Du bist nicht angemeldet.

EURO 2008 Euro 2008

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Maria

Lieber Hydrokultur als gar keine Bildung!

  • »Maria« ist weiblich
  • »Maria« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

21

Dienstag, 3. Juni 2008, 11:39

ich kenn mich beim fußball auch nicht aus, mach aber meinem mann gerne die freude ab und zu mit ihm ein match anzusehen. mir tu7t es nicht weh und er freut sich.
darum machte ich auch beim gewinnspiel mit den kaufen würde er sich so eine karte nie.
Ein wacher Geist weiß das in der Rache nichts als Zerstörung liegt.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

22

Dienstag, 3. Juni 2008, 12:43

Frühestens diese Woche werden sie ausgeschickt


Du liest wohl auch nicht was ich schreibe hm? Ich hab eh oben gesagt 2 Wochen vorher


du liest selber nicht was du schreibst :schulter:

23

Dienstag, 3. Juni 2008, 13:19

Ich hab mich in einem darauffolgenden Post ausgebessert und gesagt, dass ich mit meiner Schätzung eh nah dran war. So wer ist jetzt der Schuldige?

Sollen wir die Kartoffel noch weiterherumschieben und kapierst du endlich was ich eigentlich ursprünglich damit aussagen wollte? Vielleicht bist nur sauer, weil dir wer a Fälschung angedreht hat :zkugel:
"Sozialismus - das ist die Brücke von links nach rechts"


24

Dienstag, 3. Juni 2008, 14:09

Die Sportart an sich ist kein Blödsinn, aber das Drumherum... Andere Hobbies werden ja auch nicht gesponsert, im Fernsehn erbarmungslos ausgestrahlt, obwohls dafür eigentlich eigene Sender auch schon geben würde... In Wien bricht deswegen sicher vermehrt Chaos aus. Unschuldige Leute, denen die Autos demoliert werden von ein paar fanatischen Fans... Herumgeschreie, usw...

In meinen Wienjahren war ich fast bei jedem Wiener Derby dabei, da hab ich ja schon gesehen, wie bescheuert manche Fans sind...
Aber das "Beste" mit Abstand bei solchem Sportgetue ist, wenn ein paar Rechte voller Hingabe den angekauften, ausländischen Sportlern zujubeln! :pillepalle: :zkugel:

Das Nähkränzchen der Nachbarin stört keinen und bekommt auch keiner so aktiv mit... :schulter:

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

25

Dienstag, 3. Juni 2008, 14:21

Noch schlimmer als Fußball find ich Autorennen. Formel 1 und so. Da gehts doch eh nur um die Kohle...
"Sozialismus - das ist die Brücke von links nach rechts"


ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

26

Dienstag, 3. Juni 2008, 14:39

Formel 1 und so. Da gehts doch eh nur um die Kohle...
Da geht's auch um die schnellste Rundenzeit und das Gewinnen des Rennens. :)

27

Dienstag, 3. Juni 2008, 14:42

Da geht's auch um die schnellste Rundenzeit und das Gewinnen des Rennens.


Ja ja :roll: genau
"Sozialismus - das ist die Brücke von links nach rechts"


28

Dienstag, 3. Juni 2008, 19:26

http://www.krone.at/krone/S30/object_id_…xcms/index.html

na da bin ich doch glatt auch eine hellseherin

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

29

Mittwoch, 4. Juni 2008, 07:12

http://www.krone.at/krone/S30/object_id_…xcms/index.html

na da bin ich doch glatt auch eine hellseherin


Ob sie wohl auch "schwarz" für die Tirol Wahl sieht ?? :kopfkratz:

:zkugel:
"Sozialismus - das ist die Brücke von links nach rechts"


Fenstergucker

Nehmt mich nicht ernst, ich tu's auch nicht!

  • »Fenstergucker« ist männlich
  • Private Nachricht senden

30

Mittwoch, 4. Juni 2008, 09:05

Public Viewing

Das hat zwar nichts mit der EM direkt zu tun, aber ist trotzdem herrlich:


Ich weiß aber nicht mehr wo, aber ich habe gelesen, daß der Begriff "Public Viewing", der jetzt vor der Fußball-EM so oft für die öffentlichen Flächen mit Großbildschirmen verwendet wird, angeblich in Großbritannien gänzlich unbekannt ist. In den USA allerdings verwendet man ihn .......

..... für die öffentlichen Aufbahrung von Toten vor dem Begräbnis, damit die Angehörigen nochmals Abschied nehmen können!

Naja, so gesehen hat der Begriff zumindest für die Fans unserer Kicker irgendwie seine Berechtigung!

:D :zkugel: :flucht
Gott sprach zu mir: "Lächle, denn es könnte schlimmer kommen". Ich lächelte und es kam schlimmer.......

Thema bewerten