Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Winfried Sobottka

unregistriert

1

Samstag, 27. September 2008, 01:09

www.neolandeshauptmann.com - das Hausforum von H-C- Strache

Dass ich unter Neolandeshauptmann.com für eine objektive Sicht aller Dinge und einen sauberen Nationalismus eintrat, u.a. mit einem Beitrag, den auch im Markus-Lobis-Blog gesetzt hatte und den ich auch schon hier gesetzt habe, führte dazu, dass ich von dem Dauer-USER bushi übelst gemobbt wurde, letztlich darin gipfelnd, dass er mir "Stürmer"-Schreibe vorwarf - ohne Beleg, ohne es belegen zu können.

Die Moderation hat bushi dafür nicht gerügt, seine Verleumdung auch nicht gelöscht. Dass ich ihm im Gegenzuge vorwarf, dass er, bushi, offensichtlich für die SS-Satanisten im Forum schreibe, die eine Spaltung der Gesellschaft um jeden Preis wollten, das aber gefiel der Forenleitung nicht.


Man darf davon ausgehen, dass das www.neolandshauptmann.com Forum so läuft, wie der C-H-Strache es will. Demnach gehen solche Dinge nicht originär von bushie, Moderator usw. aus, sondern von ihm.

Das heißt, er will keine objektive Sicht der Dinge und keine Vernunft, sondern setzt auf Lüge und Gesellschaftsspaltung. Das sagt er natürlich nicht all seinen Anhängern - viele von denen würden ihn dafür totschlagen, wenn er ihnen offen erklärte, was er eigentlich betreibt.
Denn natürlich wollen viele, im Grunde alle, ein in gesundem Sinne einiges Volk.

Man sehe sich den Thread selbst an, der längst nicht mehr für nicht registrierte USER erreichbar ist, den unsere Hackerinnen und Hacker aber als Cacheinhalt sichern konnten - bis zu dem Punkt, an dem bushie mich verleumdet hatte und ich eine erste Reaktion darauf schrieb:


www.freegermany.de/neolandeshauptmann.html

(auch der Google-Cacheinhalt von dort aus erreichbar - hier gab es Probleme wohl wegen der Link-Länge)

PS.: An alle, die gemeinsam mit mir die Vernunft wollen: Gestern zum dritten Mal nacheinander jeweils über 100 Tagesbesucher auf www.freegermany.de, mittlerweile aus insgesamt 29 Ländern in diesem Monat!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Winfried Sobottka« (27. September 2008, 01:45)


Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

2

Samstag, 27. September 2008, 09:07

Der Schwindliche müllt unser schönes Forum zu. :schüt:

3

Samstag, 27. September 2008, 10:48

die wollen miterleben

An alle, die gemeinsam mit mir die Vernunft wollen: Gestern zum dritten Mal nacheinander jeweils über 100 Tagesbesucher auf www.freegermany.de, mittlerweile aus insgesamt 29 Ländern in diesem Monat!!!



die wollen miterleben, wie du nach und nach immer mehr überschnappppst.

Winfried Sobottka

unregistriert

4

Samstag, 27. September 2008, 12:12

RE: die wollen miterleben



An alle, die gemeinsam mit mir die Vernunft wollen: Gestern zum dritten Mal nacheinander jeweils über 100 Tagesbesucher auf www.freegermany.de, mittlerweile aus insgesamt 29 Ländern in diesem Monat!!!



die wollen miterleben, wie du nach und nach immer mehr überschnappppst.
Ich kann mich nicht entsinnen, mit Ihnen schon einmal gemeinsam Schweine gehütet zu haben. Je mehr solche Leute wie Sie mich ohne einh einziges Argument bekämpfen und je bösartiger und schmieriger sie das tun, desto mehr von den oberflächlichen Lesern begreifen, dass es sich doch sehr lohnen muss, übver meine Worte ernsthaft nachzudenken.

Sie tun mir leid, Sie sind ein erbärmlicher Sklave der Gesellschaftsspalter, der sich selbst hasst, weil er immer nur gefrustet ist und nicht weiß, was wahre Liebe und wahre Wertschätzung sind.

PS.: Gestern waren es übrigens 132 Tagesbesucher, und meine Schwestern und Brüder haben mir in der letzten Nacht signalisiert, dass sie im Grundsatz bereit sind, die Welt umzudrehen und auf die Füße zu stellen. Sie sind die klügsten Menschen auf dieser Erde, weltweit.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

5

Samstag, 27. September 2008, 12:18

bist zufrieden?

Sie tun mir leid, Sie sind ein erbärmlicher Sklave der Gesellschaftsspalter, der sich selbst hasst, weil er immer nur gefrustet ist und nicht weiß, was wahre Liebe und wahre Wertschätzung sind.



bin schonn zufrieden. wenn man euch so anhört, bin ich mit dem jetzigen zustand, nochzufriedener. meine zufriedenheit und die zufriedenheit der überwiegenden mehrheit, lassen wir uns nicht killen.

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 27. September 2008, 12:24

Wenn man mit dir interessierte Gespräche anfangen will.

VORSICHT, nicht aufhalten lassen

....verplempere niemals deine kostbare Zeit mit Aufklärungsgesprächen bei Beamten, Wahlgeld-Empfängern, Schwarz- & Weißkitteln, Pfaffen, Lehrern, Professoren, Politikern, Reportern, Gewerkschaftlern, Vereinsvorsitzenden und anderen "abweidenden Eliten des Schmarotzertums".

Es sind zu 90 % die "abweidenden Eliten des Schmarotzertums", also die "hinters Licht Führer" (Sophisten), die dir deine kostbare Zeit zur Aufklärung stehlen, es sind Meister der Dialektik (etwas sagen, dabei etwas anderes meinen), also der Täuschung, der Einschleimung, der Köderauslegung, der Fallenstellung, der Spießumdrehung und der täglich zu übenden LÜGE, gemäß den

Gesetzen des abweidenden Schmarotzertums!


Und besonders wird vor den hinters Licht führenden "Kumpeltypen" gewarnt!

Winfried Sobottka

unregistriert

7

Samstag, 27. September 2008, 12:25

RE: bist zufrieden?


Sie tun mir leid, Sie sind ein erbärmlicher Sklave der Gesellschaftsspalter, der sich selbst hasst, weil er immer nur gefrustet ist und nicht weiß, was wahre Liebe und wahre Wertschätzung sind.



bin schonn zufrieden. wenn man euch so anhört, bin ich mit dem jetzigen zustand, nochzufriedener. meine zufriedenheit und die zufriedenheit der überwiegenden mehrheit, lassen wir uns nicht killen.
Sie werden noch betteln, dass wir Anarchisten Sie vor dem Volke schützen. Sie werden nach uns schreien.

Winfried Sobottka

unregistriert

8

Samstag, 27. September 2008, 12:26

Wenn man mit dir interessierte Gespräche anfangen will.

VORSICHT, nicht aufhalten lassen

....verplempere niemals deine kostbare Zeit mit Aufklärungsgesprächen bei Beamten, Wahlgeld-Empfängern, Schwarz- & Weißkitteln, Pfaffen, Lehrern, Professoren, Politikern, Reportern, Gewerkschaftlern, Vereinsvorsitzenden und anderen "abweidenden Eliten des Schmarotzertums".

Es sind zu 90 % die "abweidenden Eliten des Schmarotzertums", also die "hinters Licht Führer" (Sophisten), die dir deine kostbare Zeit zur Aufklärung stehlen, es sind Meister der Dialektik (etwas sagen, dabei etwas anderes meinen), also der Täuschung, der Einschleimung, der Köderauslegung, der Fallenstellung, der Spießumdrehung und der täglich zu übenden LÜGE, gemäß den

Gesetzen des abweidenden Schmarotzertums!


Und besonders wird vor den hinters Licht führenden "Kumpeltypen" gewarnt!
Ich muss hier wiederholen, was ich in einem deutschen Forum schon geschrieben habe: Ihr Österreicher seid nicht alle so plem-plem wie wir FRG-Deutschen.

Hut ab vor Österreich!

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

9

Samstag, 27. September 2008, 12:32

PS.: Gestern waren es übrigens 132 Tagesbesucher, und meine Schwestern und Brüder haben mir in der letzten Nacht signalisiert, dass sie im Grundsatz bereit sind, die Welt umzudrehen und auf die Füße zu stellen. Sie sind die klügsten Menschen auf dieser Erde, weltweit.


Dein Schwestern und Brüder sind Freigänger von unserem Lemauneberg. :ggg: :bruell: :ggg: :bruell:

10

Samstag, 27. September 2008, 12:32

was heisst das?

Sie werden noch betteln, dass wir Anarchisten Sie vor dem Volke schützen. Sie werden nach uns schreien



ich brauche doch vom überwiegenden volke nicht beschütz werden, höchstens beschütze ich mich von ganz wennigen. ( siehe asys beitrag).

Thema bewerten