Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

51

Dienstag, 29. Juli 2008, 19:21

Mit Scheidungen kenne ich mich nicht aus, ich bin 48 Jahre verheiratet.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

52

Dienstag, 29. Juli 2008, 19:35

Mit Scheidungen kenne ich mich nicht aus, ich bin 48 Jahre verheiratet.
Seltsam, ein paar Beiträge vorher hast getan, als ob du Scheidungsprofi wärst. Oder wolltest jetzt nur erzählen, dass du 48 Jahre verheiratet bist?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

53

Dienstag, 29. Juli 2008, 19:43

wenn die ehe vom arbeitsplatz abhängt, na danke da kann ich alleine auch bleiben

54

Dienstag, 29. Juli 2008, 19:49



Mit Scheidungen kenne ich mich nicht aus, ich bin 48 Jahre verheiratet.
Seltsam, ein paar Beiträge vorher hast getan, als ob du Scheidungsprofi wärst. Oder wolltest jetzt nur erzählen, dass du 48 Jahre verheiratet bist?

Habe ich nicht, ich habe nur festgesstellt, daß die Wurschtlereien in erster Linie durch Scheidungen entstehen.

Schnell geheiratet, ewige Liebe, als Negerant a Häusl bauen (mit 200m² Wohnfläche, mindestens), 1 Kind, Scheidung, nega, das habe ich festgestellt und das geht den Staat nichts an, aber schon gar nicht (habe ich schön gesagt, gö). ;)

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

55

Dienstag, 29. Juli 2008, 19:49

wenn die ehe vom arbeitsplatz abhängt, na danke da kann ich alleine auch bleiben
Das kannst du vorher nicht sagen, denn mit den Geldsorgen sinkt auch die psychische Belastbarkeit. Viele Paare kennen es bspw. nicht 24 Stunden beisammen zu sein, was halt passiert, wenn der Mann seine Arbeit verliert.

So einfach wird den Menschen die Sache nicht gemacht. Ich erwähnte schon vor Monaten, dass die Trennungsfälle und auch Familienkatastrophen heftiger und immer häufiger werden.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

56

Dienstag, 29. Juli 2008, 19:54

Schnell geheiratet, ewige Liebe, als Negerant a Häusl bauen (mit 200m² Wohnfläche, mindestens), 1 Kind, Scheidung, nega, das habe ich festgestellt und das geht den Staat nichts an, aber schon gar nicht (habe ich schön gesagt, gö). ;)
Du kannst es nicht auslassen deinen Mitmenschen Fehler unterzujubeln. Wer macht es, dass Steine, Holz und Mörtel so viel kosten müssen? Warum hat im Staat nicht jede Familie ein Dach übern Kopf?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

57

Dienstag, 29. Juli 2008, 21:02



Mit Scheidungen kenne ich mich nicht aus, ich bin 48 Jahre verheiratet.
Seltsam, ein paar Beiträge vorher hast getan, als ob du Scheidungsprofi wärst. Oder wolltest jetzt nur erzählen, dass du 48 Jahre verheiratet bist?

Habe ich nicht, ich habe nur festgesstellt, daß die Wurschtlereien in erster Linie durch Scheidungen entstehen.

Schnell geheiratet, ewige Liebe, als Negerant a Häusl bauen (mit 200m² Wohnfläche, mindestens), 1 Kind, Scheidung, nega, das habe ich festgestellt und das geht den Staat nichts an, aber schon gar nicht (habe ich schön gesagt, gö). ;)


Hi caddy, wie du das darstellst ist es Menschenverachtend, nach deiner Auslegung haben "Negeranten" (Menschen die durch das Schlechte arbeiten der Parteien ihren Arbeitsplatz und damit ihre Existenzgrundlage verlieren) es nicht besser verdient.
Mit voller Hose ist leicht Stinken, und die Beamtenschaft in ihren gesicherten und geschützen Bereich stinkt ungeniert und überheblich.
Der Staat mit seinen Angestellten hätte für seine Bevölkerung zu wirken, aber er tut einen Teufel, er importiert und versorgt Arbeitskräfte die keiner benötigt, er ist Handlanger einer Wirtschaft die Löhne der Dritten Welt anstrebt, und die Preise auf ein Niveau anhebt das schon der Kauf von Lebensmittel zum Luxus wird.
In welcher Welt lebst du eigentlch.
Dies aber ist das Dritte, was ich hörte, dass Befehlen schwerer ist als Gehorchen. Friedrich Nietzsche

58

Dienstag, 29. Juli 2008, 21:37

haben sie es schonn übernommen?

Handlanger einer Wirtschaft die Löhne der Dritten Welt anstrebt,



vor dem beitritt rumäniens zur eu, hilt der dammallige präsident von rum. eine sehr lange rede vor der eu.

unter anderem sagte er:

wir rum. hätten das niveau (richtig geschrieben?). und könnten die beherrschende armut in der eu einbringen. anscheinend wurde es angenommen.

oh mein gott, das were eine katastrophe.

die billigwaren sind eh schonn da. lauter klumpert. ein 17 gabelschlüssel aus der deutschen eiche angefertigt hält da schonn besser.

59

Dienstag, 29. Juli 2008, 21:44

(Menschen die durch das Schlechte arbeiten der Parteien ihren Arbeitsplatz und damit ihre Existenzgrundlage verlieren)


Diese Aussage stinkt zum Himmel.

Welche Partei kann etwas dafür, wenn ein Konzern auslagert, welche Partei kann etwas dafür, wenn ein Privatunternehmer seine Fa. ins billigere Ausland verlegt. :pillepalle:

60

Dienstag, 29. Juli 2008, 21:53

(Menschen die durch das Schlechte arbeiten der Parteien ihren Arbeitsplatz und damit ihre Existenzgrundlage verlieren)


Diese Aussage stinkt zum Himmel.

Welche Partei kann etwas dafür, wenn ein Konzern auslagert, welche Partei kann etwas dafür, wenn ein Privatunternehmer seine Fa. ins billigere Ausland verlegt. :pillepalle:



sicher ist die regierungspartei schuld.

sie müsten die indirekten verhungerten arbeiter usw. die kaufkraft wieder einmal stärken. dan blieben die besagten firmen auch in österreich. zur zeit kann sich der arbeiter ja nichts mehr kaufen.

auserdem sollten diese firmen alles abgeschriebene geld den österreicher zurrückzahlen usw.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Thema bewerten