Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

81

Freitag, 7. November 2008, 14:36

Habe ich, habe ich.

Die Nationalstaaten waren ja schon zweimal fast der Untergangs Europas, darum wurde ja die EU (vormals Montanunion, dann EWG, dann EG, dann EU) gegründet.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

82

Freitag, 7. November 2008, 14:38

Eure "Verfassungsjuristen" sind zum schmeißen, wenn sie nicht einmal die Formale beherrschen.
So kann es wohl nur ein Dummkopf sehen, denn ich erkenne aufgrund dieses Sachverhaltes, dass wir verkrüppelte demokratische Instrumente haben, die lediglich das imperialistische Gaunertum schützen. So ein Schwachsinn, worüber du dich amüsierst - als ob man eine Geschwindigkeitsbeschränkung erst erlassen dürfte, wenn einer zu schnell gefahren ist.

Dir fehlt jeder Hausverstand - das ist zum Verrücktwerden.

83

Freitag, 7. November 2008, 14:45

Habe ich, habe ich.

Die Nationalstaaten waren ja schon zweimal fast der Untergangs Europas, darum wurde ja die EU (vormals Montanunion, dann EWG, dann EG, dann EU) gegründet.

Und wie war es vor den (angeblich) zweimaligen Untergangs Europas?
Eben auch nicht besser, was ich so weiß!

84

Freitag, 7. November 2008, 14:48



Eure "Verfassungsjuristen" sind zum schmeißen, wenn sie nicht einmal die Formale beherrschen.
So kann es wohl nur ein Dummkopf sehen, denn ich erkenne aufgrund dieses Sachverhaltes, dass wir verkrüppelte demokratische Instrumente haben, die lediglich das imperialistische Gaunertum schützen. So ein Schwachsinn, worüber du dich amüsierst - als ob man eine Geschwindigkeitsbeschränkung erst erlassen dürfte, wenn einer zu schnell gefahren ist.

Dir fehlt jeder Hausverstand - das ist zum Verrücktwerden.
Deine schwülstigen Antworten mit großtrabenden Worten verbrämt kommen bei vielleicht deinen Forumspartnern an, bei mir nicht.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

85

Freitag, 7. November 2008, 14:50

deinen Forumspartnern

`kurze zwischen Frage: Welche sind das?

86

Freitag, 7. November 2008, 14:50

Und wie war es vor den (angeblich) zweimaligen Untergangs Europas?
Eben auch nicht besser, was ich so weiß!


Dann soltest du dich über die Gründung dieses Verbundes besser informieren.

Der Hauptgrund war und ist "Nie wieder Krieg".

63 Jahre ist es schon gelungen.

87

Freitag, 7. November 2008, 14:52

63 Jahre ist es schon gelungen.

Wo?

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

88

Freitag, 7. November 2008, 14:59

kommen bei vielleicht deinen Forumspartnern an, bei mir nicht.
Dass bei dir nix ankommt, ist uns hinlänglich bekannt. :zkugel: :ggg:

Junge, wenn du derartig unbeeindruckt bist, dann verstehe ich nicht, warum du echauffiert wie von der Hummel gestochen vom Thema ablenkst?

Was soll also deine Fürsprache? Der Vergleich mit der Geschwindigkeitsbeschränkung ist doch zulässig, oder? Warum gibst du darauf keine Antwort? Ich kann den Vergleich auch anders servieren, wenn deine Auslegung stimmt, dann dürfte man einen Krieg erst verhindern, so er begonnen hat.

Nochmal - finde doch eine Selbsthilfegruppe für Hausverstand. :schulter:

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

89

Freitag, 7. November 2008, 15:02

Mit deinem Hausverstand wären wir nicht bei der EU und hätten jetzt in dieser Krise den Scheam auf.Super, gö.

90

Freitag, 7. November 2008, 15:42

der EU und hätten jetzt in dieser Krise den Scheam auf.Super, gö.

Jetzt müssen wir halt Brüssel fragen, ob wir den Scheam wollen od. nicht!
Wo ist der Unterschied?
siehe: Bankenkrise: Es geht weiter

Thema bewerten