Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Fenstergucker

Nehmt mich nicht ernst, ich tu's auch nicht!

  • »Fenstergucker« ist männlich
  • »Fenstergucker« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

111

Sonntag, 21. September 2008, 20:10

RE: übertreiben

Super, daß es Kredite gibt



wenn einer ein haus auf kredit baut, kauft er sich kein teures haus. um 100.000 gibt es schonn schönne häuschen.

wer kann schonn zehn jahre sparen. so habe ich es 10 jahre früher. kann meine arbeitsleistung einbringen. 10 jahre keine miete mehr.10 jahre später das gleiche haus 150.000. sollte ich dan noch drüber zahlen. habe ich dafür 10 jahre früher den genuss.

noch besser vermieten. der vemieter zahlt den kredit ab. hats gefunkt, oder noch immer nicht.


Aber bestenfalls dort, wo sich die Füchse "Gute Nacht" sagen. Dort kriegst aber auch nicht genug Miete, um den Kredit auszuzahlen. Schau mal Samstag in den Immobilien-Kurier, dann siehst, was ein halbwegs passables Haus kostet ...... :-P

Unter 200.000,-- kriegst fast nur alte, kleine Hütten oder Häuser in einer Gegend, in der man nicht mal begraben sein möchte!
Gott sprach zu mir: "Lächle, denn es könnte schlimmer kommen". Ich lächelte und es kam schlimmer.......

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

112

Sonntag, 21. September 2008, 20:23

Unter 200.000,-- kriegst fast nur alte, kleine Hütten oder Häuser in einer Gegend, in der man nicht mal begraben sein möchte!
Naujo, wenn ich eh mehrere Kredite nehme, dann ist das halt das Wochenendhaus! :-P
Die glücklichen Sklaven
sind die
erbittertsten Feinde der Freiheit!

Marie von Ebner-Eschenbach

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Fenstergucker

Nehmt mich nicht ernst, ich tu's auch nicht!

  • »Fenstergucker« ist männlich
  • »Fenstergucker« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

113

Sonntag, 21. September 2008, 20:29

Unter 200.000,-- kriegst fast nur alte, kleine Hütten oder Häuser in einer Gegend, in der man nicht mal begraben sein möchte!
Naujo, wenn ich eh mehrere Kredite nehme, dann ist das halt das Wochenendhaus! :-P


:zkugel: :zkugel: :zkugel: :zkugel: :zkugel: :zkugel: :zkugel: :zkugel: :zkugel: :zkugel: :zkugel: :zkugel:
Gott sprach zu mir: "Lächle, denn es könnte schlimmer kommen". Ich lächelte und es kam schlimmer.......

114

Sonntag, 21. September 2008, 20:30

genauso wie

Unter 200.000,-- kriegst fast nur alte, kleine Hütten oder Häuser in einer Gegend, in der man nicht mal begraben sein möchte!


genauso wie du über die österreicher schimpfst, gibst du falsches weiter.

hier auser graz gibt es um 100.000 schönne altbauhäuser. versteigerungen weren auch in. immerhin zahlt man für ein solches haus um die 1000 euro miete. du brauchst nur rechnen vergiss nicht gewisse sachen abzurechnen.

wennst im ostblck kaufst, hast gleich mal 300% gewinn.

Fenstergucker

Nehmt mich nicht ernst, ich tu's auch nicht!

  • »Fenstergucker« ist männlich
  • »Fenstergucker« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

115

Sonntag, 21. September 2008, 21:45

RE: genauso wie

Unter 200.000,-- kriegst fast nur alte, kleine Hütten oder Häuser in einer Gegend, in der man nicht mal begraben sein möchte!


genauso wie du über die österreicher schimpfst, gibst du falsches weiter.

hier auser graz gibt es um 100.000 schönne altbauhäuser. versteigerungen weren auch in. immerhin zahlt man für ein solches haus um die 1000 euro miete. du brauchst nur rechnen vergiss nicht gewisse sachen abzurechnen.

wennst im ostblck kaufst, hast gleich mal 300% gewinn.


Wenn's so einfach geht, warum bist du noch nicht Besitzer hunderter Häuser und Multimillionär?

:ggg: :pillepalle: :ggg:
Gott sprach zu mir: "Lächle, denn es könnte schlimmer kommen". Ich lächelte und es kam schlimmer.......

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

116

Sonntag, 21. September 2008, 21:53

versteigerungen weren auch in.
Ich denke mir, dass es dir gefällt anderen Menschen in einer Versteigerung etwas wegzunehmen. Ich war schon auf vielen Versteigerungen, nur ein asoziales Arschloch will sich an solchem Leid bereichern.

Traurig, dass dies IN ist.
wennst im ostblck kaufst, hast gleich mal 300% gewinn.
300% Gewinn bedeuten auf der anderen Seite mindestens 3 Leute mit 100% Verlust.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

117

Sonntag, 21. September 2008, 22:50

leider

Ich denke mir, dass es dir gefällt anderen Menschen in einer Versteigerung etwas wegzunehmen. Ich war schon auf vielen Versteigerungen, nur ein asoziales Arschloch will sich an solchem Leid bereichern.



leider hatte ich noch nicht das vergnügen, ein haus zu ersteigern, hatte zum zeitpunkt nie das geld. warum leider? weil es sonst die ausländer tun.

man kann sich auch vor der versteigerung anschauen, ob es einen reichen gehört hat oder ähnliches. auch dies steht jedem frei.

ein rat an gewisse.

holt vor einer versteigerung einige geräte frnseher usw. vom spermüll. putzt sie und last sie versteigern.müste etwas bringen. den neuen fernseher verstecken.

Fenstergucker

Nehmt mich nicht ernst, ich tu's auch nicht!

  • »Fenstergucker« ist männlich
  • »Fenstergucker« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

118

Montag, 22. September 2008, 09:42

RE: leider



leider hatte ich noch nicht das vergnügen, ein haus zu ersteigern, hatte zum zeitpunkt nie das geld.


Und warum hast keinen Kredit aufgenommen??????

:ggg: :-P
Gott sprach zu mir: "Lächle, denn es könnte schlimmer kommen". Ich lächelte und es kam schlimmer.......

119

Montag, 22. September 2008, 13:31

man muss halt auch denken.

Und warum hast keinen Kredit aufgenommen??????


man muss halt wissen wieviel kredit man nehmen soll. wenn man halt was laufen hat, kann man nicht alles haben.

120

Donnerstag, 25. September 2008, 16:04

Gestern am Abend bei PHOENIX gesehen. Es geht um die 700 Mrd. USD welche die Banken aus der Krise helfen sollen. Die USA möchten dieses Summe sehr gerecht auf alle Ländern der Erde verteilen, denn immerhin hängt doch alles zusammen und ein Zusammenbrechen von US-Banken würde eine Weltwirtschaftskrise nach sich ziehen.

Jedenfalls wurde darüber gestern diskutiert und die "Top-Experten" sind der Meinung, dass es keine Frage oder Diskussion sein darf ob alle bezahlen. Weil man muss doch in erster Linie die Konjunktur im Auge behalten, außerdem leiden viele Banker auf Grund ihren schlechten momentanen Ruf!

Tenor der Experten: Mitzahlen aber ja keine Regelungen für den Finanzmarkt, weil das wäre schädlich!

Wer mal richtig speiben möchte, kann sich diese Sendung anschauen.


[url]http://www.phoenix.de/sixcms/detail.php?id=202463&template=d_ph_videostream_popup&format=4&transfer=2
[/url]
Die glücklichen Sklaven
sind die
erbittertsten Feinde der Freiheit!

Marie von Ebner-Eschenbach

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten