Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

51

Freitag, 21. März 2008, 10:38

Du hast richtig geschrieben ASY

abartigen Feindesliebe
Wenn man die "artige Feindesliebe" leben würde, die von JESUS verbreitet worden ist, würde es zu solchen Gewalteskalationen nicht kommen! :thumbsup:

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

52

Freitag, 21. März 2008, 11:24

Du machst aus fremden Niederlagen deinen persönlichen Erfolg, was ich ebenfalls als abartig empfinde. Du darfst dich nicht wundern, dass du mit deinen "Erklärungen" auf ignorierenden Widerstand stößt. Wenn du lachst und deine Daumen hochhältst, während andere unter deiner Philosophie leiden, kannst du nur unter ganz besonderen, psychologisch fragwürdigen Umständen mit ernst gemeinter Zustimmung rechnen.

Auch du bist nur ein weiteres Rad im Mechanismus, welcher sorgt, damit alles so schrecklich bleibt wie es ist und noch schlimmer wird.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

53

Freitag, 21. März 2008, 19:00

Lieber ASY, wir sind wieder dort, wo wir schon einmal waren!

Du machst aus fremden Niederlagen deinen persönlichen Erfolg, was ich ebenfalls als abartig empfinde.
Wenn du von "abartiger Feindesliebe" schreibst, verstehe ich das so, dass es eben KEINE LIEBE mehr ist, weil diese ja ABARTIG ist! Wenn du das nicht verstehst bzw. verstehen willst, ist das deine Sache!

Auch du bist nur ein weiteres Rad im Mechanismus, welcher sorgt, damit alles so schrecklich bleibt wie es ist und noch schlimmer wird.

Wenn du weiterhin unbewiesene Tatsachen hier niederschreibst, schaut das nicht gut aus!

Ich bin derjenige, den man hier als "feige" , "ich verarge euch ja nur, weil ich selbst nicht an GOTT glaube" und man hat mich für :pillepalle: erklärt, etc. Kannst du dich noch erinnern? Wer wollte denn ein Treffen zu Wege bringen, damit ich persönlich mit euch reden kann? (Aug in Aug) Nichts ist bis jetzt zustande gekommen! Na später vielleicht.

So und ich mache das, was die anderen sagen! Viele behaupten in der Politik sich als "Kontrollore" zu bezeichnen (BZÖ, FPÖ, GRÜNE und auch unser BP: "Macht bracht Kontrolle", etc.) Ich halte diese für Heuchler(Pharisäer) und egoistische Feiglinge! Doch die Wahrheit schaut anders aus! Einen Teil habe ich dir schon geschickt.Stimmts? In Kürze werde ich beginnen zu veröffentlichen!

Ja und es wird so vieeeel vom Umweltschutz geredet! ICH habe es getan! Ich habe ein Elektroauto! http://members.chello.at/herrabisz/EGKadettGSE.pdf . Wer von euch hat auch eines?

FROHE OSTERN 2008! :frieden:

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

54

Freitag, 21. März 2008, 19:23

Schön, dass du ein Elektroauto hast, doch die Energie zum Aufladen muss doch auch irgendwoher kommen, oder täusche ich mich da? Wir hätten ziemliche Probleme, so wir alle mit Elektroautos fahren würden. Der herzustellende Strom wäre nicht zu bewältigen. Wenn du eine Windkraftanlage und/oder Fotovoltaik nutzt, dann bist nur natürlich ein kleiner Held.


Feindesliebe ist immer abartig und vollkommen schädlich für eine Gesellschaft. Denke doch mal logisch darüber nach - wann kann und wird man Feindesliebe anwenden? Doch nur wenn die Gegnerschaft überlegen ist, sonst hätte die Liebe zum Feind - im Sinne ich lass mich dreschen - überhaupt keinen Sinn.

Also, wo liegt der praktische Sinn der Feindesliebe, außer dass sie dem Herrschenden die Möglichkeit und die dafür nötige Zeit gibt noch mächtiger zu werden?

55

Freitag, 21. März 2008, 20:59

http://www.godisimaginary.com/

kennt ihr vermutlich schon, aber hab ich eben gefunden... toll :]

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

56

Samstag, 22. März 2008, 06:53

Du legst wieder mächtig daneben ASY! Und du weißt das auch selber!

Der herzustellende Strom wäre nicht zu bewältigen. Wenn du eine Windkraftanlage und/oder Fotovoltaik nutzt, dann bist nur natürlich ein kleiner Held.

Schauberger, Irlmayer, Nikola Tesla, Testatica, Magnetmotor, Wassermotor, etc. ASY das ist dir bestens bekannt! Und wem nicht der soll mal nach den Begriffen googlen!

http://members.chello.at/herrabisz/AWUmweltSPOE.htm

http://members.chello.at/herrabisz/Umweltfondsberater.htm


Also, wo liegt der praktische Sinn der Feindesliebe, außer dass sie dem Herrschenden die Möglichkeit und die dafür nötige Zeit gibt noch mächtiger zu werden?

Das hat dir (und anderen auch) sogar Clarice schon erklärt! Das schreckliche Wesen der christlichen Feindesliebe!

Aber wer nicht will, der will eben nicht!

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

57

Samstag, 22. März 2008, 11:15

Aber wer nicht will, der will eben nicht!
Wie ich erkennen und öfter schon erwähnen muss, empfindest du deine Anschauung mit all ihren Widersprüchen als undiskutabel. Mit den Verweisen zu anderen Threads oder Beiträgen erweckst du erfolglos den Eindruck, du hättest schon eine würdige Stellung bezogen. Doch wenn ich dorthin klicke, dann bringt mir das auch keinen Erkenntnisgewinn.

Nun muss ich annehmen, auch deine Ideologie ist nur für "Auserwählte" bestimmt. Auserwählt ist, wer sich deinen Dogmen bewundernd und kritiklos unterwirft.

Das ist mir nicht neu und in allen Eingottglauben zu finden.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

58

Samstag, 22. März 2008, 19:34

Lieber ASY!

"Prüft alles und behaltet das Gute!"

Genau das tue ich immer wieder. Die LIEBE habe ich für gut befunden! Du etwa nicht?

UND: "Trenne die Sache von der Person!" Das tue ich auch immer wieder. Selbst wenn mich wer massiv attackiert, bemühe ich mich den Inhalt von der Attacke zu trennen. Sprich: Was hat er/sie gesagt. Ist es berechtigt? Oder nicht? Ist es wahr? oder nicht?

Ich habe schon viele Sachen korrigiert. Wenn ich falsch liege, werde ich das auch in Zukunft tun.

Ich hoffe du bist mir wegen meines Glaubens nicht böse. :frieden:

59

Samstag, 22. März 2008, 19:45

Ich hoffe du bist mir wegen meines Glaubens nicht böse.

Wegen deinem Glauben ist dir wahrscheinlich keiner böse, wie du den so ausübst, weiss hier ja keiner!
Böse kann man aber bestimmt sein, wenn du immer nur endlos alle zu deinem Glauben bekehren willst. Du bist ja ärger als die Zeugen Jehovas, die einmal im Jahr bei uns anläuten!

Zu deinem Elektroauto...
Wie weit kann man mit dem Auto pro Aufladung fahren?? Also in ländlichen Gegenden, wo man manchmal 60 -100 km in die Arbeit fahren muss und auch wieder heimkommen sollt, stell ich mir das nicht so praktisch vor. Und wie lang braucht das Aufladen?

Ahja, mir jetzt wegen meinem "Glauben" nicht böse sein... ich glaube, dass sich hier vom Forum speziell mit dir keiner treffen will...Du kündigst ja deine Missionierungsvorhaben schon voll an und darauf hat sicher keiner Lust.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

60

Samstag, 22. März 2008, 20:00

Liebe Lara!

Böse kann man aber bestimmt sein, wenn du immer nur endlos alle zu deinem Glauben bekehren willst.

Ich kann mich nicht erinnern jemals hier geschrieben zu haben, "Ihr müsst an GOTT - JESUS Christus glauben!" oder in der Art etwa!


Zu dem E-Auto. Es ist aus dem Jahre 1995! Höchstgeschwindigkeit 110km/h nicht voll ausgetestet! 50-70 km Reichweite bei langsamer, gleichmäßiger Fahrweise. Das mit stinknormalen Autobatterien a 12V. Ladezeit ca. 8 Stunden über nacht. Damals galt folgende Statistik: 75% der Autofahrten pro Tag sind unter 50 Kilometer! Warum hat man da nicht weitergemacht?!?

Was heute möglich ist bereits:

http://www.classicdriver.com/de/magazine/3100.asp?id=3588

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,489085,00.html

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten