Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 24. Mai 2008, 15:42

Was Verunglimpfungen alles bewirken können!

Zitat


MySpace: Betrugsanklage nach Suizid

In einem Fall von Online-Mobbing, der zum Suizid einer Teenagerin geführt haben soll, erhebt der Staatsanwalt Anklage - wegen Computerbetrugs, nicht wegen Mobbings.


Es war, vor fast zwei Jahren, eine tragische Geschichte von Internetmobbing, die mit dem Suizid eines 13-jährigen Mädchens endete. Zwar gab es, dem Augenschein nach, Schuldige für den Tod des Teenagers; aber der Staatsanwalt des Bundesstaates Missouri fand damals keine rechtliche Handhabe, um gegen die unter falscher Online-Identität vorgehenden Mobber vorzugehen.




"Ohne dich ist die Welt ein besserer Ort"

Die Geschichte: Lori Drew legte 2006 einen MySpace-Account unter dem falschen Namen Josh Evans an. Als "Josh" machte sie sich an Megan Meier heran - eine frühere Freundin von Drews Tochter, die sich jedoch zerstritten hatten. "Josh" flirtete mehrere Wochen heftig mit Megan, bevor er ihr bösartige Nachrichten schickte, zuletzt eine Mail, dass "die Welt ohne dich ein besserer Ort" wäre. Am Tag darauf beging Megan Suizid.

http://derstandard.at/?url=/?id=3348338

"DIE ZUNGE IST SCHÄRFER ALS DAS MESSER!" Die Verletzungen (auch seelische) können so tief gehen, bis ...siehe oben!

Wie kann man das verhindern bzw. verbessern in den diversen Foren und Chaträumen?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

2

Samstag, 24. Mai 2008, 21:10

Wie kann man das verhindern bzw. verbessern in den diversen Foren und Chaträumen?
Einzige Möglichkeit: Indem du die heutige Menschheit komplett ausrottest und durch eine "neue, bessere" ersetzt.
Die Feindseligkeiten von heute sind wahrscheinlich ein "Lärcherl" gegen das, was da noch kommt.
Wird doch ständig von der "holden Obrigkeit" vorgemacht: Befetzen in unterstem Niveau!
Was willst du dann von der Jugend erwarten?

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 24. Mai 2008, 21:56

Einzige Möglichkeit: Indem du die heutige Menschheit komplett ausrottest und durch eine "neue, bessere" ersetzt.

Da spiele ich sicher nicht mit! Wenns ordentlich Krieg gibt, werde ich hoffentlich aus der Schusslinie sein!

Ansonsten kann sich eh jeder nur selbst ändern und das w.o. beherzigen!

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. Juli 2008, 11:15

Ich komm nicht umhin, aber ich muss das befürworten!

Zitat


Bohlens "Superstar"-Suche: RTL muss 100.000 Euro Bußgeld zahlen

Weil "beleidigende Äußerungen und antisoziales Verhalten als Normalität dargestellt" wurden



http://derstandard.at/?url=/?id=3408686

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

5

Donnerstag, 10. Juli 2008, 15:48

noch besser

Weil "beleidigende Äußerungen und antisoziales Verhalten als Normalität dargestellt" wurden




immerhin noch besser als lügen.

6

Donnerstag, 10. Juli 2008, 15:58

Bohlens "Superstar"-Suche: RTL muss 100.000 Euro Bußgeld zahlen

Weil "beleidigende Äußerungen und antisoziales Verhalten als Normalität dargestellt" wurden



sag mir was du siehst und ich sag dir wer du bist

Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt, die Wahrheit steht von alleine aufrecht.
Freiheit ist nicht, das tun zu können, was man möchte, sondern das nicht tun zu müssen, was man nicht will.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. Juli 2008, 16:42


Bohlens "Superstar"-Suche: RTL muss 100.000 Euro Bußgeld zahlen

Weil "beleidigende Äußerungen und antisoziales Verhalten als Normalität dargestellt" wurden



sag mir was du siehst und ich sag dir wer du bist
Des is gsessn! :up

8

Donnerstag, 10. Juli 2008, 17:00

Des is gsessn!


back to the roots :thumbsup:

Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt, die Wahrheit steht von alleine aufrecht.
Freiheit ist nicht, das tun zu können, was man möchte, sondern das nicht tun zu müssen, was man nicht will.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 10. Juli 2008, 17:42

immerhin noch besser als lügen.
Na ich weiß nicht :kopfkratz: Lügen soll man ja nicht, aber die Zunge ist ja bekanntlich schärfer als das Messer! Da können schon massive "Vergewaltigungen" der Seele dabei sein! (siehe erster Beitrag ganz oben - als Auswirkung folgte ein Selbstmord!) :oooch: :oooch:

10

Donnerstag, 10. Juli 2008, 17:45

immerhin noch besser als lügen.
Na ich weiß nicht :kopfkratz: Lügen soll man ja nicht, aber die Zunge ist ja bekanntlich schärfer als das Messer! Da können schon massive "Vergewaltigungen" der Seele dabei sein! (siehe erster Beitrag ganz oben - als Auswirkung folgte ein Selbstmord!) :oooch: :oooch:


gerade unter glaubensfanatikern ist die selbsmordrate sehr hoch

Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt, die Wahrheit steht von alleine aufrecht.
Freiheit ist nicht, das tun zu können, was man möchte, sondern das nicht tun zu müssen, was man nicht will.

Ähnliche Themen

Thema bewerten