Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

21

Dienstag, 22. Juli 2008, 13:37

realität

man muss einfach das gesamtbild betrachten und nicht auf die einzelnen pixel schauen!
Du hast eindeutig ein Problem mit der Realität.
Du betrachtest also nur das "Gesamtbild"?????
So etwas kann man auch als "oberflächlich" bezeichnen.
Gerade was so sensible Themen wie Arbeitslosigkeit; Einkommensverhältnisse angeht, ist es Pflicht, ins Detail zu gehen!
Was im "Gesamtbild" hervorragend aussieht, ist bei näherer Betrachtung eine einzige Katastrophe!



was für ein realitätsproplem hätte ich den? geh ins deteil.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

22

Dienstag, 22. Juli 2008, 14:04

was für ein realitätsproplem hätte ich den? geh ins deteil.
Häh????
Musst du gucken! Hab den "Zur Sache" zitiert!!!!!!! :D

23

Dienstag, 22. Juli 2008, 14:10

umschulung

auch kann man sich beim ams umschulen lassen.
Der Mensch hat wirklich keine Ahnung.
Schon mal genauer angesehen, was dort als "Umschulung" geboten wird?
Informiere dich erst mal etwas genauer und lass dann deine "Weisheiten" einfließen; bisher kommt nämlich nur Müll von deiner Seite....



eine umschulung hat auch den zweck, das die arbeitslosen beschäftigt werden. den freizeit gönnt man auch einen arbeitslosen nicht. obwohl viele ausgelaugt und mit den hungergeld zufrieden weren. eigentlich gehören da einige schonn in pension geschickt. andere müssen ja auch schonn mit 50 gehen.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

24

Dienstag, 22. Juli 2008, 14:44

den freizeit gönnt man auch einen arbeitslosen nicht.
Das hat nichts mit der nicht gegönnten Freizeit zu tun, sondern an den Arbeitslosen kann mächtig verdient werden. Sie werden in sauteure, nutzlose Kurse geschickt, die wiederum vom Volksvermögen bezahlt werden. Die verwaltenden "und notwendigen" Führungsposten sind indoktrinierte Knechte der ausbeuterischen Staatskunst.

Nichts tun und dabei Geld verdienen ist eine Tugend - ohne Geld steckt man dich in einen Kurs.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

25

Freitag, 25. Juli 2008, 22:04

Infineon-Krise trifft Villach: 400 Jobs werden gestrichen

Zitat

http://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/401365/index.do

25.07.2008 | 18:54 | (Die Presse)
Die Österreich-Tochter muss einen Teil der Produktion nach Asien verlagern. Fast 14% der Mitarbeiter müssen gehen.
Und es geht munter weiter. :kotz:

26

Samstag, 26. Juli 2008, 11:06

Die Österreich-Tochter muss einen Teil der Produktion nach Asien verlagern. Fast 14% der Mitarbeiter müssen gehen.
UNd die EU fördert diesen Schwachsinn auch noch.
Was hindert diesen Schwachsinnsverein daran, auf diese Produkte einen gewaltigen Zoll draufzuschnalzen?????
In Asien selber kann sowieso keiner diese Produkte kaufen (so billig kanns gar nicht sein)), also sind die auf den westlichen Markt angewiesen!!!!!!
Ordentliche Zölle drauf und ein "Abwandern" rentiert sich nicht mehr.

27

Samstag, 26. Juli 2008, 11:11

firmenauflösungen

jede firmenauflösung und verschiebungen bringt schwarzgeld für gewisse. wobei auch unser steuergeld dabei ist.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

28

Samstag, 26. Juli 2008, 11:50

In Asien selber kann sowieso keiner diese Produkte kaufen (so billig kanns gar nicht sein)), also sind die auf den westlichen Markt angewiesen!!!!!!
Das ist nicht so - ich habe mir gerade Akkus aus China bestellt - 2,7% Zoll. Hier hätte ich 16.000 Euro bezahlt - dort zahle ich 8000 U$.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

29

Samstag, 26. Juli 2008, 11:55

Das ist nicht so - ich habe mir gerade Akkus aus China bestellt - 2,7% Zoll. Hier hätte ich 16.000 Euro bezahlt - dort zahle ich 8000 U$.
Das ist ja gerade der Punkt!!!!!
Für die dort Lebenden ist dies eine unerschwingliche Summe! Bei uns (noch) "Peanuts".
Wäre jetzt die EU so weit, ordentlichen Einfuhrzoll zu kassieren, wären diese Importe uninteressant und die Produktionsfirmen hätten keinerlei Veranlassung mehr, ihre Wirkungsstätten dort hin zu verlagern.

30

Samstag, 26. Juli 2008, 12:27

Du vergisst das GATT.

Zitat

Mit deiner Meinung hätten wir bald wieder einen Krieg.

Ähnliche Themen

Thema bewerten