Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zeitwort Nachrichten Diskussionsforum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Das_Gewissen

unregistriert

11

Sonntag, 26. Oktober 2008, 10:35

Wenn ich also aus Eurer Sicht nicht wichtig bin - warum betreibt Ihr dann soviel Aufwand nur meinetwegen?


Wer treibt denn hier Aufwand? Wer schreibt denn die ganze Nacht durch? Wer hat den 709 Beiträge?

Das kann nur ein kranker Egomane sein, der im Mittelpunkt mit seinen Verleumdungen stehen muss und nachts vor Angst nicht mehr schlafen kann. Das mal zur Wichtigkeit eines Wahnfried. :zkugel: :zkugel: :zkugel:

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Das_Gewissen

unregistriert

12

Sonntag, 26. Oktober 2008, 10:46

Bei der EM zB fiel mir das extreeeeem auf. Die Stänkereien und Verarschereien gingen hauptsächlich von deutscher Seite aus. Oder auch wenns um Politik geht. Deutsche meinen sich in UNSERER Politik besser auszugehen als WIR SELBER....


Also das trifft zumindest auf mich nicht zu. Fußball interessiert mich nicht und aus der Politik Österreichs halte ich mich weitestgehend raus. Es gibt genügend Unzulänglichkeiten in der deutschen Politik. Ich führe keinen Krieg gegen Österreich und in meinem Bekanntenkreis auch keiner.

Der ganze Thread, begonnen von einem DEUTSCHEN irren Drogensüchtigen, soll doch nur Zwietracht säen. Ein anderer Sinn ist nicht erkennbar.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

ASY

33.333 Beiträge sind genug

  • »ASY« ist männlich
  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 26. Oktober 2008, 11:17

Ist das eine große Belastung für dich? Beschwerst du dich etwa hiermit darüber?
Es ist eine Belastung der Reputation des Forums. Sonst fühle ich mich nur bestätigt, denn in der Realität verhalten sich die Leute genau so.
Wegen nichtigen Sachen wurde die Reini und ich gesperrt, der Sobottka hat Narrenfreiheit.
Das Ziel ist nicht die Bestrafung, sondern die Erziehung - oder besser die Konditionierung. Was dir an den neuen Leuten nicht passt, passte anderen an dir nicht.

Aber: Ich verspreche für die Zeitwortuserinnen und Zeitwortuser ein Entlastungspaket zu schnüren, ich werde mir Experten zu Rate ziehen, die dann sämtliche Umstände in einer Untersuchungskommission entscheiden werden. Weil die Sache für unserer Zeitwortuserinnen und Zeitwortuser dringend ist, werde ich das für die nächste Legislaturperiode vorschlagen.

Ich schätze mit einer nahen Lösung der Aufgabe schon im nahen Jahre 2015.

Du siehst Caddy, ich habe vor wie die SPÖ zu arbeiten. Nixtun, beschwichtigen und profitieren - wobei ich für mich noch keinen Profit entdeckte.

14

Sonntag, 26. Oktober 2008, 11:25

Ich schätze mit einer nahen Lösung der Aufgabe schon im nahen Jahre 2015.


:danke: , das da so lang Zeit lasst,:ggg:

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 26. Oktober 2008, 11:26

Sehr geehrter Herr Sobottka!

Ganz ignorieren würde nur dann funktionieren, wenn ich diesem Forum komplett fern bleibe und alle Abonnements ausschalte! Aber ich hoffe auf Besserung und werde versuchen meinen Teil dazu beitragen. Noch dazu sind hier sehr wichtige Infos zu finden!

Sie haben auf meine Fragen leider nicht reagiert und deshalb kommt es zu keinem Dialog mit mir! Was habe ich für ein andere Wahl? Soviel Zeit habe ich auch nicht, da ich nach wie vor berufstätig bin! Weiters agiere ich meistens nach dem "Entweder Oder - Prinzip"! Und dieses ganze Gestänkere und die Erniedrigungen und Beleidigungen sind für mich NICHT der richtige Weg! -> Ignorieren, da es zu viel wurde!

Vielleicht hören Sie einmal auf, auf das angestänkert werden mit dem Zurückstänkern bzw. umgekehrt!

Ich kenne das aus eigener Erfahrung! Als ich ca. 10-11 Jahre alt war hat man mich auch oft angestänkert und beleidigt / gehänselt! Ich habe mich geärgert und allein, das die anderen diese Reaktion sahen, machten Sie weiter! Ich habe dann aufgehört darauf zu Reagieren. Und siehe da nach einiger Zeit hörten Sie auf damit!

Wäre es nicht besser man macht dies ebenso (Gilt für alle, die hin und herstänkern!)

HerrAbisZ

alias HerrAbisZ - unbequemer Zeitgenosse

  • »HerrAbisZ« ist männlich
  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 26. Oktober 2008, 11:32

Sonst fühle ich mich nur bestätigt, denn in der Realität verhalten sich die Leute genau so.

Ich weiß! Ich habe das auch schon hier des öfteren geschrieben. Die Leute wollen Krieg! SIE WERDEN IHN BEKOMMEN! Sind die Vorboten des 3. Weltkrieges schon zu sehen?

Ansonsten eine gute Beschreibung der Situation (bis 2015) :zkugel: :ggg:

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

17

Sonntag, 26. Oktober 2008, 11:33

re.

Wäre es nicht besser man macht dies ebenso (Gilt für alle, die hin und herstänkern!)



frage mich was ist schlimmer, sobottka oder deine listigsten massenverblöderei? wer ignoriert ist ein ausgrenzer.

18

Sonntag, 26. Oktober 2008, 11:36

re.

Ich weiß! Ich habe das auch schon hier des öfteren geschrieben. Die Leute wollen Krieg! SIE WERDEN IHN BEKOMMEN! Sind die Vorboten des 3. Weltkrieges schon zu sehen?



du kommst mir schonn vor wie ein nazi? die haben doch damals auch geschrien, "wollt ihr den krieg".

Das_Gewissen

unregistriert

19

Sonntag, 26. Oktober 2008, 12:09

[list][*]
[/list]
Das Ziel ist nicht die Bestrafung, sondern die Erziehung - oder besser die Konditionierung. Was dir an den neuen Leuten nicht passt, passte anderen an dir nicht.


Das ist ja wohl an Überheblichkeit nicht mehr zu übertreffen. :pillepalle: :pillepalle: Da will er doch erwachsene und gestandene Männer, welche teilweise älter sind, als er und auch mehr Lebenserfahrung haben, erziehen. :ggg: :ggg: :ggg:

Zudem hat Sperren nichts mit Erziehung zu tun. Das ist die Reaktion eines Hilflosen. :phrav :phrav :phrav

20

Sonntag, 26. Oktober 2008, 12:51

Sockenqualmer, Sie reden sich die Welt zurecht. Ich werde einmal darauf hinweisen, dann nicht mehr, obwohl man es ständig machen könnte.

1. Sie werfen einem Admin, der User aus seinem Forum sperrt, Hilflosigkeit vor und fordern dabei ständig die Sperrung des Users Sobottka,
2. Sie werfen mir vor mit dem Ausgangsbeitrag nur Zwietrach säen zu wollen, beteiligen sich aber dann genüßlich an den folgenden Streitigkeiten mit Sobottka. Das eigentliche Thema hat zumindest die Gemüter nicht erregt, der Vorwurf also hinfällig.
3. Sie werfen Sobottka vor andere Menschen zu verleumden und nennen mich drogensüchtig ohne einen Beweis zu liefern.

Aber das schlimmste: Sie halten sich selbst für rechtschaffen und anständig, aber nicht einen Funken Anstand besitzen sie. Das ist alles so traurig.
Nur der wahre Messias leugnet seine Existenz.

Die Werbung ist nur für Gäste sichtbar!

JonDonym anonymous proxy servers

IP-Check

Ähnliche Themen

Thema bewerten