Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

32

Montag, 16. Juni 2008, 15:23

Das habe ich übersehen


Habs damals scho gelesen. Da kann einem richtig Angst und Bange werden. Hoff ma mal dass der Text nicht stimmt
"Sozialismus - das ist die Brücke von links nach rechts"


Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

33

Montag, 16. Juni 2008, 15:34

was isn bitte der weltuntergang, wie kommt der zustande, die welt gibts doch eh schon millionen von jahren und jetzt sollte sie untergehn
wohin geht sie unter
eine naturkatastrophe wirds imma geben, deshalb geht die welt nicht unter

34

Montag, 16. Juni 2008, 18:51

Ob sich die Partei fürchtet, weiß ich nicht, ich fürchte mich nicht.

Der Dodl, der daß geschrieben hat, hat keine Ahnung von einem Meteor oder Meteoriteneinschlag, den nichts anderes kann die Welt untergehen lassen, ausser alle A - Bomben miteinander, dann geht aber nur die Menschheit unter, nicht die Welt.

Bei einem Meteoreinschlag hilft kein Bunker, da machts an Schnoeza und aus woas, do hosd ned amoe Zeit, das`d di auscheißt.

35

Montag, 16. Juni 2008, 19:02

untergehen.

die erde kann schonn untergehen. im wahrsten sinne des wortes. die oberfläche wird vieleicht einen kilometer umgewälzt.

nehmen wir mal an, alle atombombrn werden geworfen. die erde wird sich nur mal krazen und alles umwälzen. es wird wieder von neuen beginnen.

übrigens bei der lezten abgeworfenen atomb. wuchs alles schneller. gewisse tiere frasen es auch ohne schäden.

also menschen seid mehr tierisch.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

37

Montag, 16. Juni 2008, 20:17

Die Wahrheit macht Euch FREI !

Machet eure Herzen weit auf, machet euch empfangsbereit für Meinen Liebestrahl von oben und
höret, was Ich euch sagen will: Ein sicheres Anzeichen des nahen Endes ist das Sichtbar-Werden
eines Sternes, der sich in der Richtung auf eure Erde zu bewegt und doch eine sonderbare Bahn
einschlägt .... der oft sich euren Blicken entziehen und dann plötzlich wieder auftauchen wird,
denn er ist von undurchdringlichen Nebeln begleitet, die sich ab und zu auflösen, um sich immer
wieder aufs neue zu verdichten .... Ihr Menschen erlebet etwas euch bisher Unbekanntes, denn die
Auswirkung dieses Gestirns auf eure Erde ist solcher Art, daß euch ein Bangen befallen wird,
weil ihr glaubet, daß die Erde ein Opfer dieses unbekannten Gestirns werden könnte, das
merkliche Störungen auf der Erde hervorruft, die euch jedoch unerklärlich sind.

Es gibt Menschen auf der Erde, die sich durch nichts erschüttern lassen, was auch über sie
hereinbricht .... die nun aber ihre Ruhe verlieren, weil sie sich sowie die ganze Erde
Naturkräften ausgeliefert sehen, die sie fürchten, weil sie ihnen nicht begegnen können.

Und um dieser Menschen willen "bewegen sich die Kräfte des Himmels ....Þ Diese Menschen will
Ich im besonderen ansprechen, um es zu erreichen, daß sie sich einem Gott und Schöpfer
anvertrauen, sowie sie selbst sich völlig machtlos sehen .... Was Menschenwille veranlaßt ....
und sei es noch so schrecklich in seiner Auswirkung .... erschüttert solche Menschen nicht,
doch klein und schwach werden sie, wenn sie sich Naturgewalten ausgeliefert sehen, und dann
ist es möglich, daß sie zu Dem Zuflucht nehmen, Der Herr ist jeglicher Schöpfung .... dann
ist es möglich, daß sie zu Mir finden in höchster Not .... Und dieses Naturschauspiel wird
ungeheuren Aufruhr unter den Menschen auslösen, und die Angst wird auch nicht unberechtigt sein,
denn so sonderbare Erscheinungen auch den Stern begleiten, er kommt der Erde stets näher, und
ein Zusammenprall scheint unvermeidlich nach den Berechnungen derer, die sein Erscheinen
entdeckten und seinen Lauf verfolgen.

Doch Ich habe dies vorausgesagt lange zuvor, daß "Ich euch einen Feind aus den Lüften sende ....
Þ, daß eine Naturkatastrophe von größtem Ausmaß euch Menschen noch bevorsteht, die dem letzten
Ende .... d.h. der Total-Umgestaltung der Erdoberfläche .... vorangeht und zahllos viele Opfer
kosten wird .... Ich weise euch immer wieder darauf hin, und Mein Wort ist Wahrheit und wird
sich erfüllen .... Doch ihr sollet zuvor schon darauf hingewiesen werden, weil ihr Menschen
erkennen sollet Meinen Willen und Meine Macht .... weil ihr wissen sollet, daß nichts geschehen
kann ohne Meinen Willen und daß nichts ohne Sinn und Zweck ist, was geschieht .... daß Ich dabei
derer gedenke, die ganz ohne Glauben sind und die Ich dennoch nicht verlieren möchte an
Meinen Gegner ....

Und darum sollet ihr Menschen wissen, was euch bevorsteht, damit ihr leichter zum Glauben
gelanget, wenn ihr in der großen Not Dessen gedenket, Der Herr ist über Himmel und Erde ....
über alle Gestirne und Welten und Dessen Willen alles untersteht .... Ihr sollet zuvor schon
Kenntnis davon erhalten, die euch dann zum Glauben verhelfen kann, wenn ihr nur eines guten
Willens seid .... Es kommt ein Unheil über euch .... doch für jeden einzelnen kann es auch von
Segen sein, wenn er dadurch das Leben seiner Seele gewinnet, selbst wenn irdisch ihm der Tod
beschieden ist .... wenn er zu «Mir» rufet in seiner Not .... __Amen

Nachricht : 03.08.1955

Quelle: http://bertha-dudde.info/suche/index.php…2&bis_Year=1965

Petronius

38

Montag, 16. Juni 2008, 20:26

Jetzt kriag i a Ganslhaut.

Wer liest solche Bücher, in welchem Zustand befinden sich die Gehirne dieser Bürger ????

39

Montag, 16. Juni 2008, 20:35

i hobs net glesen, weil wenns vom user petronius kommt is sicher ein blödsinn

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

40

Dienstag, 17. Juni 2008, 12:51

Zitat




Siv Jensen
Siv Jensen (* 1. Juni 1969 in Oslo) ist eine norwegische Politikerin. Sie ist seit dem 6. Mai 2006 Vorsitzende der von Politologen wie Frank Decker als rechtspopulistisch eingestuften Fremskrittspartiet und Mitglied des norwegischen Parlaments. 2009 möchte sie für ihre Partei bei der Wahl zum Storting als Spitzenkandidatin antreten und sich damit um das Amt der Ministerpräsidentin bewerben.

KURZBESCHREIBUNG
norwegische Politikerin

GEBURTSDATUM
1. Juni 1969

GEBURTSORT
Oslo


Von „http://de.wikipedia.org/wiki/Siv_Jensen
der AbisZlichen Angstverbreitung

Ich will nicht Angst verbreiten, die haben wir schon!

Ich habe versucht zu WARNEN! Ich habe versucht ANDERE WEGE auf zu zeigen! Ich habe TREFFEN vorgeschlagen! Ich habe HILFE angeboten! Ich habe PROBLEMLÖSUNGEN präsentiert! Ja ich habe sogar Pläne geliefert!

Aber lediglich Atlan hat einmal kurz aufgehorcht! Aber ansonsten Pustekuchen!

Es bleibt mir nichts anderes übrig, als ab zu warten, bis weitere angekündigte Ereignisse (persönliche wie allgemeine) eintreffen! Vielleicht lässt ihr euch dann überzeugen!

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten