Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Maria

Lieber Hydrokultur als gar keine Bildung!

  • »Maria« ist weiblich
  • Private Nachricht senden

31

Samstag, 6. August 2005, 08:17

Zitat von »"abece"«

Die Moslems sind ein rückständiges primitives Pack. Diese Leute haben bei uns nichts verloren!!!!!!!!!!!!! :rock:
:applaus :applaus :applaus
Ein wacher Geist weiß das in der Rache nichts als Zerstörung liegt.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

32

Montag, 8. August 2005, 02:35

soviel ich weiß sind unsere zahlen ursprünglich arabisch. es gibt sehr schöne teppiche aus diesen ländern, auch die arabische architektur ist durchaus ansprechend.

im großen und ganzen finde ich nicht, daß der durchschnittliche mitteleuropäer viel mehr kultur als der durchschnittliche araber hat. wie überall gibt es solche und andere.

falls jemand eine kurze zusammenfassung über frühere arabische kultur lesen will: http://www.jadu.de/mittelalter/arabien/

trotzdem stehe ich der multikulturellen gesellschaft eher skeptisch gegenüber, das was aus den verschiedensten ländern zu uns kommt, ist am allerwenigsten kultur. abgesehen davon wären meiner meinung nach etwa 5% ausländeranteil eine einigermaßen erträgliche obergrenze.

ps: WIR SIND DAS VOLK
man weiß erst was genug ist,
wenn man weiß,
was mehr als genug ist.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

33

Montag, 8. August 2005, 09:51

Ich finde, dass der Islam von deinen genannten arabischen Erbe eher der ruinöse Teil war. In einer derart jenseitsorientierten Religion ist kein Platz für echte Bedürfnisse des Volkes.

Ja und unsere Völkersammlerein in Europa wird der Verfall auch unserer Errungenschaften.

34

Montag, 22. August 2005, 05:45

singe, wem gesang gegeben !

wie der folgende link zeigt, gilt das im islam offensichtlich nicht . . .

http://www.taz.de/pt/2005/08/20/a0238.nf/text

:pillepalle::
man weiß erst was genug ist,
wenn man weiß,
was mehr als genug ist.

35

Montag, 22. August 2005, 09:10

dabei ist gerade die musik ein grosser bestandteil jeder kultur,auch die des islam.

Ähnliche Themen

Thema bewerten