekämpft.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

114

Dienstag, 16. März 2010, 16:55

Wann war dieser Vortrag?
Das ist nicht ganz klar. Ein Doukmentarfilm aus 1991.

Ich habe als Kind den 2. Weltkrieg und danach die Not erlebt, ich möchte nurmehr, bis ich in die Kistn hupf, den jetzigen Zustand, wenns geht, a bisserl verbessern oder erhalten.
Das kannst du dir abschminken. Die Infos stehen hier im Forum. Ich werde wenn es an der Zeit ist, dies auflisten dann.

Und ich bin der Meinung, dass bis auf den technischen Fortschritt, es fast wieder genau so wie vor 70-80 Jahren ist.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

115

Dienstag, 16. März 2010, 17:05

Ein Teil der Menschen ist wirklich zu dumm, vor allem unser Nachwuchs.
Wenn die Leute gegen den Revisionismus zu dumm sind, dann verstehe ich nicht, warum dieselben dummen Leute ständig für Mehrheiten von SPÖVP sorgen dürfen? Die Macht und die Stimmen nehmen sich die SPÖVPler immer wieder.

116

Dienstag, 16. März 2010, 17:16

Zum Glück ist die große Mehrheit der Österreicher nicht bei der FPÖ, da hätte ich es jetzt nicht so schön.

@A-Z

Wenn ich das erste Viertel meines Lebens betrachte, bin ich jetzt im Paradies.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

117

Dienstag, 16. März 2010, 18:29

Zum Glück ist die große Mehrheit der Österreicher nicht bei der FPÖ, da hätte ich es jetzt nicht so schön.
Das mag am Verbotsgesetz liegen, denn wenn die Mehrheit wüsste, welche Gauner am Ursprung der SPÖ sitzen, würden nur noch die Dümmsten eine SPÖVP oder deren Sekten wählen. Diese beiden Parteien waren der Grundstein für den Nationalsozialismus und werden es immer wieder sein.

Die FPÖ oder ist nur ein Auffangbecken für jene, die nicht wissen, was sie mit den produzierten Dreck dieser Primatenparteien anfangen sollen und somit unter herrschaftlicher Kontrolle.

Da ich ein, mit Logik, Vernunft und Güte, überzeugter Basisdemokrat bin, halte ich die Direkte als auch die Repräsentative Demokratie für ein Verbrechen und den Grundstein zu hirnverbranntem Nationalsozialismus.

118

Dienstag, 16. März 2010, 18:32

Wer den Holocaust bestreitet, ist meines Erachtens keinesfalls fähig für ein Bundespräsidentenamt.

119

Dienstag, 16. März 2010, 18:35

Von wo hast du das Wissen über unsere jüngere Geschichte her, das ich nicht habe, sage mir deine Quellen.

120

Mittwoch, 17. März 2010, 01:59

Wenn ich das erste Viertel meines Lebens betrachte, bin ich jetzt im Paradies.

Hat dieses Paradies genug Platz für alle?
Die glücklichen Sklaven
sind die
erbittertsten Feinde der Freiheit!

Marie von Ebner-Eschenbach

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Ähnliche Themen

Thema bewerten