Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

41

Mittwoch, 5. November 2008, 17:20

re.

Aber keiner kann sich vorstellen, dass eine andere Denkweise logischerweise ein anderes Ergebnis zulässt.



die was immer glauben sie leben länger oder ewig, sind meistens früher amen. dan gibt es auch solche die glauben, die welt gehört nur ihnen, die leben fast überhaupt nicht.

ewig leben ist von der geburt bis zum sterben, dann ist mann nähmlich tod. dann kommt leben auf, erben und streit.

wenn früher leute 900 jahre gelebt haben sollen?? die hatten halt eine andere zeitrechnung.

auch einstein lebt nicht, mann liest noch von ihm.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

42

Mittwoch, 7. Oktober 2009, 21:16

Sperma gegen das Altern

Zitat


06.10.09 Sperma als Anti-Aging Mittel?

Der Kampf gegen das Älterwerden kann angeblich durch Sperma aufgehalten werden. Dies verspricht eine aktuelle Studie der Wissenschaftler Frank Madeo und Tobias Eisenberg von der Karl-Franzens-Universität in Graz. Demnach könne das in Sperma enthaltene Spermidin die Alterung von Zellen aufhalten.
Neue Hoffnung für die ewige Jugend? Zumindest wenn man nach den Ergebnissen zweier Forscher aus Graz geht, dürfen wir darauf hoffen, künftig langsamer zu altern. Verantwortlich dafür ist eine im Sperma enthaltene Flüssigkeit, die den Alterungsprozesse der Zellen aufhalten kann.
Mit dem Spermidin sollen geschädigte Zellen repariert werden können. Der Effekt wurde bei Studien mit Fliegen und menschlichen Immunzellen nachgewiesen. Dadurch könne die Lebenserwartung der Menschen steigen. Zugleich könnten mit der Erkenntnis Alterskrankheiten wie Alzheimer wirksamer bekämpft werden. Spermidin befindet sich übrigens auch Grapefruits, Weizenkeimen oder Sojabohnen.
http://www.cecu.de/1011+M5f6eae7e768.html
Der Vollständigkeit halber! :oooch:

Thema bewerten