Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

71

18.06.2008, 13:29

überbevölkerung muss nicht gleich hunger beteuten. (china).

Soll deine Feststellung jetzt wirklich bedeuten, dass es in China niemanden gibt, der hungert???? :oooch: :oooch:

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

72

18.06.2008, 13:29

Sich vor einem Gott verursachten Weltuntergang zu fürchten, ist tatsächlich eine Widerspruch, zumal doch der Allmächtige zu ohnmächtig wäre die Welt ohne Untergang zu retten.

Der HerrAbisZ hat schon in vielen Dingen Recht, nur gehen die richtigen Inhalte durch seine Ideologie verloren, ohne auch nur eine Bemühung zu setzen, eine Theorie zu präsentieren.

Die Welt ist schon mehrmals untergegangen, bspw. zur Zeit der beiden erwähnten Weltkriege und dazwischen und davor und danach die anderen vielen unerwähnten Weltkriege.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

73

18.06.2008, 13:48

hunger



überbevölkerung muss nicht gleich hunger beteuten. (china).

Soll deine Feststellung jetzt wirklich bedeuten, dass es in China niemanden gibt, der hungert???? :oooch: :oooch:
oder in österreich?

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

74

18.06.2008, 13:57

ohne auch nur eine Bemühung zu setzen, eine Theorie zu präsentieren.

Die Menschen schreiben die Geschichte. Ihre Geschichte! So wie gedacht wird, wird gehandelt! Und so wie man denkt, so kommt es! Ihr führt hier des öfteren Krieg in Worten - Krieg ist Zerstören! Und das Universum liefert es! Planet - X kommt bereits auf uns zu!
Ich denke, dass ist nicht nur eine Theorie, dass ist auch wahr!

75

18.06.2008, 13:58

Sich vor einem Gott verursachten Weltuntergang zu fürchten, ist tatsächlich eine Widerspruch, zumal doch der Allmächtige zu ohnmächtig wäre die Welt ohne Untergang zu retten.

Der HerrAbisZ hat schon in vielen Dingen Recht, nur gehen die richtigen Inhalte durch seine Ideologie verloren, ohne auch nur eine Bemühung zu setzen, eine Theorie zu präsentieren.

Die Welt ist schon mehrmals untergegangen, bspw. zur Zeit der beiden erwähnten Weltkriege und dazwischen und davor und danach die anderen vielen unerwähnten Weltkriege.
Für mich wäre ein von gott verursachter Weltuntergang schon deswegen unmöglich, weil damit auch gott aufhören würde zu existieren.

Ein allmächtiger/perfekter sich selbst zeugender gott könnte doch niemals Selbstmord begehen, weil doch gott nichts töten kann!

Oder "tut" er sich dann wieder selber machen? :roll:
Die glücklichen Sklaven
sind die
erbittertsten Feinde der Freiheit!

Marie von Ebner-Eschenbach

76

18.06.2008, 14:06

Wo hab ich behauptet, dass es in Österreich niemanden gibt, der hungert??
Sicher hat Armut und Hunger auch andere Gründe... aber so absolut zu behaupten, es gäbe nirgends Überbevölkerung, ist für meine Auffassung der Umwelt auch nicht richtig...

Mit diesen Zitaten hab ich das zumindest meiner bescheidenen Meinung, gut erklärt, was für mich Überbevölkerung sein kann...

Zitat

Für mich ist auf jeden Fall Fakt, dass es in einigen Gegenden eine Überbevölkerung geben muss, und zwar dort, wo die Leute sich selbst aus eigener Kraft mit den "Gaben der Natur" nicht ernähren können...
Und ich stell mir auch grad vor, wie sich die vielen Leute so ernähren könnten, wenns jetzt die ganzen technischen Hilfsmittel und Massenproduktionen nicht geben würde...

Wenn eine Gegend nicht genug Pflanzen und Tiere, eigentlich auch Trinkwasser, hat, um die derzeitige Bevölkerung zu versorgen, muss die Gegend wohl überbevölkert sein...


Und diese Meinung schließt nicht aus, dass Hunger auch andere Gründe hat... Und das Menschen irgendwo was künstlich verschlimmern, schließt das auch nicht aus...
Ja sogar schließt dieses Zitat von mir

Zitat

Kinder sind sicher das Kostbarste, aber tut man ihnen einen Gefallen, sie zu empfangen und austragen, wenn ihre Versorgung absolut nicht gewährleistet werden kann? Ich find das, nüchtern gesagt, sehr dumm von den Menschen, sich in solchen Situationen maßig zu vermehren... Ja, und die "tollen" Religionen tun ja ihr weiteres, um so etwas auch noch zu verschlimmern...

das mit ein, dass Menschen aus verschiedenen Gründen, wie zB. Religion oder vielleicht auch dein erwähntes Kriegstreiben, etwas verschlimmern...

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

78

18.06.2008, 14:10

Weltuntergang
Ich schreibe es noch mal! Die Welt wird nicht untergehen! Diese Gesellschaft wird untergehen! Dann wird das GUTE LIEBEVOLLE regieren!

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

79

18.06.2008, 14:33

Für mich wäre ein von gott verursachter Weltuntergang schon deswegen unmöglich, weil damit auch gott aufhören würde zu existieren.
Das kannst du nur aus einer pantheistischen Sicht so sehen, denn lt. AbisZGott hat Gott das Universum erschaffen - Gott selbst ist unendlich, immerwährend, usw.
Ja sogar schließt dieses Zitat von mir
Du kannst auch Einzelzitate auswählen.
Zitate erstellen ist ganz einfach!

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

80

18.06.2008, 14:35

Dann wird das GUTE LIEBEVOLLE regieren!
Wieder ein Regent? Wozu, wenn alles gut und liebevoll ist? Warum muss die Menschheit vernichtet werden?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten