Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. Mai 2008, 21:54

Staaten rüsten auf wie nie - Konjunktur boomt, Realeinkommen sinken

Heute möchte ich mal ein ungewöhnliches Posting mit völlig unterschiedlichen Inhalten verknüpfen, um auf die Brisanz der Weltlage aufmerksam zu machen.

Zitat

Konjunktur boomt, Realeinkommen sinken

Die Wirtschaft ist im ersten Quartal kräftig gewachsen. Im Geldbörsel der Österreicher blieb davon nichts hängen.

http://kurier.at/geldundwirtschaft/159958.php
Mit solchen Meldungen hat man zwar alles geschrieben, jedoch nix mitgeteilt.

Zitat

Rüstungspolitische Trendwende in Deutschland

Keine Spur von Abrüstung - vielmehr rüsten sich die Länder auf. Nach einer neuen Studie stiegen die globalen Militärausgaben um etwa 30 Prozent auf 1,18 Billionen Dollar. Die Experten befürchten ein Wettrüsten - wovon Deutschland profitieren könnte.
http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/9/0,3672,7241033,00.html

Wenn man jedoch sich auch traut diesen Bericht zu studieren, dann glaube ich nicht mehr an gemütliche Zeiten.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten