Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

151

Freitag, 10. April 2009, 15:25

Schon ist er schon wieder da, der Vorbote des Krieges, nämlich die unermessliche Arroganz und Ignoranz der Gläubigen.
Du hast nach wie vor zwischen GOTT (Schöpfer) und Kirche NICHT getrennt!
Darum zahlst du auch katholische Kirchensteuer :ggg: :zkugel: , damit sich die austobenden Pädopfarrer besser verteidigen lassen können? :evil:

Hat der Schöpfer die Vorboten des Krieges, den Krieg selbst und deine vielen Widersprüche auch gemacht? :kopfkratz:

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

152

Samstag, 11. April 2009, 11:44

Du hast nach wie vor zwischen GOTT (Schöpfer) und Kirche NICHT getrennt!

GOTT ist ein Diener! Denk an die Fusswaschung durch Jesus!


Gott ist Alles, also das Gesamte. Alles was existiert ist Gott. Die Menschen haben nur vergessen, dass sie ein Teil davon sind. Sie sind so auf materielle Dinge fixiert, dass sie das höhere Ziel nicht mehr sehen können.

Menschen sind die höchste Entwicklungsstufe die bisher im den Menschen bekannten Teil des Universums existiert. Von dem was vorstellbar möglich ist, sind sie erst im Babystadium angelangt und leider stehen ihnen ihre negativen Eigenschaften wie Gier und Neid sowie ihre Ängste dabei im Weg, eine höhere Entwicklungsstufe zu erreichen. Dazu kommen dann noch die ganz gierigen, die den Anderen Steine in den Weg legen, die wahre Natur des Universums zu erkennen und sich über den derzeitigen Entwicklungsstand zu erheben.

Das Ziel der Entwicklung im Universum könnte sein, ein Bewußtsein zu entwickeln, dass ein neues Universum erschafft. Nur bei den derzeit verfügbaren Charakteren auf diesem Planeten, möchte ich in keiner Welt leben, die einer dieser Charaktere erschaffen würde. Es würde sich dabei nur um eine weitere Hölle handeln.

:oooch:
People who lie to others have merely hidden away the truth, but people
who lie to themselves have forgotten where they put it.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

153

Samstag, 11. April 2009, 12:10

Nur bei den derzeit verfügbaren Charakteren auf diesem Planeten,
Es wird geändert werden! Mach dir keine Sorgen! GOTT hat es versprochen! "NICHTS UND NIEMAND WIRD ES HINDERN KÖNNEN!"

154

Samstag, 11. April 2009, 14:33

GOTT hat es versprochen!

klarer Fall von Glaubenssydrom!
:pillepalle:
Was hat Gott versprochen?
Es passt gerade jetzt zu Ostern!
Will dein erwähnter Gott uns im Sinne genauso quälen, wie sein Sohn, damit wir auferstehen können?
Wollte das dein erwähnter Gott!
Wollte Gott das die Gletscher schmelzen und wir die Steuern unterm Decknamen Umweltsteuer od. CO2 Steuer zahlen?
od. wollte Gott, das das Menschenfleisch gebeinigt wird, damit es willig wird zum Sterben?
od. das die einen mehr und die anderen weniger haben, ungerechte Aufteilung nennt man das!
Politiker führen mit solchen Glaubenbekenntnissen Krieg, wollte das Gott? wollte er das? od. das Nibiriu kommt? od., od.,
bis zum nächsten mal!
Und wenn du jetzt wieder kommst, Kirche und Gott soll man trennen, dann sag ich dir gleich, fang mal an!
Frohe Ostern und denke an diesen Tagen, was Gott mit seinem Sohn machte! :schüt:

155

Samstag, 11. April 2009, 14:38

Nur bei den derzeit verfügbaren Charakteren auf diesem Planeten,
Es wird geändert werden! Mach dir keine Sorgen! GOTT hat es versprochen! "NICHTS UND NIEMAND WIRD ES HINDERN KÖNNEN!"


Ein schöner Satz, den ich dazu gehört habe: 'Die Zeit kehrt wieder'
People who lie to others have merely hidden away the truth, but people
who lie to themselves have forgotten where they put it.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

156

Sonntag, 19. April 2009, 18:17

Zitat


Gegen Atomanlagen
Israel rüstet sich für Angriff auf Iran

London/Teheran/Tel Aviv, 18. April 2009 Die Armee will im Fall eines Regierungsbefehls ohne lange Vorbereitungen iranische Atomanlagen angreifen können. Dass ein Militärschlag tatsächlich bevorsteht, dementiert Präsident Peres.
.....

Schritt für Schritt
Israel hatte Mitte vergangenen Jahres bei einer Großübung im Mittelmeer das Auftanken von Kampfflugzeugen für einen Luftangriff auf den Iran geprobt. Anfang Jänner sollen israelische Kampfflugzeuge einen für militante Palästinenser im Gazastreifen bestimmten Waffentransport im Iran angegriffen und zerstört haben. Das Angriffsziel lag mit rund 1200 Kilometer etwa soweit von Israel entfernt wie die Atomanlagen im Iran. Vergangene Woche hat Israel erfolgreich ein Raketenabwehrsystem getestet, mit dem aus dem Iran abgefeuerte Raketen vor dem Einschlag in Israel in der Luft zerstört werden sollen.
http://www.oe24.at/welt/weltpolitik/Isra…+Newsletter+141
Wieviel Zeit haben wir noch? Schritt für Schritt kommt es näher. Was tun?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HerrAbisZ« (24. April 2009, 20:10)


Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

157

Sonntag, 19. April 2009, 19:04

Wieviel Zeit haben wir noch? Schritt für Schritt kommt es näher. Was tun?

:kopfkratz:
Herr A-Z was soll das? Bitte um Angaben od. suchstdu zu spruch? :kopfkratz:

Baumfällt

unregistriert

158

Sonntag, 19. April 2009, 19:27

...

Mir scheint mit Angaben kann ich dienen.

http://www.youtube.com/watch?v=9guCr4o4PfE&feature=related
Hier gibts eine Radiosendung mit einem Typen, der behauptet ein Remote-Viewer zu sein. Quasi ein vom Militär ausgebildeter Zukunftsseher.
Da sich seine Angaben mit allem decken, was ich über die bestehenden Pläne herausgefunden habe, nur dass er halt die US-Regierung nicht als eine Mitquelle irgendeines Übels sieht, ziehe ich 2 einfache Schlüsse:
1.) Er ist ein Misinformation-Agent.
2.) Er gibt dabei aber die tatsächlichen Geschehnisse der Zukunft preis, die man dann aber, wenn mans ihm in seiner Version abkaufen würde, nicht als geplant erkennt.

Details zum Iran Krieg:
In etwa 5 Monaten gehts los, die Amis natürlich auf Seiten Israels, werden aber rausgekickt!!!
Schwer vorstellbar, das aber aufgrund von drastischen wirtschaftlichen Problemen mit Todesstoß für die Wirtschaft durch Ausbruch der Vogelgrippe-Pandemie im Sommer [Anmerkung: ACHTUNG das Virus wurde von Baxter in einzelne Grippe Impfstoffe gemischt und in die ganze Welt versendet. Nicht Grippe impfen gehen.]


Die nähere Zukunft: Nordkorea mit Details!!!!
Nordkorea detoniert eine Atombombe auf der koreanischen Halbinsel.
[Anmerkung: Zwar wird das natürlich ein westlicher Geheimdienst oder der Mossad gewesen sein, aber wir Schafe sollen glauben: Klar detoniert Kim Jong Il eine nuke vor der eigenen Haustür, er ist halt komplett wahnsinnig, was soll den so einer sonst machen?]

Nordkorea wird dann schnell von USA und Südkorea niedergekämpft.

Meine weiteren Erkenntnisse:
Im medialen Schatten des Koreakrieges beginnt in Thailand ein Genozid an buddhistischen Mönchen. Also auch Reisewarnung für Thailand, okay.
Eine exzellente Quelle, die für mich ein gewisser Missing Link war, weil mir bei der ganzen okkulten Secret Order Sache mit 17 verschiedenen Geheimbünden die klare Führung gefehlt hat. Siehe da, ein Top-Interview mit vielen Antworten:
http://www.remnantofgod.org/blackpope.htm

Ich bin aufmerksam geworden, weil der Mann 2000 eine Thailand-Krise mit besagtem Völkermord vorhergesagt hat, die jetzt gerade im entstehen ist.

159

Sonntag, 19. April 2009, 20:14

@ abisz

soweit ich das mitkriege, waere der irankrieg fuer dich der viel zitierte 3. weltkrieg....

in meiner bescheidenen wahrnehmung ist der irankrieg nur ein krieg mehr...? wo ist da der einschnitt, oder warum wird nicht ueber all die anderen kriege geredet...oder zaehlen die von grossmaechten inszenierten kleingriege in der dritten welt nicht, nur weil sie da net direkt als nationen eingreifen, sondern nur die zuendler sind?

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Private Nachricht senden

160

Montag, 20. April 2009, 08:54

Ich habe mich viel mit Prophezeiungen auch beschäftigt. Wer auf meiner Homepage intensiv gelesen hat (auch in die Tiefe - Unterlinks) , sollte das erkennen können
Auszug aus einer Prophezeiung. Dies habe ich aus dem "grüne Pest" - Forum, der Link dazu wird laufend geändert! Ich habe dies hier auch schon mehrfach gebracht




Zitat



Nachricht: Ein deutscher Ordenspriester sah den Ausbruch eines neuen Nahost-Krieges, in dessen Verlauf die USA die iranischen Atomanlagen angreifen w?rden, worauf der Iran New York mit einer neuen russischen Waffe angreift. Diese w?rde ?ber der Erde explodieren und alles pulverisieren. Unmittelbar danach w?rden die USA Teheran mit einem atomaren Angriff vernichten. Dies sei der Anfang des gro?en Krieges.

Quelle: ‚Der Schwarze Brief' Nr. 7/2007,
Herausgeber: Claus Peter Clausen, Lippstadt
MYSTIK



Ich habe ein Video dazu schon fertig. Dies werde ich in den nächsten Tagen hochladen

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

3. Weltkrieg, Afghanistan, Irak, Iran, Israel, USA

Thema bewerten