Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Winfried Sobottka

unregistriert

1

Sonntag, 12. Oktober 2008, 04:43

Eva Nowatschek - ich bin fasziniert von Dir!

In dieser Welt ist es nicht leicht, anständig zu bleiben - "Der gute Mensch von Szechuan", von Bert Brecht, bringt dieses Dilemma sehr gut auf den Punkt.

Ich habe ein wenig gestöbert und Beiträge von Dir gefunden, die keinen Zweifel mehr lassen: Du hast ein goldenes Herz! Und so werde jedenfalls ich Dir helfen, und ich denke, wir Anarchisten werden Dir alle helfen! Ich habe ihnen das schon nahegelegt, und sie denken und fühlen wie ich, sie werden es auch nicht anders sehen.

Das hier gefiel mir so gut:

www.freegermany.de/eva-nowatschek/weihnachten.html

dass ich den Wunsch habe, Dir etwas zu schenken. Ich schenke Dir das Buch, das Du Dir hattest kaufen wollen - gebraucht, aber bestens erhalten, es ist mein eigenes Exemplar.

Es ist nicht schön, dass Leute wie Roti und Dr. Roggenwallner mich hier infam bekämpfen, aber dass sie das mit einer Frau wie Dir machen, ist der ultimative Beweis für deren Niederträchtigkeit.

Liebe Eva, ich möchte mich für das Verhalten dieser beiden ungehobelten Dummköpfe im Namen aller echten Männer entschuldigen, wir sind nicht so, wie diese beiden! Es ist uns allen selbst äußerst unangenehm, wie sie sich Dir gegenüber aufführen!

Herzliche Grüße

Winfried

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

2

Sonntag, 12. Oktober 2008, 06:22

aber wir nicht von DIR

Das_Gewissen

unregistriert

3

Sonntag, 12. Oktober 2008, 08:48

Liebe Eva, ich möchte mich für das Verhalten dieser beiden ungehobelten Dummköpfe im Namen aller echten Männer entschuldigen, wir sind nicht so, wie diese beiden! Es ist uns allen selbst äußerst unangenehm, wie sie sich Dir gegenüber aufführen!


Jetzt bekommt der schwerstkriminelle Sobottka noch eine Klage wegen Körperverletzung.

Als ich das las, fiel ich vor Lachen vom Stuhl und das war sehr schmerzhaft.

Es gibt ja wohl nur einen ungehobelten Dummkopf, der anscheinend seine Anklageschrift nicht lesen kann und der heißt SPINNFRIED. Was die heißgeliebte Eva angeht, so mag sie ihre Vorwürfe personenbezogen vortragen, aber nicht eine ganze Religion verunglimpfen. Genau deswegen fliegt sie eben auch überall raus.

Winfried Sobottka

unregistriert

4

Sonntag, 12. Oktober 2008, 10:42

Roggenwallner, die katholische Kirche hat:

1. Gemeinsam mit den Römern die Anhänger der wahren Lehre Jesu verfolgt. Bis heute jagt sie allen sog. "frühchristlichen" Aufzeichnungen nach, um sie im Vatikan dann vor den Augen der Öffntlichkeit sicher zu verbergen.

2. Auf deutschem Boden die wahre Religion, die eine Göttin als höchste Gottheit verehrt, mit "Bücherverbrennung" und dem Abschlachten u.a. von zig-tausend Sachsen praktisch ausgemerzt.

3. Dem deutschen Volk das Patriarachat aufgewzungen, wozu es nötig war, dem deutschen Volk eine Hälfte der biologischen Hochzeit auszutreiben.

4. An dem unter Punkt 3. Gesagtem hält sie immer noch fest - anstatt es endlich zu erklären und auf den Knien um Gnade zu betteln, denn damit machte sie gegenseitige Liebe unmöglich, ablesbar am Zustand der Ehen, und damit zerschlug sie die gesunde Sozialgesellschaft, denn die Gesellschaft spiegelt das Bild der Ehen wider.

Roggenwallner, die katholische Kirche werden wir uns bald in einer Weise vornehmen, die sie nicht überleben wird. Dann nehmen wir uns Judentum und Islam vor, und dann ist Euch Satanisten jeder Irrglaube, auf dem Ihr bauen könnt, entzogen.

Winfried, Messias der höchsten Gottheit, der Göttin der Schöpfung, der Gerechtigkeit, der Vernunft, der Liebe, des Friedens und des Wohlgefühls, die wundervolle Namen wie Anarchie und Freya trägt, die alle Freiheit bedeuten!

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

5

Sonntag, 12. Oktober 2008, 10:50

Roggenwallner, die katholische Kirche werden wir uns bald in einer Weise vornehmen, die sie nicht überleben wird. Dann nehmen wir uns Judentum und Islam vor, und dann ist Euch Satanisten jeder Irrglaube, auf dem Ihr bauen könnt, entzogen.

Winfried, Messias der höchsten Gottheit, der Göttin der Schöpfung, der Gerechtigkeit, der Vernunft, der Liebe, des Friedens und des Wohlgefühls, die wundervolle Namen wie Anarchie und Freya trägt, die alle Freiheit bedeuten!


Tja, was soll man dazu sagen? Ich denke, am besten nichts.... Ist aber sehr amüsant, Eure Beiträge zu lesen.....

Winfried Sobottka

unregistriert

6

Sonntag, 12. Oktober 2008, 11:10




Roggenwallner, die katholische Kirche werden wir uns bald in einer Weise vornehmen, die sie nicht überleben wird. Dann nehmen wir uns Judentum und Islam vor, und dann ist Euch Satanisten jeder Irrglaube, auf dem Ihr bauen könnt, entzogen.

Winfried, Messias der höchsten Gottheit, der Göttin der Schöpfung, der Gerechtigkeit, der Vernunft, der Liebe, des Friedens und des Wohlgefühls, die wundervolle Namen wie Anarchie und Freya trägt, die alle Freiheit bedeuten!


Tja, was soll man dazu sagen? Ich denke, am besten nichts.... Ist aber sehr amüsant, Eure Beiträge zu lesen.....
Du kannst nichts gegen die angeführten Argumente sagen, weil sie wahr sind, und die Argumente zitierst Du deshalb ja auch nicht. Du bist ein Knecht der Verbrecher am Volke, der Verbrecher an der Liebe, an der Gerechtigkeit, an der Vernunft , am Frieden, am Wohlgefühl - und der Verbrecher an der Schöpfung.

Ich bin der angekündigte Messias, und das war das Zeichen der Weltenwende, trotz seiner Phänomenalität von den Medien fast vollständig verschwiegen:





http://www.martin-wagner.org/komet_holmes-2007.htm

Winfried, der angekündigte und wahre Messias der höchsten Gottheit, die eine wundervolle Göttin und unser aller Mutter ist!

http://kommentare.zeit.de/user/winfried-…-mich-als-den-w

http://www.freegermany.de/enzyklpaedie-d…narchisten.html

7

Sonntag, 12. Oktober 2008, 11:15

Du bist ein Knecht der Verbrecher am Volke, der Verbrecher an der Liebe, an der Gerechtigkeit, an der Vernunft , am Frieden, am Wohlgefühl - und der Verbrecher an der Schöpfung.

Ich bin der angekündigte Messias, und das war das Zeichen der Weltenwende, trotz seiner Phänomenalität von den Medien fast vollständig verschwiegen:

Aha, dann bin ich eben ein Knecht der Verbrecher usw. Ohne Dich beleidigen zu wollen, muß ich Dir aber leider sagen, dass Du einen gewaltigen "Tuscher" hast, so nennt man das bei uns.....

Winfried Sobottka

unregistriert

8

Sonntag, 12. Oktober 2008, 11:17

"hegg", natürlich willst Du mich beleidigen, denn weshalb sonst diffamierst Du mich, ohne ein einziges Argument zu bringen?

Ihr behandelt mich, wie Ihr Jesus behandelt habt, Ihr Verbrecher an der höchsten Gottheit, die eine Göttin ist!


Roggenwallner, die katholische Kirche werden wir uns bald in einer Weise vornehmen, die sie nicht überleben wird. Dann nehmen wir uns Judentum und Islam vor, und dann ist Euch Satanisten jeder Irrglaube, auf dem Ihr bauen könnt, entzogen.

Winfried, Messias der höchsten Gottheit, der Göttin der Schöpfung, der Gerechtigkeit, der Vernunft, der Liebe, des Friedens und des Wohlgefühls, die wundervolle Namen wie Anarchie und Freya trägt, die alle Freiheit bedeuten!


Tja, was soll man dazu sagen? Ich denke, am besten nichts.... Ist aber sehr amüsant, Eure Beiträge zu lesen.....
Du kannst nichts gegen die angeführten Argumente sagen, weil sie wahr sind, und die Argumente zitierst Du deshalb ja auch nicht. Du bist ein Knecht der Verbrecher am Volke, der Verbrecher an der Liebe, an der Gerechtigkeit, an der Vernunft , am Frieden, am Wohlgefühl - und der Verbrecher an der Schöpfung.

Ich bin der angekündigte Messias, und das war das Zeichen der Weltenwende, trotz seiner Phänomenalität von den Medien fast vollständig verschwiegen:





http://www.martin-wagner.org/komet_holmes-2007.htm

Winfried, der angekündigte und wahre Messias der höchsten Gottheit, die eine wundervolle Göttin und unser aller Mutter ist!

http://kommentare.zeit.de/user/winfried-…-mich-als-den-w

http://www.freegermany.de/enzyklpaedie-d…narchisten.html

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

9

Sonntag, 12. Oktober 2008, 11:24

"hegg", natürlich willst Du mich beleidigen, denn weshalb sonst diffamierst Du mich, ohne ein einziges Argument zu bringen?

Ihr behandelt mich, wie Ihr Jesus behandelt habt, Ihr Verbrecher an der höchsten Gottheit, die eine Göttin ist!
Aha, Du bist also der Messias? Na gut, sonst schreibst Du zwar etwas wirr, ist aber nicht so schlimm. Ich denke aber, heute hast Du Deine Tabletten noch nicht genommen. Solltest Du schleunigst nachholen.....

10

Sonntag, 12. Oktober 2008, 11:29

Winfried, du bist ein Volltrottel.

Thema bewerten