Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 3. August 2008, 08:38

Er ist wieder da !

Der Retter (oder der Vernichter ? ) ist wieder da.

Den Kärntner Landeshauptmann zieht es wieder in die Bundespolitik, dazu holt er sich die ausgeschlossenen FPÖler ins Boot (den Ultrakonservativen Stadler und den Klement).

Mehr Windradl gibts nicht, do scheißt sie a Kuah au. :zkugel: :ggg: :bruell: :sad: :hmpf:

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 3. August 2008, 10:31

Du lachst über die Großparteien, denn sie waren und sind es, die den Haider nach oben katapultieren. Somit beweist sich, dass die Rot- und Konservativpolitik der Nährboden für massigen Rechtsruck ist.

Schon wieder macht ihr Österreich kaputt.

3

Sonntag, 3. August 2008, 10:39

rechter

Du lachst über die Großparteien, denn sie waren und sind es, die den Haider nach oben katapultieren. Somit beweist sich, dass die Rot- und Konservativpolitik der Nährboden für massigen Rechtsruck ist.

Schon wieder macht ihr Österreich kaputt.



ehrlich gesagt asy.

rechter wie diese regierung, kann doch keine partei mehr sein.

würde den heider als protestwähler voll unterstützen. unter anderem auch, wenn ich den aushängesozialisten seine meinung hier höre.

zusammenfassend könnte man sagen. die regierung versprach in ihrer regierungszeit 100 euro, was auch eine lüge war. dann gute nacht regierung.

man sollte alles daran setzen das diese regierung keine chance mehr hat.

4

Sonntag, 3. August 2008, 10:41

RE: Er ist wieder da !

Der Retter (oder der Vernichter ? ) ist wieder da.

Den Kärntner Landeshauptmann zieht es wieder in die Bundespolitik, dazu holt er sich die ausgeschlossenen FPÖler ins Boot (den Ultrakonservativen Stadler und den Klement).

Mehr Windradl gibts nicht, do scheißt sie a Kuah au. :zkugel: :ggg: :bruell: :sad: :hmpf:




es freut mich, das gerade du diesen thread eröfnet hast. er wird fruchten.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

5

Sonntag, 3. August 2008, 10:45

Du lachst über die Großparteien, denn sie waren und sind es, die den Haider nach oben katapultieren.




Nicht die Großparteien, sondern einzelne Mitglieder davon, der Kreisky oder der Zilk (ist ja nur a Buberl, der Haider),

ich habe ihn vom ersten Tag an in den Arschgetreten (leider nur symbolisch).

Dem Roti seinen Kommentar beantworte ich nicht, er steht unter Kuratel, er darf reden was er will.

Es gibt keinen noch so schweren Grund, um damit einen Rechtsruck zu rechtfertigen.

Personen, die das Befürworten, gehören entmündigt.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 3. August 2008, 10:48

würde den heider als protestwähler voll unterstützen. unter anderem auch, wenn ich den aushängesozialisten seine meinung hier höre.
Auch das habe ich schon erwähnt - der Caddy bringt mich mit seiner Lobhudelei noch so weit, dass ich mein Kreuzerl bei den Rechten mache.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 3. August 2008, 10:50

Es gibt keinen noch so schweren Grund, um damit einen Rechtsruck zu rechtfertigen.

Personen, die das Befürworten, gehören entmündigt.
Personen, die durch ihre Politik einen Rechtsruck verursachen, gehören erschlagen! (Natürlich nur symbolisch)

8

Sonntag, 3. August 2008, 10:55

darum

Nicht die Großparteien, sondern einzelne Mitglieder davon, der Kreisky oder der Zilk (ist ja nur a Buberl, der Haider),



darum hat heider ein herz fürs soziale. siehe kinderbetreuungsgeld usw. ich antworte auch "lieblingsfeinde".

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 3. August 2008, 11:07

Schaumamal was die Zeitungen über Haider schreiben....

Zitat

Erfolge in Kärnten
Dass Haider in "seinem Land" Kärnten bereits eine Reihe von Maßnahmen gegen die Teuerung realisiert hat, können ihm auch seine Gegner nicht absprechen. Nun will er das in den kommenden Wahlkampfwochen bundesweit vermarkten.

http://www.nachrichten.at/politik/innenpolitik/716886
... das wird ziehen und die Leute werden darauf reinfallen, so wie sie der SPÖ aufn Leim gingen.

10

Sonntag, 3. August 2008, 11:18

der Caddy bringt mich mit seiner Lobhudelei noch so weit, dass ich mein Kreuzerl bei den Rechten mache.


So leicht kann man dich wenden ?

Thema bewerten