Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

151

Samstag, 20. März 2010, 17:17

dein einziges problem ist also dass die fpö das pyramidenspiel nicht bekaempft
Das verstehst du falsch! In Wahrheit betreiben sie "Teile und Herrsche" nach Aussen geben sie sich weltoffen! HEUCHELEI!

Wir sind alle EINS!

Ich versuche nach wie vor diese okkulten freimaurerischen Vereinigungen zu behindern.

@Caddy: Dann schau dir erst einmal Herrn NRA Mag. Stadler an! Aber der ist dir ja wuascht.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

152

Samstag, 20. März 2010, 18:10

Das dir der Stadler mit seinen Aussagen zu den Freimaurern gefällt, ist mir klar, da du ja auch ein Verfechter von okkulten Dingen bist ( Protokolle der Weisen von Zion).

Ich kenne ein Video vom Stadler, wo er bei einem heiligen Umzug die Marschordnung festlegt und dabei sagt "die Frauen hinten, den bei uns herrscht Ordnung"( ich finds in der Eile nicht).

Der Stadler ist ein fundamentaler Katholik, der mit seinen Ansichten im Spätmittelalter stehen geblieben ist.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

153

Sonntag, 21. März 2010, 09:53

da du ja auch ein Verfechter von okkulten Dingen bist ( Protokolle der Weisen von Zion).
Ich bin doch kein Verfechter diesem. Ich gehe dagegen vor! Und ausserdem ist das Kinderkram gegen das Protokolle der Weltdiktatur: Originaltext, entnommen aus Des Griffin´s - Buch "Wer regiert die Welt”

NRA Mag. Stadler berichtet also von Ritualen mit Knochen. Das ist Totenkult und somit okkult!

Skull & Bones

Das ist aber jetzt off-Topik. Sollen wir nicht ein neues Thema machen?

154

Sonntag, 21. März 2010, 10:20

Meinst du den Griffin ?

Zitat

[b]Des Griffin

Zitat

ist ein US-amerikanischer fundamentalchristlicher und rechtsgerichteter Autor und Verschwörungstheoretiker. Seine Hypothesen beschäftigen sich unter anderem mit der so genannten Neuen Weltordnung, einer geheimen satanischen Weltregierung, die von Illuminaten und Freimaurern geführt werde. Ähnlich wie G. Edward Griffin glaubt Griffin an geheime Einflüsse der Rothschild-Familie auf das politische und wirtschaftliche Weltgeschehen. In seinem Buch Die Herrscher – Luzifers fünfte Kolonne behauptete Griffin, dass die Bilderberger eine „Weltdiktatur” anstrebten.

http://www.esowatch.com/ge/index.php?title=Des_Griffin



Wo habe ich gesagt, daß der Stadler von Ritualen mit Knochen spricht, oder meinst du mit den Knochen die "alten Weiber" ??? :oops: :) , die sich hinten anstellen sollen.

[/b]

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

155

Sonntag, 21. März 2010, 10:29

Du hast dir also den Vortrag von Herrn Stadler NICHT oder unaufmerksam angeschaut. Somit ist ed zwecklos mit dir weiter zu diskutieren.

Gib halt bescheid, wenn du echtes Interesse hast, sich mit dem Thema auseinander zu setzen.

156

Sonntag, 21. März 2010, 10:57

Du redest von einem anderen Stadler - Vortrag, abgesehen davon rede ich nicht über den Stadler, sondern von der Rosenkranz, über den Stadler kannst mit mir über seine rechtsnationalen Aussagen reden.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

157

Sonntag, 21. März 2010, 11:08

Caddy40 du bist mE noch immer ein Realitätsverweigerer und DU wolltest es über dem Okkultismus wissen. Jetzt redest von "einem ANDEREN Vortrag" von Stadler?! :suspect:

Wieder zum Thema:

Zitat

Rosenkranz: Die Hillary der Rechten
20.03.2010 | 18:16 | von Oliver Pink (Die Presse)
Sonntagsspaziergang mit Barbara Rosenkranz in ihrem Heimatort Seebarn im Weinviertel: Ein Gespräch über "Nationalkonservativismus", Feminismus, das ÖVP-Versagen in Bezug auf 1968 und ihre Vorbilder.

....
Der Feminismus sei aber keinesfalls das Ihre, Gleichberechtigung schon. Die Mutterschaft sei die größte Sklaverei, habe Simone de Beauvoir erklärt. Solche Ansichten lehne sie strikt ab, sagt Barbara Rosenkranz. Ob ihr Weltbild nicht mitunter jenem vieler muslimischer Zuwanderer ähnle? „Jede aufstrebende dynamische Gesellschaft schätzt sich eben glücklich, viele Kinder zu haben.“

http://diepresse.com/home/politik/hofbur…rgwahl/index.do
Interessant auch der 1. Kommentar. Wie seht ihr das Interview?

anonymous surok

unregistriert

158

Sonntag, 21. März 2010, 12:01

ich seh nicht, wo caddy ein realitätsverweigerer is, wenn er einfach die aussagen eines FUER IHN (und auch fuer mich) inakzeptablen zeitgenossen nicht fuer bare muenze nimmt

caddy (und so interpretier ich ihn) versucht bei aussagen unserer lieber mitmenschen zuerst darauf zu achten, in welche richtung seine aussage gehen soll, indem er dessen meinungsgebauede als gesamtes hinterfragt und dann die aussage in den kontext einbettet

so sehr ich dich schaetze abisz, du ziehst dir aus diversen vortraegen von trash(müll)people einfach raus, was deine verschwoerungstheorie stuetzt, obwohl du ansonsten ueberhaupt nicht mit dem weltbild dieser trash(müll)people uebereinstimmst

stadler als KATHOLIK (kranke intransparente vereinigung obskurer machterhalter) mit hang zur anbetung der altgermanischen goetter und brauchtums, glaubt sicher nicht dass wir alle EINS sind...der moechte kein schwarzes baby in seiner familie haben...was willst du von dem, der mann ist nicht glaubhaft, ist nicht vertrauenswuerdig...und viele weitere beispiele von leuten, die du als diskussionsgrundlage verwendest glauben nicht, dass wir alle EINS sind....GRIFFIN...caddy hats dir aufgezeigt...was willst du mit diesen bushfundis, die sind hirnverbrannt und sind die kriegstreiber...nicht verschwoerungstechnisch sondern ganz legal...die predigen den heiligen krieg in ihren gottesdiensten

ich finds so schade, dass du diesen kranken koepfen hinterherhechelst


zum interview

ja schoen, sie will familien und kinderkriegen foerdern, ich fuehl mich im familiaeren kontext auch wohler in einer kalten kapitalistischen ellbogengesellschaft...und? wollen die schwarzen und die roten keine kinder ? sie ist nicht in der kirche aber ihr gefallen die christlich-abendlaendischen werte....die waeren? sind alles werte, dies woanders auch gibt....freundschaft, ehre, respekt, naechstenliebeetc....was will sie mit ihrer bescheidenen abendlänischen kultur, in deren namen heilige kriege gefuehrt worden sind, in deren namen ganze voelker versklavt worden sind, geschlagen worden sind, ausgerottet worden sind, entwuerdigt worden sind?

warum haben ihr kids keine abendländisch-christlichen namen? hat die namensgebung im hause rosenkranz keine bedeutung? wenn ja, welches weltbild steckt dahinter? kinder, die nur wert haben, wenn sie gewissen kriterien entsprechen? frau als gebaermaschine oder als liebende mutter ?

was soll jetzt diese distanzierung vom ns-gut, wenn sie in ihrem alltag ns-gut lebt?


ich stelle nur fragen, meine meinung ist klar, jeder muss selbst wissen, wem er nachrennt, oder ob er ueberhaupt jemanden nachrennt

alles ein zusammngeschustertes welt-und wertebild, lueckenfueller fuer mangelnden mut, selbst das leben auszuprobieren.....schutzhuelle fuer angst vorm eigenen ich......halbwahrheiten wo hin man schaut....inkongruent

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

159

Mittwoch, 24. März 2010, 08:37

Lassen wir die Fakten sprechen

Ich habe das Plakat von Frau Rosenkranz gesehen und ich bitte um Erklärung. DANKE!



Und das hat die FPÖ eingebracht!

Zitat


FPÖ bringt Verfassungs-Klage gegen EU-Vertrag ein

....

http://diepresse.com/home/politik/eu/541513/index.do
Wie passt dies zusammen?

160

Mittwoch, 24. März 2010, 08:59

Das ist eine gute Frage.

Bei denen weiß der Gigl nicht, was der Gogl mochd.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Ähnliche Themen

Thema bewerten