Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 29. Juli 2008, 20:12

Westenthaler zu neun Monaten bedingt verurteilt

Zitat

Westenthaler verurteilt: „Empfindliche Strafe“ nötig
29.07.2008 | 18:09 | PHILIPP AICHINGER (Die Presse)
Richter verhängte neun Monate bedingt über den „uneinsichtigen“ BZÖ-Chef. Dieser fühlt sich politisch verfolgt.
Richtig so - schön wäre es aber auch, wenn die Politiker der beiden Bonzenparteien ebenfalls so behandelt würden.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

2

Mittwoch, 30. Juli 2008, 07:20

komisch beim westenthaler findest du es toll, bei anderen die wegen soetwas im häfn san, regst dich auf


9 monate bedingt is eine frechheit, kinderschänder bekommen auch nicht mehr
wenn haider deswegen an die spitze zurückkehrt, ist das nur ein vorteil für das bzö

3

Mittwoch, 30. Juli 2008, 08:35

Du kannst sicher sein,das Politiker der anderen Parteien auch so bestraft würden, wenn sie ein Verbrechen begangen hätten, den der Westenthaler hat unter Eid gelogen, das ist ein Verbrechen.

Nebenbei ist er der Chef der Orangen, der sollte auch im Benehmen Vorbild sein.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 30. Juli 2008, 11:21

komisch beim westenthaler findest du es toll, bei anderen die wegen soetwas im häfn san, regst dich auf


9 monate bedingt is eine frechheit, kinderschänder bekommen auch nicht mehr
wenn haider deswegen an die spitze zurückkehrt, ist das nur ein vorteil für das bzö
Ich kenne die Szene sehr gut und der Westenthaler hat gelogen und einen Meineid geleistet. Du unterschätzt dieses Verbrechen, weil durch falsche Zeugenaussagen auch falsche Urteile gesprochen werden, was auch dann Kinderschänder vorteilhaft betreffen kann. Die Tragweite einer falschen Zeugenaussage ist unendlich. So können Schuldige frei und Unschuldige ins Häfen kommen.

Du musst nur versuchen eine Sache fertig zu denken, wenn du das nicht kannst, dann helfe ich dir dabei.

Caddy - das Benehmen ist mir wurscht, weil dies strafrechtlich nicht relevant ist.

Wie viele verdiente Jahre Häfen gehen in der Löwelstraße ungestraft ein und aus?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

5

Mittwoch, 30. Juli 2008, 12:16

Weiß ich nicht, wer ist rechtskräftig verurteilt in der Löwelstrasse ?

7

Mittwoch, 30. Juli 2008, 14:17

Sag mir die SPÖler mit Vorstrafe, die in der Löwelstrasse sitzen.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • »ASY« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 30. Juli 2008, 14:31

Wie viele verdiente Jahre Häfen gehen in der Löwelstraße ungestraft ein und aus?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

9

Mittwoch, 30. Juli 2008, 15:17

Du nix wissen ?

I a ned. :schulter:

10

Mittwoch, 30. Juli 2008, 19:05

freigänger

Wie viele verdiente Jahre Häfen gehen in der Löwelstraße ungestraft ein und aus?



ist das der häfn mit freigänger? (pst. bin kein wiener).

Ähnliche Themen

Thema bewerten