Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

421

Dienstag, 1. Juli 2008, 01:43

Aber ich sehe es immer noch positiv: Du stellst dich dem wenigstens!

Ja, sei doch froh. Vielleicht hilft dir ja mein Sticheln, du nennst es halt provozieren, um selber auch noch zu neuen Erkenntnissen zu gelangen...

Und Larajana hatte bereits Krebs!

Nochmals extra für dich ganz langsam in zeitlicher Reihenfolge kurz erklärt und ich machs auch bewusst hier öffentlich und nicht per PN, damit du mal mich als Paradebeispiel (Krebs kommt von Zorn/Wut) in Ruhe lässt und das hier auch nimmer erwähnen kannst als Beispiel, einfach weils keines ist!

1. In späterer Kindheit und Teenagerzeit gings mir wirklich sehr schlecht. Ich ließ mich unterdrücken, hatte kein Selbstbewusstsein und niemand beachtete nur irgendwie, wies mir ging und wie ich mich fühlte!
2. Dann kam mein 1. Mann. Nach der ersten Verliebtheit ging das so ziemlich ähnlich weiter, bis ich mich durch eine gute Freundin und die Schwangerschaft zumindest ein bissl Wohlfühlte, aber das Ignorieren und Unverständnis nagte weiter an mir...
3. Dann bekam ich die Diagnose Krebs, also bevor ich zornig und wütend wurde...
4. Mein 1. Mann war trotzdem noch immer keine Unterstützung, im Gegenteil und da begann es dann irgendwann aus mir Herauszubrechen, sozusagen "das Fass wurde zum überlaufen gebracht". Ich bekam Selbstbewusstsein und fühlte endlich den gerechten Zorn über all die Ignoranz und Unverständnis!
Ja, das geb ich gerne zu, zu dieser Zeit war ich wirklich sehr oft, sehr zornig und wütend und zeigte das auch!
5. Gerade aber in dieser Zeit, in der ich wirklich "ungenießbar" war, verliebte sich mein 2. Mann in mich, er hinterfragte, warum ich so sei und er hörte auch wirklich zu und er hat trotz meinem damaligen schlechtem Verhalten mich geliebt und alles mit mir gemeinsam überstanden, das ist auch für mich eben Liebe (ein Thema das dich ja auch immer intressiert)

Also, was will ich damit schreiben... Meine Krebserkrankungen ist sicher nicht von vorangegangenen Zornausbrüchen, wie du das gerne immer erklären willst. Für mich ist das eher so, dass die Erkrankung wirklich der letzte Hilferuf meines Inneren war, dass es so nicht weitergehen kann und ich mich befreien soll. Mein gerechter Zorn hat mein Innerstes gereinigt und so konnte auch an den Kindheitstraumen weitergearbeitet werden und ich schaffte es sogar, gesund zu werden!

Ich lasse da auch gar nicht deine hier im Forum irgendwo geschriebene Meinung gelten, dass man vielleicht in einem früheren Leben "böse" war und man daher von Gott mit Krebs in einem nächstem Leben bestraft wird!!

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

422

Dienstag, 1. Juli 2008, 08:11

5. Gerade aber in dieser Zeit, in der ich wirklich "ungenießbar" war, verliebte sich mein 2. Mann in mich, er hinterfragte, warum ich so sei und er hörte auch wirklich zu und er hat trotz meinem damaligen schlechtem Verhalten mich geliebt und alles mit mir gemeinsam überstanden, das ist auch für mich eben Liebe (ein Thema das dich ja auch immer intressiert)

Ich beglückwünsche dich zu diesem Mann! Hoffentlich lerne ich ihn einmal kennen!

Ich abe auch noch über unser gestriges "Sharmützel" nachgedacht:

Für mich steckte in deinen Meldungen (blau geschrieben von mir in den Zitaten) kein Wohlwollen dahinter! Es ist für mich nörglerisch, unzufrieden, zwider wirkend! Warum hast du nicht einfach gefragt?!?

"Kannst du bitte noch ein Foto von einem einzelnen Blatt machen, damit man besser sehen kann wie das Braun aussieht?" Oder so in etwa. Das wolltest du ja wissen. Oder? Ich bin eben NICHT zu bequem! Ihr wisst alle noch immer nicht was ich alles gemacht habe und nach wie vor im Hintergrund mache! Urteilt nicht BITTE!

Ist das für die Zukunft möglich?

423

Dienstag, 1. Juli 2008, 12:50

Es ist für mich nörglerisch, unzufrieden, zwider wirkend!

Das kann schon sein... Aber so schreibe ich nun mal! Vielleicht kommen solche Sätze, wenn man die Körpersprache sieht und die Stimmlage hört nicht so rüber...
Aber so bin ich nun mal! Ausserdem fühl ich mich von dir immer irgendwie von oben herab behandelt und besserwisserischt belehrt und das wird meinem Schreibstil auch nicht gerade eine nettere Note verleihen! ;)

Du willst ja auch so akzeptiert werden, wie du bist, das wollen andere auch! Also gilt auch für dich dein Rat...
Urteilt nicht BITTE!

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

424

Dienstag, 1. Juli 2008, 13:03

Frage leider nicht beantwortet. Übersehen?

Ich urteile nicht! Ich versuche die Wahrheit heraus zu finden. Und dann: ICH ERKENNE!

Ich :liebe dich! :bussi

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

425

Dienstag, 1. Juli 2008, 13:24

Frage leider nicht beantwortet. Übersehen?


Du meinst wohl diese Frage!
Ist das für die Zukunft möglich?


Ich geb zu, die hab ich sogar bewusst übersehen! :D
Ich kann für die Zukunft nicht versprechen, zu sein, wie ich gar nicht bin... Aber ich versuchs ein bissl!! ;)

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

426

Dienstag, 1. Juli 2008, 13:50

ICH ERKENNE!
Was, den Balken vor deinem Kopf? Das klingt gut. :)

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

427

Dienstag, 1. Juli 2008, 18:09

Aber ich versuchs ein bissl!!
JAAAA SUPI :up :up ! Wenn du das ein paar Monate probierst, bin ich überzeugt davon, dass du in deiner Nachbarschaft auch eine Veränderung bemerken wirst! (Da gabs ja auch ein bisschen Stress, Oder?)

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

428

Dienstag, 1. Juli 2008, 18:18

Was, den Balken vor deinem Kopf? Das klingt gut.


Ja sicher habe ich auch noch einen kleinen Balken (2x2mm?) Stückwerk ist unser erkennen! Ich habe sicher noch einiges an mir zu verbessern!

Da du ASY mir auf Fragen immer wieder ausgewichen bist (mE bewußt, da du ja erkennen würdest nicht richtig zu liegen) du auch, wie ich glaube, einige Fehler gemacht hast und diese bis jetzt NICHT korrigiert hast (ich werde dich gleich wieder darauf ansprechen) bin ich der Meinung, dass auch du noch eine BALKEN vor den Augen hast! (2x2 METER?!?)

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

429

Dienstag, 1. Juli 2008, 18:20

Wenn du das ein paar Monate probierst, bin ich überzeugt davon, dass du in deiner Nachbarschaft auch eine Veränderung bemerken wirst! (Da gabs ja auch ein bisschen Stress, Oder?)

Und wiedermal dein besserwisserisches Geschreibe, da fällt mir für die Zukunft dieses bissl schwer... Das klappt nämlich nur, wenn du dir so obergscheites Geschreibe ersparst! :oooch:

Falls dich überhaupt intressiert, um was da ging, und du nicht schon wieder nur sinnlos meckern wolltest, suchs dir aus dem Forum und dann weisst, was da los war mit den Nachbarn... Was Verhaltenslehre und ähnliches betrifft brauch, will und benötige ich deine Hilfe und Ratschläge einfach nicht! :evil:

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

430

Dienstag, 1. Juli 2008, 18:26

ASY HAST DU MEINE SIGNATUR GEÄNDERT??

Thema bewerten