Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 11. Juni 2008, 12:44

Nirgends steht hier, es darf nur positiv über die Euro 08 diskutiert werden... Also...

Ich lasse alle Threads unangetastet von meinem Meckern über diese scheiss EM, dafür hab ich diesen Bereich und fruste mich mal ab!!!

Bin ich die einzige auf der Welt (ausser meiner engeren Familie noch...) die dieses ganze EM-Getue sowas von deppert findet??? :suspect:
Die Menschen mutieren zu Volltrotteln mit komischer Schminke, Fahnen, Hüten, Schals... :roll: Saufen noch mehr so ekliges, primitives Bierzeugs, dass ihre Trottelheit noch größer wird!! :schüt:
Noch schockierender ist, dass diese Idiotie auch Leute befällt, bei denen ich dachte, sie wären gebildet und nobler. Da brauch ich mir nur die Arbeitskollegen von mein Mann anschaun!! Sogar die reissen sich um diesen Mist. Und Karten fürs Halbfinale und Finale sind anscheinend auch noch beliebte Geschenke dort!! :kotz: :kotz:

Der ganze Dreck hätt gar nicht in Österreich stattfinden brauchen! Und wozu dann sich auch noch aufregen wegen irgendwelcher hohen Standgebühren. So ein Trottelzeugs gehört eh nicht nach Wien oder sonstwohin!! :pfui: :pfui:

Was stand da auf so Pickerl... Opernball statt Fussball... Stricken statt kicken... GENAU dieser Meinung bin ich auch!!!!!!!!! :twisted:

So, viel Spaß beim deppenhaften, typisch prolo-fußballhaften (schriftlichen) Einprügeln auf mich, wegen meiner Meinung!!! :hehe

Mir gehts auf jeden Fall jetzt besser! :twisted: :-P

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. Juni 2008, 12:49

Mir geht der ganze Scheiß auch aufm Wecker, weil die komplette Nation völlig deppert ist. Zumindest wird das von den Medien so transportiert.

3

Mittwoch, 11. Juni 2008, 13:15

Wenn ich wien betrachte

merke ich nichts von einer Euphorie, man ist stellenweise verärgert über Behinderungen, aber Fußballbesessenheit merke ich nicht.

Ich denke die Obrigkeit braucht ein Erflogserlebniss und versucht das mittels Medien zu verbreiten, indem sie ein einmaliges Event wie saures Bier anbietet. Einmalig???? ich hoffe es bleibt dabei, wir erden noch lange genug dafür Bezahlen. :schulter:
Dies aber ist das Dritte, was ich hörte, dass Befehlen schwerer ist als Gehorchen. Friedrich Nietzsche

4

Mittwoch, 11. Juni 2008, 13:21

Für mich fällts unter Hobbys... ich find Gartenarbeit und Stricken auch beschissen. Nur reg ich mich ned drüber auf weils wahrscheinlich nie ein Medienhype wird. :zkugel:

Samma doch froh, dass ma alle verschiedene Interessen haben. Ich mag Fussball normalerweise auch ned aber des ganze Drumherum bei so Events find ich klasse. Auf einmal sind alle Menschen so wie sie immer sein sollten. Jeder ist jedermanns Freund, alle haben sich lieb, machen zusammen Party usw usw usw...

Hätt ich fast vergessen: DSDS... :roll:

:zkugel: :ggg: :bruell:
"Sozialismus - das ist die Brücke von links nach rechts"


Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. Juni 2008, 13:25

Samma doch froh, dass ma alle verschiedene Interessen haben.
[...]
Auf einmal sind alle Menschen so wie sie immer sein sollten.
... und auf einmal sind sie nicht mehr so. Was soll daran gut sein? :kopfkratz:

6

Mittwoch, 11. Juni 2008, 13:27

... und auf einmal sind sie nicht mehr so. Was soll daran gut sein?


Es ist gut, dass sie mal so sind. Das genieße ich. Es ist NICHT gut, dass es nicht so bleibt. :sad:
"Sozialismus - das ist die Brücke von links nach rechts"


7

Mittwoch, 11. Juni 2008, 13:28

Auf einmal sind alle Menschen so wie sie immer sein sollten. Jeder ist jedermanns Freund, alle haben sich lieb, machen zusammen Party usw usw usw...


Also so friedlich ist das oft bei solchen Sachen nicht!! Jeder ist vielleicht jedermanns Freund, der auch die selbe Manschaft anfeuert, sonst nix... :schulter: So übertreibenes Getue fördert für mich teilweise sogar mehr den Unfrieden und Randale...
Wie war das noch gleich mit den Polen?? Die waren nicht sehr freundschaftlich...
Und ich hab ja nix gegen Kroaten oder sonst wen, aber wie wären die wohl draufgewesen, wenns verloren hätten...

8

Mittwoch, 11. Juni 2008, 13:29

Also so friedlich ist das oft bei solchen Sachen nicht!! Jeder ist vielleicht jedermanns Freund, der auch die selbe Manschaft anfeuert, sonst nix... So übertreibenes Getue fördert für mich teilweise sogar mehr den Unfrieden und Randale...
Wie war das noch gleich mit den Polen?? Die waren nicht sehr freundschaftlich...
Und ich hab ja nix gegen Kroaten oder sonst wen, aber wie wären die wohl draufgewesen, wenns verloren hätten...


Bis jetzt hab ich keine Randale mitbekommen. Drum! Ich betone nochmal: Bei EM und WM läufts immer etwas anders im Fußball ab.

Außer die Einzelfälle, die es sowieso überall gibt. Die schlagen aber nicht wegen dem Spiel zu sondern machen es so oder so :schulter:
"Sozialismus - das ist die Brücke von links nach rechts"


Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

9

Mittwoch, 11. Juni 2008, 14:21

ich schau normal auch nicht fussball, aber jetzt schau ich doch hin und wieder, bis ma halt fad wird
aber wennst sonst keine sorgen hast, warum nicht, dann reg dich auf

du strickst vor dem fernseher, darüber wunder ich mich auch, aber ärgern tuats mich nicht

10

Mittwoch, 11. Juni 2008, 15:09

Die schlagen aber nicht wegen dem Spiel zu sondern machen es so oder so

Also das stimmt meiner Meinung nach auch nicht ganz...
Früher war ich bei den Wiener Derbys. Durch Alkohol und der künstlich aufgepuschten Empörung des Verlierens der bevorzugten Manschaft zucken wirklich im normalen Leben recht friedliche Leute auch regelrecht aus... Dieses sinnlose Konkurrenzgetue kann schon in einem Menschen eine aggressive Seite erwecken, die sonst nie hervorkommen würde...

Thema bewerten