Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 20. Februar 2008, 21:50

Die Suche und das Finden im Zeitwort

He, wolltet ihr schon mal des Öfteren im Zeitwort einen alten Thread oder eine Aussage eines Users hervor holen und hattet ihr dabei das Problem, diesen zu finden?

Mir ging's schon öfter so, "wie hiess der Thread doch gleich, wann war das so ...?" :kopfkratz: Mal die Suchfunktion vom Forum verwendet, aber nichts gefunden. Obwohl ich wusste, dass ich oder dass jemand jene Worte verwendet hatte. Naja macht nix, zwar sind die Leute von Google widerliche Spione aber das Zeitwort haben sie gut katalogisiert!

Wenn ich was im Zeitwort finden will, finde ich mehr via Google denn über die Forums eigene Suchfunktion! :suspect:
Die glücklichen Sklaven
sind die
erbittertsten Feinde der Freiheit!

Marie von Ebner-Eschenbach

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. Februar 2008, 22:13

http://zeitwort.at/index.php?page=Help&item=search

Wichtig ist das Verständnis, dass man oben nur in dem Bereich suchen kann, wo man sich grade befindet. Wenn du in einem Beitrag bist, dann wird nur dieser durchsucht - so ist es auch bei der Hilfe, in den Foren, oder auf der Startseite.

3

Mittwoch, 20. Februar 2008, 22:22

Die Suchfunktion kenne ich und da ist es dennoch schon vorgekommen, dass er nicht alle gesuchten Wörter rausfiltert.
Die glücklichen Sklaven
sind die
erbittertsten Feinde der Freiheit!

Marie von Ebner-Eschenbach

Thema bewerten