Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

11

Samstag, 6. September 2008, 11:36

Sprichst du von einem konventionellen oder einem Atomkrieg ?
BEIDES! Es ist eine Puzzlesteinberechnung und kann man auf meiner Homepage, Youtube und hier nachlesen! Wobei ich ein paar Sachen noch nicht veröffentlicht habe. Es sind aber alles nach wie vor CIRKA-Angaben

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

12

Samstag, 6. September 2008, 13:39

Zitat


EU bringt sich in Georgien in Stellung

05.09.2008 | 18:41 | Von unserer Korrespondentin REGINA PÖLL (Die Presse)

Neue Mission. Europa will mit 80 Experten Frieden sichern, Russland könnte blocken.

.....



Österreich schickt Polizisten

In einer eigenen zivilen Mission der EU sollen außerdem fünf bis zehn Österreicher zum Einsatz kommen, vor allem Polizisten. Insgesamt 80 bis 100 Entsandte, darunter viele Balten, könnten schon in zwei Wochen als Polizisten, Menschenrechts- oder Militärexperten zur Befriedung der Region beitragen, wie in Brüssel im Vorfeld des Außenministertreffens in Avignon festgelegt wurde.

.....

http://diepresse.com/home/politik/eu/412015/index.do

Man braucht nur genau lesen! Ist das wieder so eine Provokation wie bei 9/11 um dann anzugreifen und eine Krise zu bekommen? Oder Ablenkung für IRAN-Aktivitäten?

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

13

Samstag, 6. September 2008, 15:36

hauts aufn tisch

Zitat


EU bringt sich in Georgien in Stellung

05.09.2008 | 18:41 | Von unserer Korrespondentin REGINA PÖLL (Die Presse)

Neue Mission. Europa will mit 80 Experten Frieden sichern, Russland könnte blocken.

.....



Österreich schickt Polizisten

In einer eigenen zivilen Mission der EU sollen außerdem fünf bis zehn Österreicher zum Einsatz kommen, vor allem Polizisten. Insgesamt 80 bis 100 Entsandte, darunter viele Balten, könnten schon in zwei Wochen als Polizisten, Menschenrechts- oder Militärexperten zur Befriedung der Region beitragen, wie in Brüssel im Vorfeld des Außenministertreffens in Avignon festgelegt wurde.

.....

http://diepresse.com/home/politik/eu/412015/index.do

Man braucht nur genau lesen! Ist das wieder so eine Provokation wie bei 9/11 um dann anzugreifen und eine Krise zu bekommen? Oder Ablenkung für IRAN-Aktivitäten?


hau ma aufn tisch. wir sind neutral und das geht nicht so weiter. wo ist unser staatsschutz? das gleiche recht hätten auch die anderen, polizei zu uns zu schicken. auch militär. die polizei untersteht doch den schwarzen innenminister övp.

so nutzen sie halt den leerlauf bis eine neue regierung kommt. wahrscheinlich werden wir öfters neuwahlen haben.

helfe da jetzt überdurchschnittlich mit. haue ein teller zusammen.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

14

Samstag, 6. September 2008, 20:14

Ich halte unsere Politiker für Marionetten! Sie haben sich und uns verraten und verkauft! ALLE Parlamentsparteien! Und das hätte jetzt in den neuen EU-Vertrag einzementiert werden sollen! Und man hat uns wieder übergangen und uns gar nicht gefragt! Die Regierung hat den Vertrag durchgewunken, obwohl das noch gar nicht der Endvertrag war am 9.4.08! Was kann man von solchen Parteien erwarten in Zukunft?

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

15

Montag, 8. September 2008, 08:52

Zitat


Neokonservative werden die USA in einen Krieg mit Russland und eine nukleare Konfrontation treiben

......

mit Video

http://infokrieg.tv/neokonservative_atom…2008_09_07.html



HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

16

Montag, 8. September 2008, 15:51

Zitat


Kontroverse in Israel über Angriffspläne auf Iran

Präsident Peres warnt Premier Olmert in Zeitungsinterview - Militäroperation würde Ausweitung des Konflikts bewirken



London/Wien - Der israelische Staatspräsident Shimon Peres hat Ministerpräsident Ehud Olmert vor einem militärischen Angriff auf iranische Atomanlagen gewarnt. Die könnte eine Ausweitung des Konflikts nach sich ziehen, sagte der Peres in einem Interview mit der britischen "Sunday Times". "Militärisch wird das Problem nicht gelöst werden können", betonte der 85-Jährige, der als Vater des israelischen Atomprogramms gilt.

Man brauche ein breite Koalition gegen die iranische Führung, forderte der israelische Präsident. Der Iran als solcher sei nicht der "Feind" Israels. Das Problem liege auch nicht darin, dass ein Land nach Atomwaffen strebe, sondern dass diese in die Hände von gefährlichen Führern wie des iranischen Präsidenten Mahmoud Ahmadinejad geraten könnten. "Wenn die Schweiz morgen sagt, sie habe Atomwaffen, würde das jemanden Sorgen bereiten?", formulierte Peres.

.....

http://derstandard.at/?url=/?id=1220457579018
Na da muss es ja mE ziemlich nah dran sein schon, wenn man solche Meldungen liest

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

17

Dienstag, 9. September 2008, 04:07

Eigentlich ist die Welt im großen Maßstab betrachtet in den letzten Jahrzehnten so friedvoll wie noch nie, und die Tendenz wird denke ich noch anhalten. Nur weil man dank youtube und Kabelfernsehen mehr Leuten beim Sterben im Krieg und mehr Mächtigen beim Aushecken von neuen Kriegen zusehen kann, bedeutet nicht, dass auch mehr Leute sterben und mehr Kriege ausgeheckt werden.
Dritter Weltkrieg, so ein Topfen.
Nur der Wahnsinnige ist sich absolut sicher.


18

Dienstag, 9. September 2008, 06:06

ist das der auf dem bild unser herr abisz

19

Dienstag, 9. September 2008, 10:01

Do schau i owa, endlich a vernünftiger neuer User, Servas. :)

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • »HerrAbisZ« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

20

Dienstag, 9. September 2008, 10:53

Do schau i owa, endlich a vernünftiger neuer User, Servas. :)
Und warum bringt dann LaplacesDemon in seiner Signatur "The end is near?"

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

3. Weltkrieg, Afghanistan, Irak, Iran, Israel, USA

Thema bewerten