Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 31. Januar 2008, 18:03

Ich muss mit bedauern zugeben, dass mein Konzept des unmoderierten Forums, wie auch das Vertrauen in die User-Selbstkontrolle, gescheitert ist. Die Funktion "Beiträge melden" wurde dazu auch nicht genutzt. Immer, wenn ich ins Zeitwort schaute, fürchtete ich, dass schon wieder mehrere Einzeiler ohne informativen Inhalt ganz an vorderster Stelle standen, meist geschrieben in ein paar Minuten und nur darauf ausgelegt, andere zu bepinkeln um ihre Ideen besser angreifen zu können. Das ist lästig, wenn ich mich am Vorabend noch hinsetze und versuche interessante Themen einzubringen und diese am Morgen nur haha und hihi enthielten.

Leider bewahrheitet sich der Spruch, dass ein Pazifismus in der Gruppe nicht möglich sein kann, wenn sich auch nur ein einziger Bellizist darin tummelt. Schade um die vielen verlorenen, möglichen Resultate.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

12

Donnerstag, 31. Januar 2008, 19:11

darf man wissen WER uns moderiert?
Wäre nicht nur unklug, dies zu veröffentlichen, sondern absolut kontraproduktiv.
Man hat's im KTS ja gesehen; schreibt ein Mod mit seinem "normalen" Nick, dann ist er sofort angreifbar. Egal, wie sehr sich jemand bemüht, "neutral" zu sein, es wird ihm immer von irgendeiner Seite "parteilichkeit" vorgeworfen.

Besser der "Mod" bleibt einfach nur der "Mod" und wenn er/sie sich einbringen will dann eben unter dem normalen Nick. So bleibt eine relative Neutralität gewährleistet.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 31. Januar 2008, 23:56

Absolute Neutralität oder Objektivität kann es ohnehin nicht geben - aber es ist gut, grad bei politischen Diskussionen, dass da keine Angriffsflächen sind.

14

Freitag, 1. Februar 2008, 21:18

Wie einige schon bemerkt haben, sorgt hier seit kurzer Zeit ein Moderator für die sehr einfachen Regeln im Forum!


Hoppala, ist mir aber noch nicht aufgefallen. Hat anscheinend keine Arbeit hier im Forum weil es so gesittet hergeht.
° Phanthasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt °

15

Freitag, 1. Februar 2008, 23:06

Hoppala, ist mir aber noch nicht aufgefallen. Hat anscheinend keine Arbeit hier im Forum weil es so gesittet hergeht.
:bruell: :bruell: :ggg: :zkugel: :zkugel: :ggg: :up

Ab ins Witzeforum mit der Antwort...........

16

Samstag, 2. Februar 2008, 13:54


Caddy da wird von dir nimmer viel übrig bleiben :kopfkratz:


Wer ohne Sünde ist, der werfe bitte schön den ersten Stein - bin ich es nicht, so würde ich gerne wissen, was dich von mir und Caddy unterscheidet Modorok????


zB.:das ich nicht gleich applaudiert habe?
Ich habe nie behauptet das ich ohne Verfehlungen bin. :respekt:
Nicht die Bevölkerung soll sich vor einer Regierung fürchten ,sondern die Regierung vor der Bevölkerung!!!

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten