Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Winfried Sobottka

unregistriert

1

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 14:29

23.10.2008: Emailverkehr zwischen einem angeblichen Nazi und einem Anarchisten


Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Das_Gewissen

unregistriert

2

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 15:30

Kann mir mal einer erklären, was dieser Beitrag soll? Außer Verlinkung nichts gewesen. :hmpf: :hmpf: :hmpf:

derphaetonsack

unregistriert

4

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 16:36

:pillepalle: :pillepalle: :pillepalle:
:zkugel: :ggg: dem kann ich mich nur anschließen ausser :pillepalle: :pillepalle: :pillepalle: ist da auch nix zu mehr zu sagen .... blödsinn hoch 10 was der wahnfried hier verzapft

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

GrauTiger

unregistriert

5

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 19:46

wenn ich mir selber einen Brief schreibe, schreibt ein Nazi einem Anarchisten ----- oder ist´s umgekehrt?

sollte ich aber mit mir selbst telefonieren, dann telefoniert ein Kommunist mit einem Kapitalist.

Winfried Sobottka

unregistriert

6

Freitag, 24. Oktober 2008, 09:25

wenn ich mir selber einen Brief schreibe, schreibt ein Nazi einem Anarchisten ----- oder ist´s umgekehrt?

sollte ich aber mit mir selbst telefonieren, dann telefoniert ein Kommunist mit einem Kapitalist.
Wenn Du Dir selbst einen Brief schreibst, dann schreibt ein Bekloppter einem Bekloppten.

GrauTiger

unregistriert

7

Freitag, 24. Oktober 2008, 10:49

Wenn Du Dir selbst einen Brief schreibst, dann schreibt ein Bekloppter einem Bekloppten.
Intelligente Erkenntnis! Ich würde sagen der Mensch hat mindestens einen IQ von 140! :bruell:

Das_Gewissen

unregistriert

8

Freitag, 24. Oktober 2008, 12:07

Wenn Du Dir selbst einen Brief schreibst, dann schreibt ein Bekloppter einem Bekloppten.
Intelligente Erkenntnis! Ich würde sagen der Mensch hat mindestens einen IQ von 140! :bruell:


Du meinst sicher einen IQ von 14. Die 0 hast Du wohl nur aus Höflichkeit drangehängt. :ggg: :ggg: :ggg:

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

derphaetonsack

unregistriert

9

Freitag, 24. Oktober 2008, 12:22





Wenn Du Dir selbst einen Brief schreibst, dann schreibt ein Bekloppter einem Bekloppten.
Intelligente Erkenntnis! Ich würde sagen der Mensch hat mindestens einen IQ von 140! :bruell:


Du meinst sicher einen IQ von 14. Die 0 hast Du wohl nur aus Höflichkeit drangehängt. :ggg: :ggg: :ggg:
und du das komma zwischen der 1 und der 4 weg gelassen :zkugel:

10

Donnerstag, 30. Oktober 2008, 16:17







Wenn Du Dir selbst einen Brief schreibst, dann schreibt ein Bekloppter einem Bekloppten.
Intelligente Erkenntnis! Ich würde sagen der Mensch hat mindestens einen IQ von 140! :bruell:
Du meinst sicher einen IQ von 14. Die 0 hast Du wohl nur aus Höflichkeit drangehängt. :ggg: :ggg: :ggg:
und du das komma zwischen der 1 und der 4 weg gelassen :zkugel:
:zkugel: :zkugel: :zkugel: :ggg: :ggg: :ggg: fehlt denn nicht da irgendwo das -zeichen?
um apollo 11 auf den mond zu bekommen, war eine rechnerleistung von DREI commodore 64 notwendig...
um heute einen ticket zu lösen, ist EIN pentium-prozessor nicht ausreichend.

Ähnliche Themen

Thema bewerten