Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

71

Sonntag, 23. März 2008, 12:49

Ich glaube auch die Überbevölkerung nicht - es ist derselbe Schmäh wie die Klimaerwärmung.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

72

Sonntag, 23. März 2008, 12:55

Aha!

Ich hoffe, du konntest den irrenden Konrad Lorenz vor seinem Hinscheiden noch besuchen? Ihm schonend vorrechnen und einsichtig machen, damit auch er noch abließ von der ÜBERBEVÖLKERUNGSLÜGE? Was aber, wenn er von dir unerleuchtet hingegangen ist? Als Lügner wird der """alte Nazi""" in der Verdammnis schmachten! ;( :kopfkratz:

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

73

Sonntag, 23. März 2008, 13:04

Ich hege auch an Pythagoras keine Zweifel

Ich glaube auch die Überbevölkerung nicht - es ist derselbe Schmäh wie die Klimaerwärmung.


Das ist natürlich dein gutes Recht! Man muß ja auch wirklich nicht alles glauben!

Trotzdem glaube ich aber an Hrn. RIESE, obwohl er, zu meinem großen Mißfallen, den Vornamen ADAM trug! :zkugel:

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

74

Sonntag, 23. März 2008, 13:33

ASY jetzt kriegst du etwas zum nachdenken!

Die schönsten Bäume stehen neben der Straße und zum Abbau des Ozons ist das schreckliche Autoabgas notwendig.

Dies ist darauf zurückzuführen, dass durch die vielen Autoabgase in den Städten die Konzentration des Stickoxides NO sehr hoch sein kann. NO wirkt jedoch der Ozonbildung entgegen. http://de.wikipedia.org/wiki/Ozon

Du solltest das auch noch lesen!
http://de.wikipedia.org/wiki/Ozonbelastung

Es ist alles ein Kreislauf, der durch Abgase von Verbrennungen immer schneller läuft!

Zitat

Die beispielsweise von einem Fahrzeug mit Verbrennungsmotor emittierten Abgase tragen mit den unterschiedlichen Reaktivitäten ihrer Bestandteile (VOC) zur Ozonbildung in der bodennahen Troposphäre bei. Dabei haben insbesondere ungesättigte Kohlenwasserstoffe eine hohe Reaktionsfreudigkeit mit HO-Radikalen und dementsprechend ein hohes Ozonbildungspotential.



Zitat

Entstehung von OZON
Das bodennahe Ozon entsteht unter Mitwirkung von Stickstoffoxiden und wird durch die Sonnenstrahlung beeinflusst. Stickstoffdioxid wird durch UV-Strahlung in Stickstoffmonoxid und ein Sauerstoffatom gespalten. Dieser atomare Sauerstoff verbindet sich mit einem Sauerstoff-Molekül zu Ozon:

NO2 + Licht( λ < 420 nm) → NO + O

O + O2 → O3

Gleichzeitig baut Stickstoffmonoxid (NO) Ozon unter Bildung von Stickstoffdioxid und Sauerstoff wieder ab:

NO + O3 → NO2 + O2

Die Ozonkonzentration c(O3) ist also abhängig von der Stickstoffdioxidkonzentration, der Stickstoffmonoxidkonzentration und der Strahlungsintensität:

Ich versuche das jetzt vereinfacht zu erklären:



  1. Autoabgase produzieren Stickoxide: http://de.wikipedia.org/wiki/Stickoxide
  2. Stickoxide plus Sonnenlicht ergibt Stickstoffdioxid (NO2) http://de.wikipedia.org/wiki/NO2
  3. NO2 + UV-Strahlung ergibt Stickstoffmonoxid (NO) plus atomarer Sauerstoff (O)
  4. Atomarer Sauerstoff (O) + Sauerstoff (02) ergibt OZON (O3)
  5. OZON ruft einen chemischen Oxidierungsvorgang (Verbrennung) hervor. Blätter/Nadeln werden braun!
  6. Wenn nun die Lichteinwirkung abnimmt, wird OZON (O3) wieder zu Stickstoffdioxid (NO2) + Sauerstoff (O2)
  7. Das in der Atmosphäre befindliche Distsckstoffmonoxid (N2O)=Lachgas hilft auch mit das OZON anzubauen

Das Problem ist das Stickstoffdioxid!!

Zitat


Stickstoffdioxid ist hochgiftig und wird in geringen Konzentrationen kaum wahrgenommen. Eingeatmetes Stickstoffdioxid löst Kopfschmerzen und Schwindel aus. Höhere Konzentrationen können Atemnot und Lungenödeme auslösen.


Der Siedepunkt von NO2 ist bei 21,2 Grad. Nicht auszumalen, wenn die NO2-Konzentration weiter zunimmt!

Zitat


Stickstoffdioxid, NO2, ist ein rotbraunes, stechend chlorähnlich riechendes Gas, das leicht verflüssigt werden kann und als Spurengas in der Atmosphäre mit den höchsten Werten in Bodennähe vorkommt.

Das OZON ist im Prinzip die "Sichtbarmachung" der Verpestung der Luft mit NO2!

GOTT sei Dank reagiert das mit Licht wie oben beschrieben!

Zumindest habe ich das so verstanden. Ich bitte um Korrektur, wenn das falsch ist!

75

Sonntag, 23. März 2008, 15:52

Ein Bereich ist der Umweltschutz! (ganz Real!)
Anscheinend hast du die Links nicht durchgelesen! Heutige Leistungsmerkmale des Lightning GT: in weniger als 4sek auf 100km/h, 700 PS (wer braucht das?), 250 km/h schnell, Reichweite 400KM und in 10 Minuten wieder aufgeladen!!! Ist das jetzt ausreichend?


bla bla, Sicher hab ich die beiden Links durchgelesen. Bei einen steht leider kein Preis, beim anderen kostet so ein Auto ca. 70.000 Euro... So ein Auto ist uns halt grad mal ein "bisschen" zu teuer!

Hast eigentlich andere gute Taten auch zum Vorweisen?? Damit mein ich aber nicht die Mails an Politiker und Behörden, wo du was vom bevorstehenden Armaggedon und beten im PS schreibst (na wenigstens haben sich die dort gelangweilten Büroangestellte daran amüsieren können :ggg: )
Du kannst dir sicher sein, ich hab deine Homepage und deine Links vorher zumindest überflogen, bevor ich da eben jetzt so "frech" zu dir schreib.


Ich glaub, die Bäume neben den Straßen werden vom Salzstreuen im Winter vorrangig kaputt gemacht.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

76

Sonntag, 23. März 2008, 16:27

Hast eigentlich andere gute Taten auch zum Vorweisen??
Das sollen andere enscheiden! Ich habe z.B. einer Familie (6 personen + 3 weitere Kinder des Mannes) VIEL Geld gegeben, damit sie überleben haben können! Da hätte ich mir zwei solche Autos drum kaufen können!


Ist das jetzt ausreichend?
Bitte beantworte mir noch diese Frage, ob die Leistungsmerkmale jetzt ausreichen! Weiters steht auch in dem Beitrag, dass man plant eine Familienlimusine zu bauen, die wird ca. 40.000,00 USD dann kosten = ca. EUR 26.000,00


Ich glaub, die Bäume neben den Straßen werden vom Salzstreuen im Winter vorrangig kaputt gemacht.
Ich denke, dass du dich da irrst, weil die Blätter der Bäume im Sommer braun werden! Im Winter haben sie gar keine Blätter. Oder?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

77

Sonntag, 23. März 2008, 16:44

Edel sei der Mensch, Milchreis ist gut!

Das sollen andere enscheiden! Ich habe z.B. einer Familie (6 personen + 3 weitere Kinder des Mannes) VIEL Geld gegeben, damit sie überleben haben können! Da hätte ich mir zwei solche Autos drum kaufen können!


Du scheinst nicht nur überaus guten Willens und durchaus betucht zu sein, du dürftes aber auch kurzsichtig betreffend der nun für dich zu erwartenden Bettelbriefe von ÖGB, Flöttl, Elsner, und diverser Biker sein?

Mir wäre schon mit, sagen wir: 20l Diesel + 2 Semmeln monatl. geholfen... Na? Spornt dich das nicht an? :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »trams« (23. März 2008, 17:45)


HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

78

Sonntag, 23. März 2008, 17:43

Mir wäre schon mit, sagen wir: 20l Diesel + 2 Semmeln monatl. geholfen... Na? Spornt dich das nicht an?

Tja trams, ich habe Hilfe angeboten, doch wurde diese angenommen?

http://herrabisz.spaces.live.com/blog/cn…E5117!290.entry

Und die Bettelbriefe von ÖGB, SPÖ, etc. kommen laufend. Doch hier halte ich es so: "Du sollst die Perle nicht vor die Säue werfen!" Was mich nicht davon abhält gewisse Dinge sehrwohl noch zu unterstützen :!!:

79

Sonntag, 23. März 2008, 17:59

Kraftstoff aus Altpapier?

Tja trams, ich habe Hilfe angeboten, doch wurde diese angenommen?


Weiß ich doch nicht! Du hast ja vermtl. auch keine Gebruicksanwising für das Verhexeln/Zershredderung und Gewinnung von Kraftstoff beigefügt? :schulter: :wink2:

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

80

Sonntag, 23. März 2008, 18:20

Wie kommst du jetzt auf "Kraftstoff aus Altpapier?"

Papier aus Altpapier!

Die Antriebsenergie sollte Strom sein! :!!:

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten