Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

111

Montag, 2. Juni 2008, 09:08

Würdest du in etwas investieren, dass du eh in etwa schon kennst


>in etwa< ist nicht genug daher ist meine Antwort: JA jederzeit. Man kann nicht wissen was drinnen steht nur weil man vielleicht den Buchumschlag gelesen hat :schulter:

hier darüber ein Thema gibt um zu diskutieren und dann will man es eh gar nicht?


Wenn ich alles was ich lese von dem Forum hier abhängig machen würd dann käme ich nimmer viel zum Lesen :D Schau über mein Islam-Buch wollt auch keiner reden. Bzw. ich habs auch nicht drauf angelegt weils ja wirklich egal is, ich habs trotzdem gestern (endlich) ausgelesen... und hab mit nem neuen angefangen... aber man muss ned alles im Forum diskutieren :oooch:
"Sozialismus - das ist die Brücke von links nach rechts"


Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

112

Montag, 9. Juni 2008, 16:58

"Gespräche mit Gott" - würde das Buch "Gespräche mit mir" heißen, so würde es wohl kein Arsch lesen.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

113

Montag, 9. Juni 2008, 23:28

"Gespräche mit Gott" - würde das Buch "Gespräche mit mir" heißen, so würde es wohl kein Arsch lesen.

Ach, oja! Mich würd so ein Buch sicher viel mehr intressieren! :D

115

Montag, 9. Juni 2008, 23:45

Er spricht ja eh mit sich selbst.

Was?? Na wahrscheinlich hab ich was falsch verstanden! Ich dachte, an "Gespräche mit ASY"! Wenn du schreibst, mit mir, bedeutet das für mich, mit ihm, dem ASY... :D

116

Donnerstag, 26. Juni 2008, 10:03

An AbisZ

Ich weiß nicht,es wird soviel über Gott geredet.Ich frage.was wissen wir über Gott.Nichts.Alles was geschrieben steht,ist von Menschenhand.Jesus war nicht Gottessohn.Er ist von Paulus zum Sohngottes gemacht worden.Unser Glaube beruht auf die Aussage von Paulus.Paulus hat Jesus nicht gekannt,nicht seine Reden gehört.Erhat alles aus zweiter hand.Von den elf Jüngern steht nirgens was geschrieben.Die Wissenschaft hat doch bewiesen,wie alles Entstanden ist.Lese Karlheinz Deschner Band eins bis acht Kriminalgeschichte des Christentums.Es hat in der Frühzeit keinen Gott gegeben und Heute auch nicht.Kluge Menschen haben es immer verstanden,einen gewissen Glauben den Menschen einzureden.Es war schon in der Antieke so.Ich frage Dich,Woh der Götterhimmel geblieben.Zeus,Apollo und Wodan?Sage es mir.

Opfer

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

117

Donnerstag, 26. Juni 2008, 14:24

Ich weiß das GOTT existiert!

Ich bete jede Nacht zu ihm und wenn ich erfahre, was ich tun soll, führe ich es aus!

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

118

Donnerstag, 26. Juni 2008, 15:23

Ich bete jede Nacht zu ihm und wenn ich erfahre, was ich tun soll, führe ich es aus!
Darum gehörst du auch in die Klapse, weil du "ferngesteuert" bist.

119

Donnerstag, 26. Juni 2008, 15:24

es gibt was?

Ich bete jede Nacht zu ihm und wenn ich erfahre, was ich tun soll, führe ich es aus!




alle menschen wissen das es etwas gibt. nennen wir es "gott" "götter" "natur" usw. wie willst du ohne beweisse uns gerade deinen gott aufzwingen.
ich will nicht von deinen (brutalen) gott geliebt werden.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

120

Donnerstag, 26. Juni 2008, 15:41

deinen gott aufzwingen
Ich zwinge NIEMANDEN meinen GOTT auf. Ich habe auch schon geschrieben: Macht euch euren eigenen "Master of the Univers"

ich will nicht von deinen (brutalen) gott geliebt werden.
Das ist deine Meinung und deine Entscheidung. Das steht dir frei! DEINE WAHL!

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten