Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

21

28.05.2010, 21:07

Zitat

Infopool rund um das Thema
weitere Infos hier: http://plutokraten.blogspot.com/



http://youtube.com/watch?v=apD2xISkPIs

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HerrAbisZ« (30.05.2010, 08:54)


Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

23

17.08.2010, 16:16

Von Trommelruf

Zitat

Achtung, Achtung dringender Hilferuf!!!

Janette Seemann lebt und braucht unsere Hilfe. Sie hält sich versteckt. Ich wurde um Hilfe gebeten.
Die folgenden Webseiten zeigen die verschwundene CD-ROM von Zandvoort. Allerdings in französischer Sprache. Bitte sichert diese Videos und vervielfältigt diese. Dann sollten wir uns daran machen eine Strategie in Angriff zu nehmen. Weiters wurde ich gebeten, diese Videos oder Links nicht auf Youtube zu veröffentlichen, da diese sofort wieder gelöscht werden.

Wichtig wäre es diese Aufzeichnungen in die wichtigsten Sprachen zu übersetzen, Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Französisch (Ursprung). Ich trage dieses Wissen jetzt seit über eine Woche mit mir rum und weiß nicht was machen. Den Kindern schicke ich Wärme, Liebe und Geborgenheit, doch sie brauchen unsere Hilfe. Jedoch sollten wir nicht unbedacht handeln, weil das absolut lebensgefährlich sein kann.

Pädophile satanische Machenschaften in den Höchsten Kreisen

Eines möchte ich Euch noch nahelegen. Ihr werdet Bilder sehen, die gegen jegliche Ethik und Moral verstossen und es wird Euch schmerzen und Eure Herzen mit unsäglichem Leid und Erbarmen berühren. Ihr werdet Wut, machtlosigkeit gegen diese Machenschaften aber absolute Trauer, Nähe und Herzenswärme für diese Kinder empfinden. Sie sind unsere Schutzbefohlenen und sie brauchen uns jetzt mehr denn je!!! Bitte!!!

Hier die Links: Bitte handelt entschlossen und sichert alle Videos so oft Ihr könnt auch außerhalb Eurer Festplatte, aber veröffentlicht noch nichts, zu Eurer eigenen Sicherheit.

Hier die Links:

Unterstützung für Janett Seemann

Zusammenfassung - Video

CD ROM - Zandvoort


Danke für Eure Mithilfe. Mit der Bitte auch um Verteilung an alle WE ARE CHANGE Zweigstellen, bzgl. Sprachen und Übersetzungen. Ich weiß leider keine Adressen.

Im Namen unserer Kinder und der Kraft Mutter Erde, dem Schöpfer allen Seins. Das muß ein Ende haben. Wenn die Menschen das erfahren, dann wäre vermutlich der ganze Spuk vorbei und wir könnten eine friedliche, liebevolle, gesunde und harmonische Welt aufbauen.

http://www.wearechangeaustria.yooco.de/f…?id=7967948&p=2

Michael Caine

unregistriert

24

23.01.2011, 23:08

Janette Seemann

In Memoriam

Janette Seemann, kurz nach der Veröffentlichung des Videos verschwunden. Ich hoffe sehr, sie hat es selbst entschieden und nicht andere.

[video]http://www.youtube.com/watch?v=3IfLXKgQy9A[/video]

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

25

29.03.2011, 08:25

Gerade per Mail erhalten / gelesen

Zitat

Tod des Ex-CIA-Direktors William Colby - Organisierter Kindesmissbrauch



Ein Fall, der Ende der 1980er Jahre für viel Wirbel sorgte, weil die Spur des sexuellen Missbrauchs und Kinderprostitution bis ins Weiße Haus reichte und Namen wie die von George Bush sr. und Ronald Reagan in Verbindung mit solchen Taten brachte. Natürlich verlief der Prozess erfolglos, was aber in meinen Augen die mir bekannten Zeugenaussagen von drei Zeugen nicht in Luft auflöst. Troy Boner, Paul Bonacci und Alisha Owen sind die Namen, die mir bekannt sind und die haarsträubende Aussagen über die Verbrechen gemacht haben, die von regierungsnahen Personen begangen wurden., Hier findet man in englisch das Buch von John DeCamp als pdf: , http://www.archive.org/details/TheFranklinCover-up, Eine Dokumentation über die Vertuschung des Franklin Falles: , http://video.google.de/videoplay?docid=866739408240639313#

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

26

29.03.2011, 11:52

Folgendes ging mir heute durch den Kopf

Es wird massiv Werbung gemacht für den ORF 2-teiler "Vermisst". Es begegnet mir immer wieder (U-Bahn, TV, Zeitungen, etc.)

Medien machen Meinungen - lenken Gedanken. So wie man denkt, so kommt es!

Haben die etwa Schwierigkeiten durch die Berichterstattung im Netz über satanischen sexuellen KIndesmissbrauch neue Opfer zu bekommen? (wird ja abgelehnt allerorts im großen und ganzen!)

Also keine Gedanken daran verschwenden und im TV nicht anschauen den 2-teiler! DANKE!

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

27

29.03.2011, 12:31

Ist dein Text zum Verstehen gedacht? Mir ist überhaupt nicht klar, was du ausdrücken willst.

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

28

29.03.2011, 12:37

Es geht wieder einmal um Angst machen!

Die Leute denken daran und dann wird die Tür dazu erst geöffnet. (für Entführungen,etc.)

Ab hier das Prinzip

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

29

16.04.2011, 05:11

Es geht also weiter ?

Zitat

Kinder für sexuellen Missbrauch nach Berlin verschleppt

Kinder aus Lateinamerika und der Karibik sollen nach Berlin gebracht worden sein, um sie hier an zahlungswillige Pädophile zu verkaufen. Das berichtet die "Berliner Morgenpost". Zwei in Berlin lebende Männer seien Mitte der Woche auf dem Münchner Flughafen festgenommen worden, als sie einen zehnjährigen Jungen nach Deutschland schmuggeln wollten. Die mutmaßlichen Täter hätten sich gefälschte Papiere für das Kind besorgt.

....Hilfsorganisation als Tarnung
Um an die minderjährigen Kinder zu kommen, sollen die mutmaßlichen Täter angeblich eine Hilfsorganisation gegründet haben, die vorgab, sich insbesondere in dem vom Erdbeben verwüsteten Haiti minderjährige Straßenkinder kümmern zu wollen.
....
http://nachrichten.t-online.de/kinder-fu…_45780402/index
Ich habe dies schon früher gelesen, doch man braucht nach wie "Nachschub" in der Szene,

Weiters

Zitat

Missbrauch in Kirche: Über 1.000 Opfer

Vor einem Jahr sind die ersten Missbrauchs-Fälle in der katholischen Kirche bekannt geworden. Mittlerweile haben sich mehr als 1.000 Opfer von Gewalt und sexuellem Missbrauch gemeldet.
Für rund 170 Opfer wurden bisher Entschädigungs-Zahlungen bewilligt - in manchen Fällen mehr als 50.000 Euro. Was die mutmaßlichen Täter betrifft, sind mehrere Pfarrer pensioniert worden
- ohne allerdings konkrete Gründe zu nennen.
Sehr klar hat zuletzt das Benediktiner-Stift Kremsmünster Stellung bezogen: Dort wurden drei Mönche als mutmaßliche Missbrauchstäter ihrer Funktionen enthoben.
http://news.orf.at/stories/2046482/

Wo bleibt die Justiz?

Linksaussen

unregistriert

30

16.04.2011, 05:29


Wo bleibt die Justiz?
Nun, wieder viele Zitate und wenig zusammenhängenede Stellungnahme.

Beide Texte beschreiben großes Leid. Beide gemeinsam zu posten deutet einen Zusammenhang an. Was wir über den Mißbrauch innerhalb der katholischen Kirche wissen, bediente man sich dort überwiegend im großen Pool der inländisch verfügbaren Kinder.

Sioe passen also nicht wirklich zusammen die Texte und erwecken daher einen falschen Eindruck.

Wo bleibt die Justiz?

Du hast ja angedeutet, dass Du das Thema verfolgst.

Sie bleibt wegen der Verjährung der Taten oft außen vor. In den anderen Fällen wird sie wohl tätig.

Da ich wieder keine Antwort erwarte, entsende ich Dir wenigstens Grüße.

Thema bewerten