Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

361

Sonntag, 5. Oktober 2008, 13:40

Seitdem die Menschheit besteht, hat jeder Entdecker oder Erfinder diesen Vorteil für sich genützt und nicht mit dem anderen geteilt.

Beispiele findest du in der Geschichte genug.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

362

Sonntag, 5. Oktober 2008, 14:00

Deine Überlegung ist aber auf einen gültigen Esoteriker nicht zutreffend, denn er sucht nach dem inneren Frieden. Wie soll er dann andere Menschen ausbeuten, wenn er doch danach überhaupt nicht strebt?

Ich weiß noch immer nicht, woran du dich da festnagelst. Ich vermute, du kannst Ausdrücke nicht richtig verstehen.

363

Sonntag, 5. Oktober 2008, 15:00

Ich verstehe sie schon, du windest dich wie eine Kobra.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

364

Sonntag, 5. Oktober 2008, 16:20

Deine verächtlichen Angriffe verstehe ich. Weil du mich nicht greifen kannst, unterstellst du mir einfach, ich würde mich aus der Sache winden. Warum nimmst du nicht einfach an, dass meine Sachverhaltsdarstellungen lediglich gut durchdacht und präzisiert sind? Ich fühle mich nämlich überhaupt nicht bedrängt, sondern eher genieße ich das Zuneigegehen deiner exoterischen Denkmuster.

Findest du es nicht erstaunlich, dass du mir - dem du schon so oft Recht gabst - noch immer stets fluchtbereite Hand- und Fußlosigkeit vorwirfst?

Esoterik und Exoterik müssen nicht unbedingt religiös motiviert sein. Ich bin bspw. ein esoterischer Sozialdemokrat, du ein exoterischer - ich sehe die Stärke im gemeinsamen Ignorieren der Macht, du siehst die Macht im Zerteilen der Stärke.

Ich konstruktiv - du destruktiv!
Ich Tarzan - du Cheeta
Ich mit Jane - du mit Faust
Ich Gesellschaft - du Aufseher/Spitzel/Chefstiefellecker
Ich für jeder Heimat - du für jeder Flüchtling ... uswusf

Zum Thema:

Die Welt oder die Menschheit geht nicht unter, doch die Menschheit wird sich aufgrund von Aufseherspitzeltypen wie Caddy immer wieder die Schädel einschlagen. Der Caddy ist ein Opa, der seine Enkel aufm Strich und in den Krieg schickt.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

365

Sonntag, 5. Oktober 2008, 16:34

Der Caddy ist ein Opa, der seine Enkel aufm Strich und in den Krieg schickt.


Los meine Enkerln aus Spü, sunsd gibds Tschinön. :evil:

366

Sonntag, 5. Oktober 2008, 16:41

Ich konstruktiv - du destruktiv!
Ich Tarzan - du Cheeta
Ich mit Jane - du mit Faust
Ich Gesellschaft - du Aufseher/Spitzel/Chefstiefellecker
Ich für jeder Heimat - du für jeder Flüchtling ... uswusf


Du hast in deinem Leben noch nichts konstuktives für die Allgemeinheit getan, ich schon.

Ich Tarzan, wenn`s sein muß, mit Faust.

Du Jane mit Cheeta

Ich war Chef mit 40 Mitarbeitern, die mich heute noch lieben.

Ich für Heimat und EU nicht für jeden Flüchtling.....usw.

367

Sonntag, 5. Oktober 2008, 16:43

naj wer hier der affe ist sei dahingestellt A wie A...

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

368

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 20:22

Polsprung


Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

369

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 20:55

Hier gefunden

Zitat von »http://www.videogold.de/planet-nibiru-und-sein-einfluss-auf-unsere-welt/«

Russische Wissenschaftler haben einen Planeten hinter der Sonne fotografiert, der Kurs auf die Erde nimmt und im nächsten Jahr die Erde bei seinem ersten Vorbeiflug in einem Abstand von rund 7 Mio Kilometern und bei seiner Rückkehr 3 Millionen km passieren soll. Über die gleichen Informationen verfügen die amerikanische Regierung und der Vatikan

na dann nix wie los, beim hinfluch mal so 200-300 leute hinschicken, und nach 3 jahren kommen die mit ALIAN-Forschungen zurück....

über technische lösungen können wir uns sicherlich noch detailliert unterhalten
um apollo 11 auf den mond zu bekommen, war eine rechnerleistung von DREI commodore 64 notwendig...
um heute einen ticket zu lösen, ist EIN pentium-prozessor nicht ausreichend.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

370

Mittwoch, 5. November 2008, 12:58

Irgendetwas ist anders geworden!

Wenn ich dieses Thema auf der 2. Seite angeklickt habe, bilde ich mir ein, war das Pdf vom ASY über Planet X NIBIRU zu finden. Das ist jetzt nicht mehr so?

Was hat sich bitte geändert?

Thema bewerten