Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

07.01.2008, 14:08

Spice - Gold für die EU und den Staat Österreich

EU - Ich klage an!



Problem:



Geschätzte 70 000 000 Menschen kiffen EU-weit.

Und weil die ganzen Kiffer Ihr Cannabis von Strassendealern kaufen,
weil es in allen EU-Ländern verboten ist, können die Staaten sich nicht
an uns bereichern...



Lösung der EU:



Spice, eine Kräutermischung, die ähnliche Wirkung wie Marihuana hat,
gibt es in England seit etwa 5 Jahren. nun gibt es die 30 Euro je 3
Gramm teure Mischung in allen EU-Staaten...



Und die Staaten schäffeln auf diese Weise Millionen...

AUf der anderen Seite werden Kiffer verfolgt, bestraft, und zahlen
alleine für die Urinprobenm, die sie alle 2 Monate abgeben müssen,
Millionen...



Dann werden diese Leute auf Spice aufmerksam, das eine legale Version
von Marihuana darstellen soll... Natürlich ist das für diese Leute
interessant, weil sie dafür nicht kriminalisiert werden...



Das nützt die EU aus, um sich an uns zu bereichern!



Anstatt Marihuana zu legalisieren, werden Konsumenten von Marihuana hintergangen.



Sie zahlen 30 Euro pro 3-Gramm-Päckchen und ernten dafür Manipulation
durch die Droge, ich bin der Ansicht, dass es ein weitaus höheres
Suchtpotenzial hat, als Cannabis, dazu kommt noch die viel höhere
Lungenschädlichkeit, und der Fakt, dass die Wirkung eher negativ auf
die konsumenten wirkt...



Danke liebe EU! Danke liebes ÖSTERREICH! Dass ihr uns erlaubt,
Millionen von Euros herzuschenken, weil ihr draufgekommen seid, dass es
viel vernünftiger ist, Menschen zu schädigen, als Marihuana zu
legalisieren.




ICH RUFE AUF, kein SPICE MEHR ZU KONSUMIEREN, um dem STAAT kein Geld mehr auf eure gesundheitlichen KOSTEN zu SCHENKEN!!!

Ich klage an!!!

MfG
Quovarius
Der Weg ist das Ziel, solange er zum Ziel führt.
Worte sind mächtig, wenn man sie einzusetzen versteht.
Es wird Zeit, unser Wort miteinzubringen!

http://www.szene1.at/user/Quovarius

MfG
Quovarius

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

2

07.01.2008, 14:15

Servus Quovarius!

Ich bin erst gestern auf diese Sache aufmerksam geworden und bin eindeutig deiner Meinung. Für mich völlig unverständlich, warum eine neue Substanz in den Markt kommt, wo doch naturbelassener Hanf völlig ausreichen würde.

In der Tat, werden wohl nur Drogen erlaubt, an denen das Gfrast verdienen kann.

3

07.01.2008, 14:20

Man wird vom Staat Dauer-manipuliert...

Kann ich kein Cannabis rauchen, weil ich vom Staat kriminalisiert werde, so rauche ich doch einfach den Ersatz dafür, und vergesse Marihuana.
Der Staat freut sich, und meine Lunge quält sich.
Der Weg ist das Ziel, solange er zum Ziel führt.
Worte sind mächtig, wenn man sie einzusetzen versteht.
Es wird Zeit, unser Wort miteinzubringen!

http://www.szene1.at/user/Quovarius

MfG
Quovarius

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

4

07.01.2008, 14:46

Ich habe hier einen kleinen Erfahrungsbericht aus einem Kifferforum gefunden:
http://www.razyboard.com/system/morethre…-4807779-0.html

Zitat

Ja, der Preis ist wirklich nicht so toll, aber ich habe ein Probierpäckchen erhalten, ein kleines von Spice Gold. Mir hat der Geschmack gefallen und die Wirkung: Man bleibt wach, beginnt sich stundenlang zu unterhalten und fühlt sich richtig toll. Man merkt gar nicht, wie die Zeit vergeht.

Habe das in Bremen gekauft
Stundenlange Wirkung gibt es beim Marihuana nicht - also wäre es richtig zu wissen, was im Spice drinnen ist. Wahrscheinlich eine suchtfördernde Substanz?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

5

07.01.2008, 17:36

Eure Sorgen möchte ich haben, gebds euch a Meuberl und an "gschoderten Kaffe", kummsd in ka Häfn und kannsd auch Stundenlang die Goschn wetzn.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

6

07.01.2008, 18:32

Warum? Hanf wächst wie Unkraut.

Was ist denn das für eine freie Marktwirtschaft, wenn natürlich Praktisches verboten wird um künstlich Kompliziertes teuer verkaufen zu können?

7

07.01.2008, 18:41

Das glaube ich nicht, den die aufgeflogenen Plantagen haben ein Vermögen an Technik und Energie verschlungen.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

8

07.01.2008, 18:52

Wovon schreibst du da? Das ist doch vollkommener Blödsinn. Hanf wächst in einer Saison bis zu 4 m hoch und höher. Da brauchst nix dazu.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

9

07.01.2008, 19:09

Stichwort suchtfördernde Substanz

Ist möglich, weil es beim Spice so ist, dass ich tatsächlich jeden Tag was rauchen will, wenn ich was habe. Und bei Marihuana konnte man das eher kontrollieren.
Was ausserdem noch ein Nachteil ist. Das Zeug ist sehr harzig. Und man bekommt Brechreiz vom Rauchen in Rauchgeräten. Was bei Cannabis nicht der Fall ist.
Der Weg ist das Ziel, solange er zum Ziel führt.
Worte sind mächtig, wenn man sie einzusetzen versteht.
Es wird Zeit, unser Wort miteinzubringen!

http://www.szene1.at/user/Quovarius

MfG
Quovarius

10

07.01.2008, 19:17

RE: Stichwort suchtfördernde Substanz

Ist möglich, weil es beim Spice so ist, dass ich tatsächlich jeden Tag was rauchen will, wenn ich was habe. Und bei Marihuana konnte man das eher kontrollieren.
Was ausserdem noch ein Nachteil ist. Das Zeug ist sehr harzig. Und man bekommt Brechreiz vom Rauchen in Rauchgeräten. Was bei Cannabis nicht der Fall ist.


bist du der österreichische dr.vogelsang, er klagt auch alles an, oder hast zuviel spice (was das immer auch sein soll) graucht

Ähnliche Themen

Thema bewerten