Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

121

Donnerstag, 12. Januar 2012, 17:29

Ma bist du ein anstrengender Mensch. Es geht um die rote Taste "Antworten", denn es ist nicht notwendig alles zu zitieren.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

122

Donnerstag, 12. Januar 2012, 18:04

Eigentlich ist es nur ein kleines Video von einem Vater, der seiner kleinen Tochter einen Streich spielt. Seltsamerweise hat aber dieses Video eine riesige Reaktion im Netz hervorgerufen, es wurde Millionenfach aufgerufen, es hat tausenden von Kommentaren hervorgerufen, auch im Ausland, und nicht immer positiv, man kann es offensichtlich ganz anders wahrnehmen: Die Meinungen waren geteilt zwischen „absolut süß von beiden Seiten (Vater und Kind), rührend, lustig und nett“, oder im Gegenteil „gemein vom Vater, nicht lustig, peinlich, traumatisierend für das Kind, Kinder verstehen keinen Humor und damit kann man nur ein Kind verunsichern“. Sogar Psychologen haben das Video genau analysiert. Der Vater hat dann auch eine Stellungnahme abgegeben: http://lci.tf1.fr/high-tech/2009-09/il-g…at-4890772.html

Zitat

Salut à tous. Je vais mettre tout le monde d'accord, ma fille va très bien. Elle adore cette vidéo et elle est la première à me la réclamer : ça la fait rire !!! Je veux juste faire taire les mauvaises langues qui diront que ce genre de connerie a rendu ma fille moins sûre d'elle et l'a traumatisé. Elle va super bien, elle est très épanouie, on s'éclate bien ensemble et elle est la 1ère à me faire des vacheries... Voilà c'est dit !!... et pour finir, elle a évidement eu son flamby ;-)" (Ich werde alle einigen: Meiner Tochter geht’s prima, sie liebt dieses Video, sie ist die erste, die es sehen will: das bringt sie zum lachen!!! Ihr geht’s super gut, sie ist aufgeblüht, wir kommen super gut zusammen aus, und sie ist die erste, die mir Streichen spielt. Voilà. Und sie hat auch ihr Pudding zum Schluß gehabt.

Inzwischen gab es sogar Wettbewerb mit dem Streich mit dem Flamby.

Ich finde persönlich, es ist ein süßes, nettes und lustiges Video und man spürt sowohl das Vertrauensverhältnis zwischen den beiden als auch ihr gemeinsamen Sinn für Humor, schon kurz erkennbar bei der Kleine (das zweite Mal, wo sie es verstanden hat).

123

Donnerstag, 12. Januar 2012, 18:21

Ich finde persönlich, es ist ein süßes, nettes und lustiges Video und man spürt sowohl das Vertrauensverhältnis zwischen den beiden als auch ihr gemeinsamen Sinn für Humor, schon kurz erkennbar bei der Kleine (das zweite Mal, wo sie es verstanden hat).
Die Kleine schaut aber trotzdem ziemlich verwirrt und konfus am Schluss und schaut sich nach einer Erklärung um. Der Papi hustet nur mehr verlegen, steht auf und schleicht sich. Jaja, zwei mit so hinterfotzigen Absichten verdrückte Puddings müssen einfach auf die Röhre drücken, recht g'schiehts ihm! :)

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

125

Samstag, 28. Januar 2012, 09:56

Wie tickt Österreich? (Donnerstalk)

So tickt Österreich!


126

Samstag, 28. Januar 2012, 12:22

So tickt Österreich?

So tickt ganz sicher nicht das 8-Millionen-Österreich!

So tickt nur und ausschließlich die Freunderlwirtschaft einer Handvoll Mächtiger - in Österreich!

Die eigentlich ganz schön frech offensichtlichen "Soft-Krieg" gegen uns Ahnunglose und Ohnmächtige betreiben.

127

Montag, 6. Februar 2012, 16:26


HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden
Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

129

Dienstag, 7. Februar 2012, 20:20

Rettungsschirm, mal RICHTIG erklärt

um apollo 11 auf den mond zu bekommen, war eine rechnerleistung von DREI commodore 64 notwendig...
um heute einen ticket zu lösen, ist EIN pentium-prozessor nicht ausreichend.

Thema bewerten