Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 26. März 2008, 18:48

Frauen, seid stolz aufs "Frau sein"!!

Also ich seh das auf diese Weise:
Frauen wurden in den letzten Jahrtausenden ständig unterdrückt. Das „Frau sein“ wurde als minderwertig abgetan.
Heutzutage ist nun der Trend der Emanzipation aufgekommen. Vieles ist natürlich gut daran! Hat eine Frau keine Kinder, stehen ihr natürlich alle Karrierevorstellungen und Gehaltstarife und alles andere zu, wie den Männern auch!
Nur wird es jetzt aber mächtig übertrieben und darunter leiden die Kinder, aber auch Beziehungen und die Gesellschaft im Endeffekt!
Aus mangelndem Selbstbewusstsein (weil Mütter und Hausfrauen so schlecht gemacht werden) und es den „Männern beweisen zu müssen“ eifern sie auch mit Kindern ihrer Karriere nach und so wird das ganze Aufgabengefüge in einer Familie vollkommend durcheinander gebracht.
Hat sich eine Frau entschieden ein Kind zu bekommen, sollte sie sich aber schon auch darum „weiblich“ kümmern. Ich finde es mehr als befremdlich, dass die Regierung darüber nachdenkt, dass Männer eine Karrenz bekommen sollen. Solange es keine medizinischen Gründe dagegen gibt, sollte eine Frau ihr Kind stillen, dazu hat sie sich „verpflichtet“, als sie beschloss, ein Kind zu bekommen…

Ich finde auch das übertriebene. „Ach, ich will ja von keinem abhängig sein“-Gerede etwas dumm. So kann keine Familie funktionieren! In einer Familie hilft man zusammen und da ist halt jeder auch vom anderen etwas abhängig. Der gegenseitige Respekt vor den Talenten und Aufgaben des anderen sollte halt heutzutage gelehrt werden, nicht dieses dumme Konkurrenzdenken!

Frauen sollten stolz sein, wenn sie ein Kind bekommen, dass sie es stillen können und dem Kind dadurch auf eine Weise nahe sein können, die nie ein Mann schafft!! Sie sollten stolz sein auf die „neue Pflicht und Aufgabe“ --> ihrem Kind nämlich. Sie sollte sich vorrangig nun um dieses Kind kümmern…
Wenn man schon beschließt mit einem Mann eine Familie zu gründen und von ihm Kinder bekommt, sollte man ihm doch auch so weit vertrauen können, um von ihm halt einige Zeit ein bisschen (finanziell) abhängig zu sein!

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. März 2008, 18:54

WOW! Super das gefällt mir!

:mami:

Dein Mann kann sich glücklich schätzen!

Wo sind noch mehr Frauen von deinem Schlag zu finden :frag:

3

Mittwoch, 26. März 2008, 19:05

Wo sind noch mehr Frauen von deinem Schlag zu finden


Ja, das frag ich mich auch öfters! Denn mit so einer Einstellung finde ich nicht gerade viele wahre Freundinnen! :sad:
Zur Zeit hab ich gar keine einheimische wirkliche Freundin. Meine beste Freundin ist eine Kosovo-Albanerin, ihre Tochter geht mit meiner Tochter in die selbe Klasse. Sie kennt einige von den östlichen Staaten, die zwar auch "moderne" Frauen sind, aber diese Frauen dann doch ihre Kinder, wenn sie mal da sind, als wichtiger erachten, als ihren Beruf.
Und da soll mal noch wer behaupten, ausländische Kulturen schädigen unsere "österreichische"!

Natürlich werden nicht alle Österreicherinnen so sein, aber die was ich kenn, sind oberflächlich und karrieregeil.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 26. März 2008, 19:07

Denn mit so einer Einstellung finde ich nicht gerade viele wahre Freundinnen! :sad:
Magst nicht mich als Freundin? :) :liebe :liebe

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. März 2008, 19:10

Mist!

Jetzt ist mir ASY zuvorgekommen :roll:

Ich wollte mich als Freund anbieten :thumbup:

Ich denke ich habe gute Chancen, weil ich wohne in Wien. Wo genau in NÖ wohnst du denn bitte Lara?

6

Mittwoch, 26. März 2008, 19:29

Ja, in Wien bin ich eh fast alle 2 Wochen, ich glaub AbisZ, du wohnst in meinem früheren Wohnbezirk, im 7. Dort sind meine 2 Lieblingslokale... :D

Andererseits wohnt Asy in einer landschaftlich schöneren Gegend, er sieht Berge vom Fenster aus und kommt, wenn ich die Infos hier im Forum richtig zsammgelesen hab, aus Oberösterreich. Das könnte dann irgendwo bei Gmunden sein, Bad Ischl oder Dachsteingegend sein, alles meine absoluten Lieblingsgegenden... :D

hm, im entscheiden war ich noch nie gut...
Wenn ich nicht glücklich verheiratet wär, wär das gar ned so schwer :oops:

Wien ist nett zum Essen gehen und Tratschen und bei schönem Wetter lieb ich wandern in wunderschönen Gegenden, da hätt ma alle was davon :liebe

ahja, Asy, wennst so ausschaun würdest wie auf deinem Avatar, wär meine Tochter sehr fasziniert von dir, die is von diesem Bild total begeistert :D

7

Mittwoch, 26. März 2008, 19:31

Ich denke ich habe gute Chancen, weil ich wohne in Wien. Wo genau in NÖ wohnst du denn bitte Lara?


Ich bin vorerst noch nicht so mutig, meinen genaueren Wohnort zu schreiben, sag ma südlich der Donau, wo es schon etwas bergiger wird in Richtung Steiermark ;)

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 26. März 2008, 19:39

ahja, Asy, wennst so ausschaun würdest wie auf deinem Avatar, wär meine Tochter sehr fasziniert von dir, die is von diesem Bild total begeistert :D
Das bin ich auf dem Avatar - den hat mir der Bruder einer Userin anhand eines Fotos gemacht. Die Gegend hast auch voll getroffen. Vielleicht will dein Mann mal tauschen? :)

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

9

Mittwoch, 26. März 2008, 19:49

Das bin ich auf dem Avatar - den hat mir der Bruder einer Userin anhand eines Fotos gemacht. Die Gegend hast auch voll getroffen. Vielleicht will dein Mann mal tauschen?


Meinst so a la Frauentausch :D

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 26. März 2008, 19:53


Meinst so a la Frauentausch :D
Ja, warum nicht? Soll ich ihn fragen? :) :frag:

Thema bewerten